Lieder zum Thema Ritter Mittelalter?

    Diskutiere Lieder zum Thema Ritter Mittelalter? im Rhythmik und Musikalische Früherziehung Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Meine Kinder sind z.Z. total auf dem Rittertrip ich such jetzt noch passende Lieder dazu vielleicht weiß jemand von euch was???? lG...
S
Simone
Ich bin neu hier!
Registriert seit
10. Januar 2003
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Alter
51
Lieder zum Thema Ritter Mittelalter? Beitrag #1
Meine Kinder sind z.Z. total auf dem Rittertrip ich such jetzt noch passende Lieder dazu vielleicht weiß jemand von euch was????
lG Simone :gitarre: :gitarre:
 
K
karottal
Ich bin forensüchtig!
Registriert seit
24. Januar 2003
Beiträge
2.614
Zustimmungen
0
Alter
35
Lieder zum Thema Ritter Mittelalter? Beitrag #2
Da fällt mir spontan nur der "Ritter Kamenbert" ein...
 
N
naseweis
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
249
Zustimmungen
0
Alter
47
Lieder zum Thema Ritter Mittelalter? Beitrag #3
hallo

da gibts was gaaaaaanz tolles! das gefällt den kids wirklich! kennst du ritter rost?!?! da gibt es bücher und cd's mit liedern und so manch andere sachen! darum hier der link zu ritter rost' seiten! klick auf produkte, da wirst du fündig!

http://www.affenterz.de/ritterrost/

liebe grüße
naseweis
 
S
Simone
Ich bin neu hier!
Registriert seit
10. Januar 2003
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Alter
51
Lieder zum Thema Ritter Mittelalter? Beitrag #4
Hallo naseweis! Danke für den Tipp werd mir gleich was vom Ritter Rost zulegen,mal sehen wie es meinen Kids gefällt! Danke! Simone :freu:
 
M
Musikatze
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
14. Januar 2003
Beiträge
8.744
Zustimmungen
0
Alter
54
Lieder zum Thema Ritter Mittelalter? Beitrag #5
Liebe Simone!

Ein altes Lied von Fredrik Vahle ist der RITTER KLIPP VON KLAPPERBACH. Da läßt sich der Refrain auch gut instrumentieren mit Schellen und Orffschem Holzkram. Die Kinder haben nauch großen Spaß daran, es zu spielen.
Zeig´ ihnen mal ein Bild von einer Rüstung und laß sie raten, wie man darin läuft! Schlecht!!!
Zu Schellentrommelklängen läßt Du die Kinder als Ritter in Rüstung wanken und wenn sie vom "Lanzen-Ton" (= Triangel oder Finbgerzymbel) getroffen werden, dann lassen sie sich krachend fallen. Ist ein Heidenspaß...

Habt ihr größere Zymbeln und Triangeln? Mit Schlägeln für mehrere Kinder? Dann macht doch ein Turnier:

Eine Gruppe Kinder steht mit den Becken/ Zymbeln/ Triangeln in der ausgestreckten Hand an der einen Wand; die andere Gruppe ist mit den Schlägeln "bewaffnet" an der anderen WQand und stürmt auf Kommando auf die becken-Triangel-Zymbelkinder los, um einen SCHÖNEN TON anzuschlagen und dann wieder zurückzu laufen. Auf korrekte Schlägelhaltung achten!

Viel Spaß für alle wünscht die Musikatze
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben