Kinder malen sich selbst???

    Diskutiere Kinder malen sich selbst??? im Erziehung und Bildung Forum im Bereich Pädagogik - Arbeit mit Kindern; Hallo :-D ich habe ein Problem: Ich lasse meine Kinder (Regelkiga) regelmäßig selbst malen, weiß aber noch nicht genau, wie ich mit dem "Ich-Bild"...
C
Caro
Ich bin neu hier!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Kinder malen sich selbst??? Beitrag #1
Hallo :D

ich habe ein Problem: Ich lasse meine Kinder (Regelkiga) regelmäßig selbst malen, weiß aber noch nicht genau, wie ich mit dem "Ich-Bild" umgehen soll. Ich tu mich mit der Deutung schwer. Wer kann mir helfen? Kennt ihr ein gutes Buch, oder noch besser wäre eine Seite im Internet dazu!?! :?:

Es grüßt euch eine ratsuchende Caro :schnarch:
 
A
Anonymous
Gast
Kinder malen sich selbst??? Beitrag #2
Hallo Caro,

ein Buch über Kindermalerei kann ich dir empfehlen - muss ich aber noch raussuchen. Ein bisschen Geduld bitte ;-)
 
S
Sandra
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
482
Zustimmungen
0
Alter
48
Kinder malen sich selbst??? Beitrag #3
sich selbst zeichnen

Hi Caro!

Warum möchtest du die Zeichnungen unbedingt deuten?
Man "kann" mit Vorsicht aus Kinderzeichnungen vieles rauslesen aber auch rein interpretieren.

Wenn die Kinder sich selber zeichnen, dann sehe ich wie weit die eigene Körperwahrnehmung beim Kind ist.
Ich hatte mal ein Kind, daß nie Finger zeichnete. Nach dem Thema Teilen
"Was meine Hände alles können" (zu St. Martin) hat dieses Kind plötzlich begonnen auch Finger zu zeichnen.
Es hat durch das Thema seine eigenen Hände als wichtig erfahren, so daß sie auch für das Kind gezeichnet gehören.

Den eigenen Körper wahrnehmen, sich im Spiegel betrachten, Massagespiele usw. bewirken einiges und
nicht unbedingt das regelmäßige zeichnen lassen und vergleichen.
(das sind meine Erfahrungen!)

Gruß sandra
 
A
Anonymous
Gast
Kinder malen sich selbst??? Beitrag #4
Was Kinderzeichnungen erzählen
von Armin Krenz

Leider gibt es bei Amazon.de nicht viele Infos zu diesem Buch, aber die Bücher von Armin Krenz sind wirklich gut ...
 
A
Anonymous
Gast
Kinder malen sich selbst??? Beitrag #5
Deutung...

Hallo Caro,

Die Deutung eines Bildes ist immer auch von der Sicht des Betrachters und dessen hintergrund abhängig. Hierzu ein nettes Beispiel (wahre Begebenheit...)

Im Kindergarten malt ein Mädchen (wovon bekannt ist, das es ein sozial schwierigen hintergrund hat) ein wunderbares Bild. Bunt, viele Farben und es zeigt die Natur. Dann, als das Bild fast fertig ist, nimmt sie schwarz und fängt an das ganze Bild mit Schwarz zu übermalen. Die Erzieherin die dies Beobachtet, löst sich innerlich von ihre erste Gedanken und fragt das Kind "Warum malst Du das jetzt alles schwarz?" Das Kind schaut ziemlich verdatterd, schüttelt den Kopf und in einem Ton die doofe Erwachsenen antwortet sie "Weil es jetzt ancht wird..."

Der nicht-informierte Beobachter und Deuter dieses Bildes kann (im Kenntnis des Hintergundes des Kindes) hier unheimlich viel deuten, ohne viel Chance zu haben, wirklich an dem heranzukommen, was das Kind tatsächlich ausdrucken wollte.

Und noch ein Vergleich: irgendwann in der Schule mußten wir Bücher lesen und dann fragen beantworten: "Was hat der Autor hier gedacht..." Eigentlich wußte es keiner so genau, denn keiner kannte die Autoren. Daher überlegte ich mich immer, was denkt der leerer, dass der Autor sich dabei gedacht haben könnte. Erstaunlicherweise bekam ich auf diese Antworten dann gute Noten. Dachte ich selbst einmal (ohne die Leerkräfte zu berücksichtigen) waren die Noten viel schlechter.

Deuten ist also, meiner Meinung nach, sehr nett, aber genau so unsinnig wie gefährlich.

Olav
 
C
Caro
Ich bin neu hier!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Kinder malen sich selbst??? Beitrag #6
Danke für eure Hilfe :D

:) Caro :)
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben