Materialsuche: Mein Körper, Gesundheitserziehung........

    Diskutiere Materialsuche: Mein Körper, Gesundheitserziehung........ im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo! Da wir nächste Woche ein an Diabetes erkranktes Kind bekommen und wir vorab geschult wurden, entstand in unserem Team der Wunsch sich im...
M
manuela
Ich bin neu hier!
Registriert seit
25. März 2003
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Alter
47
Materialsuche: Mein Körper, Gesundheitserziehung........ Beitrag #1
Hallo!

Da wir nächste Woche ein an Diabetes erkranktes Kind bekommen und wir vorab geschult wurden, entstand in unserem Team der Wunsch sich im nächsten Kiga-Jahr verstärkt mit dem Thema Körper, Gesundheitserziehung, gesunde Ernährung usw.
zu beschäftigen.
Im Moment sind wir noch auf Materialsuche.
Vielleicht habt ihr ja Ideen, was man so alles machen könnte, bzw. welche Bücher sich gut eignen, Lieder, fingerspiele,..........

Ich freu mich üer alle möglichen Anregungen.

Liebe Grüße!
manuela
 
S
Sandra
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
482
Zustimmungen
0
Alter
48
Materialsuche: Mein Körper, Gesundheitserziehung........ Beitrag #2
Hallo Manuela!


Mir gefällt dieses Gedicht sehr gut.

MEIN KÖRPER Gedicht

Ich habe ein Köpfchen,
mit dem kann ich nicken,
ich habe zwei Augen,
mit denen kann ich blicken,
ich habe einen Hals,
den kann ich drehn
und zwei Beine,
auf denen kann ich stehn.
Ich habe eine Kehle
mit frohem Gesang,
und zwei Arme,
die sind soooo lang.
Ich habe viele Zähne,
damit kann ich beißen,
am besten gesunde Sachen,
oder wie die halt heißen.
Ich habe auch Haare,
daran kann man zupfen
und eine Nase,
die hat manchmal Schnupfen.
Hatschi, hatschi, hatschi!
 
I
Islena
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
18. Juli 2003
Beiträge
138
Zustimmungen
0
Alter
44
Materialsuche: Mein Körper, Gesundheitserziehung........ Beitrag #3
ich hab auch ein gedicht:

Püppchen, ach, du bist so blaß,
sag mir doch nur: Fehlt dir was?
Komm, du wirst ins Bett gesteckt,
reingeschlüpft und zugedeckt!
Wart, ich koch dem armen Püppchen
raschein ein süßes Hafersüppchen.
Hinterher wird dir dann nützen
eine Tasse Tee zum Schwitzen.
Bleib im Bett und sei schön brav
wie im Stall das kleine Schaf.
Wenn ich dich am Abend hol',
fühlst du dich wieder pudelwohl!

liebe grüsse
*islena*
 
I
Irmi
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
5. April 2003
Beiträge
43
Zustimmungen
0
Materialsuche: Mein Körper, Gesundheitserziehung........ Beitrag #4
Gesunde Ernährung

Hallo Manuela,

wir werden uns im Kindergarten nun in der Herbstzeit ( Erntedank ) auch mit gesunder Ernährung befassen.
Wir möchten unter anderem - nachdem wir besprochen haben, was alles gesund ist für den Körper, was ihn stark macht, was im Kraft gibt - im Gang vor den Gruppen ein gesundes Buffet aufbauen. Alle Kinder sind hier dann an einem bestimmten Tag eingeladen, sich für die Brotzeit am Buffet etwas Leckeres zu holen. Die Eltern bekommen hierzu auch Rezeptvorschläge mit nach Hause, um ihren Kindern weiterhin Gesundes mit in den Kindergarten zu geben. Zudem findet ein Elternabend zum Thema "Gesunde Ernährung" mit einer Referentin vom Gesundheitsamt statt.
Ich habe zu diesem Thema auch Anregungen, kann sie dir aber erst frühestens am Montag Abend zukommen lassen.

Grüße
Irmi :freu:
 
M
manuela
Ich bin neu hier!
Registriert seit
25. März 2003
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Alter
47
Materialsuche: Mein Körper, Gesundheitserziehung........ Beitrag #5
Danke für eure Anworten.
Kann ich bestimmt mit einplanen.

So wie es aussieht, werden wir aber erst mit "Mein Körper" anfangen, bevor wir zur gesunden Ernährung übergehen.

Hat da jemand gute Ideen bzw. auch Buchtipps?

Liebe Grüße!
manuela
 
M
mamamisa
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
3. März 2003
Beiträge
920
Zustimmungen
0
Alter
50
Materialsuche: Mein Körper, Gesundheitserziehung........ Beitrag #6
Servus!

Aus dem Christophurus Verlag:
"Mein Körper ist mein Haus"
sind sehr gute Anregungen drin!

Dann hab ich noch:

Mit den Füßen kann man gehen,
mit den Augen kann man -
Auf den Knien kann man kriechen,
mit der Nase kann man -
Mit den Händen kann man winken,
Der Mund kann essen und auch -
Sand im Auge das kann stören,
mit den Ohren kann man -

Oder so:

Mit den Augen kann man riechen,
mit der Nase kann man kriechen.
Mit dem Hals da kann man winken,
mit dem Hintern kann man trinken.
Mit den Händen kann man schmecken,
mit dem Rücken kann man lecken.
Mit dem Bein da kann man singen,
mit den Ohren kann man springen.
Hören kann man mit den Zehen,
mit der Zunge kann man sehen.
Mit den Armen kann man spucken,
mit den Fingern kann man gucken!

ODER:

Mit deinen Füßen kannst du gehen,
Doch du kannst auch sehen.
Mach deine Augen einfach zu,
Fühl alles ohne Strümpf' und Schuh'.

Da kitzelt was - es ist Gras.
Da plätschert was - das ist ganz naß.
Ganz glitschig fühlt sich da was an,
Was Weiches kommt als Nächstes dran.

Mit deinen Füßen kannst du gehen,
Doch du kannst auch sehen.
Mach deine Augen einfach zu,
Fühl alles ohne Strümpf' und Schuh'.

Da piekst etwas - es ist ein Stein.
Da liegt etwas - was kann das sein?
Da knirscht was zwischen meinen Zehen,
Worüber mag ich jetzt wohl gehen?

Mit deinen Füßen kannst du gehen,
Doch du kannst auch sehen.
Mach deine Augen einfach zu,
Fühl alles ohne Strümpf' und Schuh'.

Mal weich, mal hart, mal laut, mal leis',
Ganz unterschiedlich, doch ich weiß:
Es kann sehr schön sein, dies zu spüren
Komm, lass dich einmal von mir führen!

ODER:

Ich heiße Daumen bin dick und nicht groß,
ich heiße Zeigefinger, doch zeig ich nicht bloß,
ich heiße Mittelfinger, steck mittendrin,
ich heiße Ringfinger, trag gerne einen Ring.
Ich heiße kleiner Finger, und bin zwar recht klein,
doch möchten die anderen nicht ohne mich sein!

"Das Knopfkind"
Ein Kind legt sich am Boden oder auf ein Stück Pappe, Beine und Arme weit weg gespreizt, Füße etwas abgewinkelt, so dass man alle Körperteile später noch gut lokalisieren kann. Man nimmt also die Umrisse des Kindes ab.
Man stellt den Kindern einen großen Behälter mit vielen Knöpfen (Kastanien, Legematerial, oder, oder, oder) zur Verfügung und die legen nun Augen, Nase, Mund, Ohren, Haare usw damit nach. (Gespräch!)
Nun kann man noch die Knie, Ellenbogen, Finger usw lokalisieren.
Je nach Wissensstand der Kinder differneziertere Begriffe!

Stempelt man , mit einem Sektkorken zB, dem Umriss am Rand bunte Felder, kann man auch ein Würfelspiel daraus machen! Mit Ereignisfeldern bei bestimmten Körperteilen. Die Kinder sind da sehr fantasiereich, denen fallen immer lustige Aufgaben ein:
- Knie: Kniebeugen
- Finger: Fingerspiel
- Ferse: Fersengang usw

Vielleicht ist ja was für euch dabei!
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben