Instrumente herstellen

    Diskutiere Instrumente herstellen im Rhythmik und Musikalische Früherziehung Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo, Ich möchte gerne mit den Kindern Rasseln herstelllen, hat jemand Ideen? Und ich suche noch Ideen für eine Liedeinführung- Motivation...
B
BlueEvil20
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
10. Januar 2003
Beiträge
331
Zustimmungen
0
Alter
36
Instrumente herstellen Beitrag #1
Hallo,
Ich möchte gerne mit den Kindern Rasseln herstelllen, hat jemand Ideen?

Und ich suche noch Ideen für eine Liedeinführung- Motivation? Abschluss??



Danke für eure HIlfe :eek:)
 
D
Daniela
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
8.565
Zustimmungen
0
Alter
35
Instrumente herstellen Beitrag #2
Hallo!

Du könntest durchgebrannte Glühbirnen mit Kleister und Zeitungspapier richtig dick überziehen, außen rum eine Schicht buntes Seidenpapier. Wenn alles hart ist, die Glühbirne im Inneren zerbrechen. Auch kleine Luftballons (aufgeblasene Wasserbomben haben eine gute Größe) könnte man so zu Rasseln umfunktionieren - den Knoten nicht überkleistern, wenn alles hart ist, den Ballon herausholen und Reis oder etwas anderes einfüllen, dann die Öffnung zukleistern (ist halt eine Sache über mehrere Tage, bis alles trocken ist).

Ansonsten kannst du nahezu jedes Gefäß mit etwas befüllen, dass beim Schütteln Geräusche erzeugt und das Gefäß dann ansprechend gestalten.

Liebe Grüße
 
A
Anonymous
Gast
Instrumente herstellen Beitrag #3
Hallo Daniela,

die Glühbirnentechnik kenne ich auch noch aus Zeiten der Ausbildung. Davon möchte ich aber jeden wirklich abraten. Diese Instrumente sind nichts für die Ewigkeit und gegen irgendwann kaputt. Die Scherben stellen dann eine Gefahrenquelle dar ...
 
S
Sandra
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
482
Zustimmungen
0
Alter
48
Instrumente herstellen Beitrag #4
Rasseln aus WC Rollen oder Ü Eier/Filmdosen

Hallo BlueEvil20!

mach aus WC Rollen Rasseln :huepf:

....zuerst eine Seite mit Papierstreifen und Kleister schließen und fast die ganze Rolle bekleben - trocknen lassen - Rasselinhalt einfüllen (zur Kontrolle wie es klingt das Offene Ende mit zuhalten und leicht rasseln) dann das andere Ende mit Papierstreifen und Kleister schließen - trocknen lassen -----FERTIG!

.....ober eine schnelle Idee nehme Ü-Eier Eier (die gelben Dinger) oder Filmdosen und Fülle sie unterschiedlich mit Materialien - müßten auch Rasseln ergeben (vielleicht nicht so laute Rasseln?) Du kannst mit den Kinder die Rassel ja noch verzieren

Gruß Sandra ;)
 
P
Pippin
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
3.720
Zustimmungen
0
Instrumente herstellen Beitrag #5
rasseln

hi,
miteinem alten klappteesieb kannst du ebenfalls eine rassel herstellen:
in das sieb zwei glöckchen geben und entweder mit nylonfaden zunähen oder mit buntem papier einkleistern.(den griff eventuell auch)

die glühbirnentechnik ist in der tat gefährlich. uns ging eine solche rassel kaputt, zum glück einer erziehein, die das ding sofort wegwarf.
gruss pippin
 
K
KleinerStern
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
9. Januar 2003
Beiträge
329
Zustimmungen
0
Instrumente herstellen Beitrag #6
Rasseln herstellen aus Blechdosen, Papprollen oder Plastikbechern, Filmdöschen, Ü.Eiern, die mit Erbsen, Steinchen, Erbsen, Reis, Perlen, Sand oder Knöpfen gefüllt und mit Pappe und Klebeband oder Stoff und Gummiband verschlossen werden. So entstehen viele verschieden klingende Rasseln!

lg Evi :)
 
D
Daniela
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
8.565
Zustimmungen
0
Alter
35
Instrumente herstellen Beitrag #7
In der Tat ist die Sache mit den Glühbirnen gefährlich - allerdings kann man Papiermaché so stark machen, dass es steinhart ist, muss man natürlich ausprobieren (und zwar bitte BEVOR mans den Kindern gibt). So ab einem Zentimeter Stärke, das ganze mit starkem Kleister, sollte bei sachgemäßer Behandlung eigentlich nichts mehr passieren, dann klingts auch etwas dumpfer, aber das ist meiner Meinung nach auch ansprechend.
Bei solchen Instrumenten ist für mich auch ein gewisser Unterschied dabei, ob sie den Kindern jederzeit zur Verfügung stehen (kurze unbeobachtete Momente genügen..) oder ob sie nur zugänglich sind, wenn ich in unmittelbarer Nähe bin. Und sobald irgendwas auftritt, was auch nur annähernd gefährdend sein könnte bzw. woraus sich eine Gefahr entwickeln könnte - raus damit, ohne Kompromiss!! (Mir ist natürlich klar, dass es auch so eine umstrittene Sache ist, zu Recht.)
Und Susi: Will ich alle Instrumente für die Ewigkeit? ;-) Hat doch auch einen gewissen Reiz, gemeinsam auszumustern bzw. zu erneuern, finde ich zumindest.
 
K
Kerstin
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
1.837
Zustimmungen
0
Alter
51
Instrumente herstellen Beitrag #8
Hallo,

diese länglichen schmalen Döschen mit den Brausetableten zum Auflösen eignen sich auch gut zum Befüllen und Rasseln.
Gut ist auch, wenn man verschiedene Behältnisse zum Befüllen hat, denn so haben die Hände verschiedene Formen zum Befühlen (wenn einer versteht, was ich meine).

Zur Motivation einer Liedeinführung kommt es ganz klar auf das Lied an. Oft ergibt sich was aus dem Text des Liedes.

Kerstin
 
A
Anonymous
Gast
Instrumente herstellen Beitrag #9
@ Dani

Ich weiß, aber bei diesem Glaszeugs bin ich wirklich ängstlich ...

Gibt es noch die großen runden Waschmittelgefäße? Daraus konnte man immer so toll Trommeln herstellen ...

Gläserinstrumente: Mehrere verschieden hoch mit Wasser füllen und mit Löffel anschlagen

Nussklapper: Kartonstreifen in der Mitte falten, an den Enden genau gegenüber eine Walnusshäfte kleben - aud der anderen Seite kleine Pappschlaufen kleben. Finger durch und losklappern
 
N
naseweis
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
249
Zustimmungen
0
Alter
47
Instrumente herstellen Beitrag #10
aus joghurtbechern lassen sich auch tolle rasseln herstellen. den deckel, kann man auch mit der kleistertechnik herstellen. geht ganz prima!

naseweis
 
K
Kerstin
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
1.837
Zustimmungen
0
Alter
51
Instrumente herstellen Beitrag #11
@Susi: Diese runden Waschmittelbehältnisse suche ich schon seit Jahre und hab sie ewig nicht mehr gesehen. Schade eigentlich.

Kerstin
 
A
Anonymous
Gast
Instrumente herstellen Beitrag #12
Bauchtrommel

Ein nettes Instrument was jeder dabei hat. Auf den nackten bauch mit den Hände trommeln und sehen, wie sie der Klang ändert beim Spannen der Bauchdecke, mit aufgebasenen Bauch usw.

macht auch Spaß.

Olav
 
S
Speddy100
Ich bin neu hier!
Registriert seit
11. Januar 2003
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Instrumente herstellen Beitrag #13
Hi!!

Ich starte am 20.02.03 ein projekt im Kindergarten und
mein Projekt lautet Verklanglichung.Ich mache auch verschiedene Rasseln und Trommel u.s.w..Für eine Rassel nehme ich z.b.ein Jogurthbecher lasse das von den
Kindern mit Reis füllen,Deckel darauf oder irgendwas zum schliessen..Fertig.

Vielleicht kann mir einer ein paar Kompetenzen geben und ein paar Sachwissen,
das ist nämlich mein schwerpunkt.bin auch noch in der Ausbildung und bin in 5Monaten fertig.Würde mich sehr freuen wenn mir einer helfen könnte. ;-)
 
M
Musikatze
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
14. Januar 2003
Beiträge
8.744
Zustimmungen
0
Alter
54
Instrumente herstellen Beitrag #14
Liebe BlueEvil!

Hier noch zwei "schnell", in der Praxis erprobte Rasseln:

1.) Pringle-Dosen sammeln und den Metallboden entfernen; mit Rasselmaterialien füllen und auf beiden Seiten mit dem runden Teil eines Luftballons bespannen. Das gibt ein tolles Schüttelrohr! Unbedingt auf verschiedene Klangfarben achten! Mit den Kindern vorher die Materialien ausprobieren, besprechen, daß eine randvoll gefüllte Rassel NICHT gut rasselt, weil die Rasselmaterialien nicht genung Platz zum Tanzen haben! Kann man an einer durhsichtigen Plastikflasche ausprobieren.
2.) Kleinkinder freuen sich über ausgespülte, getrocknete Schampooflaschen. Nur ein paar Erbschen hineinfüllen und Verse/ Lieder metrisch begleiten. Dazu hüpfen und tanzen!

Empfehlenswertes Buch zum Instrumentenbau mit Kindern aller Kiga- Altersstufen ist "Die Klangwerkstatt" von D. Kreusch-Jakob.

Viel Freude und musikalische Grüsse von der Musikatze
 
M
Musikatze
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
14. Januar 2003
Beiträge
8.744
Zustimmungen
0
Alter
54
Instrumente herstellen Beitrag #15
Liebe Speddy!

Was möchtest Du denn VERKLANGLICHEN? Geschichten, Bilder, Verse? Oder geht es um atmosphärische Liedbegleitungen?

Wenn ich es genauer weiß, kann ich vielleicht helfen!

Viele Grüsse von der Musikatze
 
K
knirps
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
14. Januar 2003
Beiträge
57
Zustimmungen
0
Instrumente herstellen Beitrag #16
musiiiiik

hi!

wer mag kann auch einen regenmacher basteln. dazu braucht ihr eine papprolle, am besten eine von einer leeren küchenrolle. dann braucht ihr noch lange nägel, die ihr in kleinen abständen untereinander ein wenig verstetzt in dir rolle hineinsteckt. die nägelköpfe reihen sich dann wie eine wendeltreppe um die rolle, das selbe passiert innen. nun füllt man erbsen, reis, kleine nudeln oder steinchen hinein überzieht die öffnungen mit einem luftballon oder klebt papier drüber, hauptsache die erbsen ect. können nicht herausfallen. FERTIG...
nun dreht ihr den regenmacher langsam so das alle innereien von oben nach unten rieseln...klingt total schön.

lg knirps :freu:
 
L
la luna
Ich bin neu hier!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Alter
37
Instrumente herstellen Beitrag #17
Für einen Regenmacher kannst du auch einfach so ein gerilltes Rohr (ich glaube die verwendet man für Elektrokabel, sind grau, und ca3 cm im Durchmesser) verwenden, Reis einfüllen, zukleben und außen verzieheren! Ist total einfach und die Kinder mägen es total gerne!
 
A
Anonymous
Gast
Instrumente herstellen Beitrag #18
hat einer auch ne idee was man noch für instrumente basteln könnte ? z.B. um kleine schlag oder zupf instrumente ....

oder trommeln ?
 
L
la luna
Ich bin neu hier!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Alter
37
Instrumente herstellen Beitrag #19
Als Zupfinstrument könntest du z.B eine kleine Kartoschachtel nehmen und Gummigänder darüber spannen!

Ich habe außerdem einmal eine Trommel aus einem Blumentopf gebastelt! Das ist allerdings aufwendiger! Dazu brauchst du einen Blumentopf und ein Fell zum bespannen von Trommeln. Das Fell schneidest du etwas größer aus, als der Topf ist. Und ein zweites sollte etwas größer sein als der untere Teil des Topfes. Dann machst du in die beiden Lederstücke außen herum lauter Löcher (mit so einem Lederlocher) Dann weichst du das Leder für einige Zeit in warmes Wasser ein. Wenn das Leder weich ist, legst du es auf den Topf hinauf und spannst einen Spagatt immer auf und ab! Wenn du rund um den Topf herum bist, musst du nur noch alles ganz fest spannen, und fertig ist deine Trommel

Ich hoffe ich hab es halbwegs verständlich aufgeschrieben

Viel Spaß beim probieren und LG
la luna
 
A
Anonymous
Gast
Instrumente herstellen Beitrag #20
jo danke... das hilft mir etwas weiter ;))
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben