Märchentante

    Diskutiere Märchentante im Lese-Ecke Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; ich muß demnächst bei einem musikfestival als märchentante :buch: auftreten und suche noch ein paar passende geschichten. bin da etwas ratlos, weil ich...
K
Karla
Ich bin neu hier!
Registriert seit
6. April 2004
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Alter
38
Märchentante Beitrag #1
ich muß demnächst bei einem musikfestival als märchentante :buch: auftreten und suche noch ein paar passende geschichten. bin da etwas ratlos, weil ich nicht absehen kann wieviele kinder es werden bzw. welche alterstufen. vielleicht kann mir ja von euch jemand weiter helfen.
 
G
Geli
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
17. April 2003
Beiträge
7.098
Zustimmungen
0
Alter
43
Märchentante Beitrag #2
Hi!
Das Tolle an Märchen ist ja, dass die alle Altersgruppen ansprechen, im Gegensatz zu Geschichten für Kleinkinder, Schulkinder, Jugendliche etc.
Von daher kannst Du mit den Klassikern nicht viel falsch machen. Sogar Erwachsene hören gerne zu und fühlen sich teilweise in ihre Kindheit zurückverstezt, wenn sie die alten Märchen nochmal hören.
Also, ich tät mich total über Schnewittchen und Co freuen.
Vielleicht noch was Modernes von Michael Ende dazu, mhhh, wo ist das denn? Vielleicht komme ich auch :lol:

liebe Grüße, Geli
 
G
Geli
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
17. April 2003
Beiträge
7.098
Zustimmungen
0
Alter
43
Märchentante Beitrag #3
Ach, so Tausendundeine Nacht ist natürlich auch nicht zu verachten :happy:

grüße, geli
 
G
Gerti
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
3.607
Zustimmungen
0
Alter
44
Märchentante Beitrag #4
Hallo,

ich würde dir auch zu den Klassikern raten!
Wir hatten mal eine Vatertagsfeier im Kindergarten und zum Abschluss hat eine Kollegin "Rumpelstilzchen" erzählt, schön am Feuer...
Da hättest du eine Stecknadel fallen hören, so fasziniert waren Kinder und Väter! ;-)
Der Vorteil bei den klassischen Märchen ist auch, dass du nicht lange was auswendig lernen musst, die sind ja in den Grundzügen bekannt, den Text nochmal verinnerlichen - fertig!
Das ist sicher eine gute Stütze, weil aufgeregt wirst du sicher sein... (oder?) :p

Viel Spaß und eine märchenhafte Zeit!

Liebe Grüße

Gerti
 
N
Nox
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
25. Mai 2003
Beiträge
8.200
Zustimmungen
1
Alter
33
Märchentante Beitrag #5
Hey!
Wir haben so was ma an Tag der offenen Tür gemacht und da waren nicht nur Kiddis anwesend und tierisch begeistert... 8)
Verkleidest du dich dann auch? Und hast ne coole, ansprechend, gemütliche Umgebung?

Mensch, das hört sich spannend an und wenn ich so darber nachdenk, würd ich so was auch ma gern hier haben irgednwo...*g*

Wünsche viel Erfolg und Spaß!!!

Bye bye
:hase:
 
K
Karla
Ich bin neu hier!
Registriert seit
6. April 2004
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Alter
38
Märchentante Beitrag #6
nach ner verkleidung muß ich mal meinen schrank durchforsten. mal schauen wie es wird, <me> etwas bammel hat. das ganze findet im rahmen von einem gothicfestival statt und wird richtig groß aufgezogen, mit nebelmaschine und geräuschefekten. das nächste mal, wenn ein satz mit den worten "du bist doch erzieherin, könntest du nicht..." anfängt laufe ich glaube ich ganz schnell und weit weg.
 
B
Britti
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
10. Mai 2004
Beiträge
950
Zustimmungen
0
Alter
42
Märchentante Beitrag #7
Im Buch "Das alte Haus" gibt es auch schöne Geschichten .
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben