Leuvener Modell Beobachtungsverfahren

    Diskutiere Leuvener Modell Beobachtungsverfahren im Fort- und Weiterbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Ich mache zum Leuvener Modell bald mein Kolloquium und zu Entwicklungsgesprächen. Mir wäre es wichtig von anderen Experten Meinungn hierzu zu hören...
N
N-Sternschnuppe
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
2. Januar 2004
Beiträge
57
Zustimmungen
0
Alter
35
Leuvener Modell Beobachtungsverfahren Beitrag #1
Ich mache zum Leuvener Modell bald mein Kolloquium und zu Entwicklungsgesprächen. Mir wäre es wichtig von anderen Experten Meinungn hierzu zu hören, die mir anderes Sichtweisen aufbringen...

Also, das Thema ist bekannt (siehe oben), wer kann mir dazu was nennen?
Arbeit jemand von euch mit Leuven?
Hat jemand von euch schon mal an einer Fotbildung dazu teilgenommen?
wie findet ihr das Beobachtungsverfahren?
Besser / Schlechter als andere? und Wieso?

gruß nadja
 
A
Anzeige
Re: Leuvener Modell Beobachtungsverfahren
P
Pippin
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
3.720
Zustimmungen
0
Leuvener Modell Beobachtungsverfahren Beitrag #2
hallo,
vllt könntest du das programm mit eigenen worten beschreiben oder zu einer website dazu verweisen, ich kann mir so nicht viel darunter vorstellen,
gruß pippin :clown:
 
N
N-Sternschnuppe
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
2. Januar 2004
Beiträge
57
Zustimmungen
0
Alter
35
Leuvener Modell Beobachtungsverfahren Beitrag #3
also, das leuvener modell ist ein beobachtungsverfahren. Die Kinder werden nicht aus ihrem Umfeld rausgerissen und in Beobachtungssituationen gesteckt, in denen sie sich oft so wieso anders verhalten als im Alltag. Sie werden in spiel - /alltagssituationen beobachtet.
Die Eltern bekommen ein genaueres Bild von ihren Kindern zusätzlich zu den Kompetenzen (z.B. fühlt sich mein Kind wohl, kann es dort in der Umgebung was lernen).
Die Erziehr haben eine gute Grundlage für die Elterngespräche und für ihre Situationsanalyse und die (Um-)Gestaltung der Bedingungen.

ich arbeite bei der awo, und awo mitarbeiter stehen im ständigen austausch mit prof. leavers der das leuvener modell entwicklet hat.

ich bin leider nicht darüber informiert ob es eine internet seite gibt (hab noch keine gefunden).


eure nadja
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben