Kunstbetrachtung

    Diskutiere Kunstbetrachtung im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; :clown: [u][b]Hallo![/b][/u] Ich bin Schülerin und habe zur Aufgabenstellung für mein nächstes Angebot[b] "Kunstbetrachten[/b]"--> die Kinde rgehen...
2
2233
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
5. März 2003
Beiträge
28
Zustimmungen
0
Alter
33
Kunstbetrachtung Beitrag #1
:clown: Hallo!
Ich bin Schülerin und habe zur Aufgabenstellung für mein nächstes Angebot "Kunstbetrachten"--> die Kinde rgehen später mit der Kgp mal in eine Austellung.Grundsätzlich find i des voi cool,aber ich habe keien Ahnung wie mann das Schulanfängern näher bringen kann?!?

Falls schon mal wer so was gemacht hat ,wäre super wenn ihr mir Ideen oderRatschläge geben könntet!

Mfg Caro
 
G
Geli
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
17. April 2003
Beiträge
7.098
Zustimmungen
0
Alter
43
Kunstbetrachtung Beitrag #2
Hi!
Es ist gut, wenn die Kinder Bezug zu den Bildern herstellen können. Das erreichst Du zum Beispiel, indem Du einen zum Bild passenden Gegenstand parat hast und die Kinder zuordnen lässt. Sagen wir mal, ihr schaut verschiedene Künstler: Rosina Wachtmeister - die Kinder können ein kleines Kätzchen zum Bild zuordnen, beim Hundertwasserhaus eine Fliese/Scherbe, Bei Rebecca Horn ein Ei, bei Beuys etwas Filz, Van Gogh ne Sonnenblume (wenns denn das Bild ist, das ihr anguckt ;-) und so weiter und so weiter. So wird der Museumsbesuch vom Betrachten zu einem aktiven Abenteuer. Die Kinder, die ihr Kätzchen zum Beispiel Rosina Wachtmeister zugeordnet haben, werden so schnell nicht vergessen, dass sie Katzen malt. Das Ganze kannst Du natürlich auch im Kiga machen. Bilder aufhängen, zuordnen lassen.
Weiterhin finde ich wichtig, dass die Kinder den Künstler kennenlernen, also etwas aus seiner Lebensgeschichte erfahren. Der Taschenverlag hat relativ billige (5 - 10 Euro) Bücher zu den einzelnen Künstlern, wo auch Lebensgeschichte und wichtige Werke gut und genau beschrieben sind.
Als Vorbereitung für den Gang in eine Ausstallung ist es wichtig, den Kindern Grundregeln und das "Warum" näherzubringen: Bilder nicht anfassen, weil sie wertvoll sind etc.
Es ist gut möglich, dass die Kids dann selbst eine Ausstellung machen möchten, ich finde, dies sollte unterstützt werden.
Ich könntet euch auch selbst Leinwände machen (ist nicht schwer, Holzrahmen aussägen und verleimen, altes Bettlaken drüber, mit weißer Wandfarbei grundieren, fertig) und dann losmalen.

Grüße, Geli
 
2
2233
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
5. März 2003
Beiträge
28
Zustimmungen
0
Alter
33
Kunstbetrachtung Beitrag #3
DANKE für die Tips bis jetzt!


Für alle die das Thema noch interresiert i hab beim surfen no was gefunden was zum Thema passt!

Bild: Zwei Katzen von FRANZ MARC
•Gutes weißes Malpapier
...

[die Ausführungen habe ich löschen müssen, da sie unerlaubterweise von einer anderen Seite kopiert wurden. LG, Hongxuan. Admin.]
 
B
Bernie
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
18. Februar 2003
Beiträge
548
Zustimmungen
0
Alter
39
Kunstbetrachtung Beitrag #4
hab was

Hallo!

Es gibt ein super Buch: Kinder erleben große Maler - Don Bosco Verlag!

Ich hab das auch selbst mal gemacht allerdings in der Wochenplanung und die hab ich per Hand geschrieben! Könnts dir aber gern abtippen und mailen!

Welches Thema bzw. Bild willst du den aufgreifen!?

Du brauchst auf alle Fälle ein Poster oder besser ein Dia dafür!

Notfalls kannst das Dia von mir ausleihen - bin ja eh aus sbg und hab Vorbereitungszeit! :)

LG
bernie
 
2
2233
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
5. März 2003
Beiträge
28
Zustimmungen
0
Alter
33
Kunstbetrachtung Beitrag #5
He des war cool wennst ma deine Vorbereitungen geben könntest ,aber so viel arbeit und abtippen brauchst da a net machen , wenn i mas einfach kopieren dürfte des war scho a hit!

Lg caro! In welchne Kg arbeitest den????
 
B
Bernie
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
18. Februar 2003
Beiträge
548
Zustimmungen
0
Alter
39
Kunstbetrachtung Beitrag #6
hi

Seas!

Noch in gar keinen - aber bald!
I geh in Ried i.I auf die Bakip - also in 2 Wochen hab i Abschluss! :) Hab dort des Kolleg gemacht!
Komm aber aus Salzburg und wohn auch dort und bin a jeden Tag mitn Zug gfahren! :)

Müsstest ma jetzt genau sagen wast brauchst! I hab a religösese Bild ghabt aber unter den Aspekt Gefühle - war a Maske - müsst nachschaun, i weiß ned auswendig! *fg*

Aber die Erfahrung und die Reaktion der Kinder was genal! Die sind auf ALLES (und noch mehr) draufkommen!

Und in welchen Kg bist du?

Lg, ciao
bernie
 
2
2233
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
5. März 2003
Beiträge
28
Zustimmungen
0
Alter
33
Kunstbetrachtung Beitrag #7
Viel Glück beim abschluss!

I hab mi auf ka spezielles Thema festgelegt, da de Kgp nur gesagt hat mach was passats!Des ka viel sein! Aber des mit Gefühle klingt cool!

Lg
 
B
Bernie
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
18. Februar 2003
Beiträge
548
Zustimmungen
0
Alter
39
Kunstbetrachtung Beitrag #8
:)

dankedön!

Ähm machmas so - du schickst ma bitte dei Mailaddi i schreib da des morgen ab - is eh ned viel und mails da! Aber des nützt dir wenig wenn dus Bild ned hast!? Also i hab des Dia daheim, i könnt höchstens mit da digi dir a s/w Bild abfotografieren, aber obs des bringt!?

des Bild is es:
http://posters.shoppingsavvy.com/Gebet.html

LG
 
H
Hongxuan
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Juni 2003
Beiträge
20.580
Zustimmungen
0
Alter
52
Kunstbetrachtung Beitrag #9
Hallo, ich hab ein tolles Bilderbuch, allerdings, weiß ich nicht, ob man das in D bekommt. (Quentin Blake: Tell me a Picture) Aber ich erzähl mal, wie es aufgebaut ist.

Eine Famile, von Blake gezeichnet, schaut sich 26 Meisterwerke an, die als Kunstdrucke abgebildet sind. Danach sagt jeder in der Famile was. Eine Frage, eine Meinung, ein Gefühl. zB:
So was habe ich schon mal im Traum gesehen.
Das ist gruselig.
Ob in dem Paket ein Geschenk ist?
Was meint ihr, wohin die Reiter reiten?
Ich glaube, der Mann hat die Frau ganz lieb.
Das Haus würde ich auch mal gern erkunden.

Ich finde die Aussagen gut, denn sie zeigen, dass man sich nicht festlegen muss, dass man unterschiedlicher Meinung sein kann, dass manche Bilder die Gefühle ansprechen und manche einen kalt lassen.
Bevor du die Kinder in ein Gespräch mit einbeziehst, kannst du zwei Handpuppen im Gespräch haben.

Wenn ihr einige wenige Maler genauer betrachtet, könnt ihr auch verschiedene Stile, bzw wiederkehrende Symbole, hervorheben. (Miro - Sterne, Dali - fließende Figuren/Dinge)
 
2
2233
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
5. März 2003
Beiträge
28
Zustimmungen
0
Alter
33
Kunstbetrachtung Beitrag #10
B
Bernie
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
18. Februar 2003
Beiträge
548
Zustimmungen
0
Alter
39
Kunstbetrachtung Beitrag #11
gschickt :) viel spaß damit! Wär cool wennt ma dann sagen würdet wies war und wast genau gmacht hast! :)
 
T
tim22
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
10. November 2005
Beiträge
265
Zustimmungen
0
Kunstbetrachtung Beitrag #12
Hallo

Wollt mal ein altes Thema hocholen.

Und zwar möchte ich auch mit meinen Kids (Sprachheilschule) ne Bildbetrachtung machen. Hab so z.B. an Giuseppe Arcimboldo "Der Frühling" gedacht! Aber wo diue Bilder her nehmen?

Ich ärger mich grad über mich selbst das ich Kalender, die man meist kostenlos in Apotheken bekommt mit manchmal sehr schönen Bildern nicht aufgehoben habe. Denn mein Problem ist, wo nekommt man die Bilder her und in einer größe das es auch in der Gruppe machbar ist?! Hab mich schon erkundigt was es kostet Fotosposter machen zu lassen, die Größe die ich mir vorstelle ist mit 6€ doch teuer!

Vielleicht habt ihr nen Tipp?
 
R
rejamba
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
1. Dezember 2003
Beiträge
5.522
Zustimmungen
0
Alter
39
Kunstbetrachtung Beitrag #13
Hallo

Mit Guiseppe Arcimboldi kannst Du jede Menge machen..
Evtl können die Kinder auch eigene Gesichter mit Früchte nlegen (und nacher einen Obstsalat)..
Mit diesem Buch hab ich mal einige Betrachtungen dazu gemacht
 
T
tim22
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
10. November 2005
Beiträge
265
Zustimmungen
0
Kunstbetrachtung Beitrag #14
Danke

Vielen lieben Dank für diesen Buch-Tip! Werd es mir gleich aus der Bibo ausleihen. Leider weiß ich immer noch nicht wie ich an ein preisgünstiges Poster von ihm herankomme...

Danke nochmal
gute n8
 
H
Hongxuan
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Juni 2003
Beiträge
20.580
Zustimmungen
0
Alter
52
Kunstbetrachtung Beitrag #15
Hallo Tim

vielleicht reicht ein großer Kunstband aus der Bibliothek.

Wohnst du in einer größeren Stadt?
Hugendubel, Wohlthat etc haben auch oft Kunstposter. Vielleicht wirst du dort fündig und es ist für dich erschwinglich.

Oder du projezierst das Bild an die Wand.
 
T
tim22
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
10. November 2005
Beiträge
265
Zustimmungen
0
Kunstbetrachtung Beitrag #16
Danke

Oder du projezierst das Bild an die Wand.
Die besten Ideen kommen in der Nacht ;-)
Danke - manchmal steht man echt auf dem Schlauch! warum ich da nicht selbst drauf gekommen bin?!

Schönen Tag euch!
lg
 
R
rejamba
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
1. Dezember 2003
Beiträge
5.522
Zustimmungen
0
Alter
39
Kunstbetrachtung Beitrag #17
Ich hab einer Kleingruppe von Kindern
einfach die Bilder aus dem Buch gezeigt
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben