Massageschichte Pizza backen

    Diskutiere Massageschichte Pizza backen im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo ihr Lieben, ich weiß, dass es eine Massagegeschichte zum Pizza backen gibt, kriege sie aber nicht mehr ganz mit den Bewegungen zusammen...
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Massageschichte Pizza backen Beitrag #1
Hallo ihr Lieben,

ich weiß, dass es eine Massagegeschichte zum Pizza backen gibt, kriege sie aber nicht mehr ganz mit den Bewegungen zusammen.

Kann mir jemand helfen?

:D
 
J
jelu
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
16. März 2003
Beiträge
250
Zustimmungen
0
Alter
35
Massageschichte Pizza backen Beitrag #2
Pizzamassage

als ersts erzählst du das ihr jetzt pizza backen wollt. dann streust du das mehl auf das "Blech" (Rücken des Kindes) , dabei klopfst du leicht auf den rücken.
dann kommt zucker = leicht mit den fingern über den rücken gehen, mit zwei fingern, so wie man zukcer mit den fingern streut
dann kommt ne prise salz= kurz den rücken antippen
wasser= über den rücken streichen mit beiden händen
teich kneten= rücken leicht kneten
teich ausrollen= über den ganzen rücken streichen, als wenn man dort den teich wiklich verteilt
dann kommen zutaten, nach wunsch des kindes
Tomaten, Pilze, Salamie, Käse etc.
Bewegungen dazu sind variabel, kannst du einfach so tun als legst du sie hin, oder du stubst den rücken nur an etc.
dann kommt die pizza in den ofen= du legst dich mit dem oberkörper über( nicht auf) das kind, vermittelt wärme ( des backofens)
dann wird die pizza geschnitten= mit den hnadseiten auf dem Rücken stücke "schneiden"

hoffe das war verständlich. bin heute irgendwie nicht so gut im erklären :oops:
gruss jen
 
A
Anonymous
Gast
Massageschichte Pizza backen Beitrag #3
hey!

das werd ich auch mal bei gelegenheit ausprobieren :))
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben