Jahresarbeit: Thema Farben

    Diskutiere Jahresarbeit: Thema Farben im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Halli Hallo, Puh, langsam hab ich echt ein schlechtes Gewissen, da hier sooooo viele nette Helfer und Helferinnen sind.....und ich euch auch ab...
B
BlueEvil20
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
10. Januar 2003
Beiträge
331
Zustimmungen
0
Alter
36
Jahresarbeit: Thema Farben Beitrag #1
Halli Hallo,


Puh, langsam hab ich echt ein schlechtes Gewissen, da hier sooooo viele nette Helfer und Helferinnen sind.....und ich euch auch ab und zu mal brauche....

Habe gerade den totalen Hänger :eek:(

Ich muss Begründen warum ich mich für das Thema "Farben" in meiner Jahresarbeit entschieden habe......

Das ist mir eingefallen( bzw konnte ich beobachten)

- Kinder kennen die Farben nicht
- Farben können nicht benannt werden
-Einige Kinder nehmen Farben ncith bewußt wahr

Tja leider war es dass auch schon....und dann bin ich jetzt schon sooooooooooooooooooooooooooooo mega nervös :eek:(
Ich schmeiß hier ne Runde wenn ich das Überstanden ( und hoffentlich bestanden)habe :eek:)

Habt ihr schonmal so ein Projekt gemacht, oder könnt ihr auf ähnliche Beobachtungen zurückgreifen.......wäre nett wenn ihr mir aus meinem *Ich Bin so Nervös und weiß nix mehr - Loch* helfen würdet


Danke
Liebe Grüße
Blue

Admin Susi hat den Betreff geändert!
 
S
Stana
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
537
Zustimmungen
0
Alter
39
Jahresarbeit: Thema Farben Beitrag #2
Hallöle,

- Hast Du farben benutzt? Wenn ja welche (Wasser-, ÖL-, Aquarell-...) und aus welchen Grund.
- Habt izhr Farebn auf das Leben der Kinder zugeordnet - ist das Thema aus dem Umeld der Kinder entstanden
z.B,. grün =Wiese, blau=Himmel, Wasser, gelb=Sonne --> Das Umfeld gestalten, weil es vielleicht etwas farblos bei euch war?
- Farbwirkung auf Kinder ( steht im workshop was, wenn ich mich recht erinnere), vielleicht im Bezug auf schächen oder stärken
- nonverbale Ausdruck von Kindern über >Form und Farbe

hmmmm - ist schon etwas schwierig - mehr fällt mir grad nicht ein - aber falls noch was kommt, schreib ich dir!

Grüßle, Diana St.
 
A
Anonymous
Gast
Jahresarbeit: Thema Farben Beitrag #3
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Jahresarbeit: Thema Farben Beitrag #4
Hallo Blueevil20,

mir fällt auf, dass du vorwiegend Defizite nennst. Gab es denn auch Stärken der Kinder bei denen du ansetzten konntest?
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Jahresarbeit: Thema Farben Beitrag #5
Ich meine natürlich Defizite.
 
B
BlueEvil20
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
10. Januar 2003
Beiträge
331
Zustimmungen
0
Alter
36
Jahresarbeit: Thema Farben Beitrag #6
Hallöchen,

Wenn ich ehrlich bin, fallen mir im Bereich "Farben" stärken nicht so recht ein.....ausser natürlich bei einzelnen Kindern


.....ich muss nochmal Über den Beginn nachdenken....
Melde mich dann nochmal



Liebe Grüße Blue
 
B
BlueEvil20
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
10. Januar 2003
Beiträge
331
Zustimmungen
0
Alter
36
Jahresarbeit: Thema Farben Beitrag #7
Hallöchen,

Also hier bin ich wieder.......

Stärken der ( einzelnen) Kinder:

- Können schon einige Farben benennen und erkennen
- Einzelne Kinder nehmen Farben bewusst war


hast du das so gemeint? Oder dachtest du an die Gesammt Gruppe?
Entweder verblöde ich langsam durch die Viele Planungs schreiberei oder ......


Liebe Grüße
Blue
 
B
BlueEvil20
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
10. Januar 2003
Beiträge
331
Zustimmungen
0
Alter
36
Jahresarbeit: Thema Farben Beitrag #8
Hi,

Ich bin´s nochmal,

Ich glaube das Loch in meinem Kopf ist wieder weg :eek:))))
Juuuchuuuu, kein Black Out mehr....



...also folgende Beobachtungen habe ich noch machen können:

- Farben, waren im Gespräch durch den Frühling, und das Angebot was ich ( nicht für die Jahresarbeit) gemacht habe Blumen einpflanzen....
Die Kinder sprachen über Farben....


- Bei einigen Kindern kann man beobachten, das sie sehr Interesseirt sind, Farben zu lernen, indem sie z.B. auf einen Zukommen und Fragen, um welche Farbe es sich handelt......

----Und dann noch ein Modetrend bei uns :eek:) Während des Freispieles auf ein Leeres Blatt verscheiden Farbige Punkte machen, und durch die Gruppe laufen, und alle nach der Lieblingsfrabe fragen und dann hinter der Frabe natürlich ein Kreuzchen machen :eek:)

...ist das schonmal ein Ansatz, so wie du es meinest ???

Wäre nett, wenn du dich nochmal melden würdest :eek:)))
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Jahresarbeit: Thema Farben Beitrag #9
Hallo BlueEvil20,

ich finde, dass hört sich doch schon ganz gut an. Es ist bei Projekten oder auch allgemein in der Regel besser bei den Stärken und Interessen der Kinder anzusetzen.

Alles weitere schreibe ich dir per Mail!

:D
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben