Luftbalonparty

    Diskutiere Luftbalonparty im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo liebe Leute, hie für euch ein konzept für eine Luftballonparty: Vielleicht könnt ihr es ja gebrauchen?!? Einladungskarten: Wir kennen...
M
Monique2603
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
4. Juni 2003
Beiträge
91
Zustimmungen
0
Alter
41
Luftbalonparty Beitrag #1
Hallo liebe Leute, hie für euch ein konzept für eine Luftballonparty:

Vielleicht könnt ihr es ja gebrauchen?!?

Einladungskarten:
Wir kennen einen der diese Luftballon auf straßenfesten verkauft. Von dem haben wir uns eine Heliumflasche geliehen. Wir haben uns Ballons von der Firma Mellow (ich glaub so hieß sie)besorgt. Das sind Ballons die sind aus festeren Material und du bekommst sie in lustigen Farben und Formen. Wir haben die Ballons mit Helium gefüllt und unten am Ballon dann die Einladungskarte rangemacht und eine Schnur das jedes Kind seinen Einladungsballon noch hause führen konnte.
Wir haben die Erfahrung gemacht diese art von Einladungen sehr gut angekommen ist.

Deko:
Wir haben zu hause gefeiert und aus unsere Wohnung wahrlich einen einzigen Luftballon gemacht.
Wir haben von einem Bekannten viele Luftballons mit seinem Werbeschriftzug bekommen. Die haben wir einen Abend vorher in ruhe aufgeblasen und erst mal in große blaue Müllsäcke gesteckt, damit sie nicht im weg waren. Am Geburtstagstag haben wir sie dann in der ganzen Wohnung verteilt.
Die „guten Ballons“ von Mellow haben wir an den wänden Verteilt , so das die kidis nicht rankamen.

Dann haben wir für jedes Kind einen Platzuntersetzer in Form eines Ballons aus bunter pappe geschnitten. Auf jedes Ballon haben wir dann ein Tier gemalt und mit bunten Aufklebern beklebt. Dasselbe Tier dann noch mal auf einen kleinen Zettel, wozu erzähle ich später. Mein Papa hat sie dann auf arbeit mitgenommen und sie in art ein Schweißgerät gesteckt. So das sie dann mit Folie bezogen waren und dadurch wasser fest.
So hatte jedes Kind eine schöne Erinnerung.
Am Geburtstag wenn dann alle Gäste da sind, last die Kinder je einen Zettel Ziehen. Es muss sich dann auf den Platz setzten wo sein Tier auf dem Platzuntersetzer drauf ist.
So gibt es kein Gestreite wer neben dem Geburtstagskind sitzen darf.

Dann haben wir kleinere Luftballons aus bunter Pappe ausgeschnitten und sie ebenfalls an den wänden verteilt.
Ich hab mir dann die Vorlage für Window color benutzt . es klebte dann an allen Türen und Fenstern in der Wohnung bunte witzige wc - Luftballons. sogar in der toilette am Spiegel sehr zum lachen der Kinder. Jedes Kind hat dann am ende der Feier einen mit nach hause bekommen ( Darauf achten das man genügend Einsteck Folien zu Hause hat, wo man sie raufkleben kann und dann noch eins zum Schutz darauf machen kann)

Für die“ Geschenktüten nach hause „hatte ich mich hingesetzt und aus einen einfarbigen Stoff Taschen genäht und dann mit Stoffmalfilzer Luftballons daraufgemalt.

Spiele:
Luftballon tanz
Pärchen zusammen stellen und den Ballon muss mit dem Körper festgehalten werden , nicht aber mit den Händen. Fotoapparat nicht vergessen. Bei unseren fünfjährigen sah das sehr Komisch aus.

Aufgabe per Luftballon
Eine Schnur durch Zimmer spannen . bevor die Ballons aufgeblasen werden einen kleinen Zettel reinstecken.
Auf den Zettel schreibt ihr altergerechte aufgaben . Wir hatten Beispiel aus der Tierwelt : „ wie macht ein Elefant, Pferd, Hase etc.

Ballons in Tor
Zwei Kinderbesen ( wir hatten uns einen ausgeliehen) und aufsteigen wie Bibbi Blocksberg
Dann sollten sie versuchen mit ihrem Besen einen Luftballons ins Tor (z.B. einen großer geschmückter Karton?!?) schubsen. Der schnellere gewinnt.

Wedeln

Eine große Abdeckplane aus den Baumarkt besorgen.
Holt euch einen zweiten erwachsenen dazu. Jedes Kind muss die plane mit festhalten. Macht dazu eine Lustige Musik an. Auf die plane kommen dann ganz fiele Luftballon. Dann müssen die Kinder mal kräftig, mal sanft an der Plane schütteln, das di Luftballons hochfliegen aber wieder auf der plane landen. Sie dürfen nicht runter fallen.

Reisballon

Einen Großen Ballon von Mellow nehmen und ein wenig Reis reinfüllen, aufblasen und verknoten.
Die Kinder in einem Kreis ( alle die Füße aneinander) auf den rücken hinlegen lassen.
Sie müssen den Reisballon mit den Füßen Festhalten in der Luft . Es darf ihn dann auch nur mit den Füßen weitergeben an den Partner. Foto Bereit halten!!!!!!

Noch was grundsätzliches zu den spielen :
Wenn ein Kind mal ein Spiel nicht mit machen wollte , ist es halt Zuschauer.
Wenn ihr nicht alle spiele machen könnt, weil die Kinder lieber mit den Puppen oder mit dem Spielauto spielen wollen , seid nicht traurig. Ich garantiere euch selbst wenn ihr nur zwei spiele machen könnt, wird mit leuchtenden Augen zu hause davon erzählt. So habe ich die Erfahrung gemacht.

So kurz noch über Essen:
Meine Mama hat kleine Pizzas in Form von Ballons gemacht, die sogar von den Kindern erkannt worden sind, das es Luftballons seien sollen, denn da waren wir uns nicht so sicher.
Der Knaller beim Essen war jedoch , meine Mutter hatte , ich glaube von Karstadt, Nudeln in Form aus Ballons . aus den dann Nudelsalat gemacht worden ist
Dazu gab es Würstchen und kleine Hühnerkeulen.
Wir haben an Schaschlikspießen aus Holz kleine Luftballons aus Pappe geklebt und sie mit ins Essen gesteckt.

Wie ihr sieht es ist zwar eine Menge arbeit aber es lohnt sich. Spätestens wenn du in die erschöpften aber glücklichen Gesichter schaust.

Liebe Grüße

Monique :gruppe2: :clown:
 
C
claudi
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
451
Zustimmungen
0
Alter
55
Luftbalonparty Beitrag #2
Luftballonparty

Hi Monique!
:welle: Vielen Dank :welle:
Ist wirklich toll zum übernehmen.Nur das mit dem Gas ist etwas schwierig!
Vielleicht mach ichs mal bei ner Party im Kiga.
Gruss Claudi :D
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben