Mitmachgeschichte beim Praxisbesuch

    Diskutiere Mitmachgeschichte beim Praxisbesuch im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Ich möchte an meinem Praxisbesuch eine Mitmachgeschichte machen. Ich mache die Geschichte "Die Eisbären Bim und Bam" Einstieg: blaues Tuch für...
B
Babsi83
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
5. Februar 2005
Beiträge
116
Zustimmungen
0
Alter
35
Mitmachgeschichte beim Praxisbesuch Beitrag #1
Ich möchte an meinem Praxisbesuch eine Mitmachgeschichte machen.
Ich mache die Geschichte "Die Eisbären Bim und Bam"

Einstieg:
blaues Tuch für Wasser in die Mitte legen, dann weiße Tücher außenrum für schnee
dann bekommen die kinder einen eiswürfel in die Hand, bei geschlossenen augen, beschreiben was sie spüren. die eiswürfel sind dann eben eisschollen. dann sag ich, dass ich ihnen ein rätsel mitgebracht habe, wer da jetzt im wasser bei schnee und eis lebt-> eisbär
dann setz ich eisbären in die mitte (2)

Durchführung:
geschichte über bim und bam vorlesen, dann kinder in zwei gruppen teilen, die einen stampfen bei bim, die anderen bei bam, danach nochmal, dass man dann mit löffeln und alufolie noch den wind, frost, schnee, eiskalt, kälte... damit verklanglichen kann und die andern stampfen wieder.

schluss/vertiefung:
ich möchte mit euch ein spiel machen, dass bim und bam auch immer gespielt haben. dann eben zwei seile legen die das wasser abgrenzen, aus bierdeckeln eisschollen werden lassen und die die bam waren auf die eine, die die bim waren auf die anderte seite stellen, einer fängt an überquert das wasser dann der andere von der anderen seite bis jeder einmal dran war.

wie lös ich die beschäftigung dann auf?

Findet ihr die beschäftigung gut, meint ihr sie dauert ca. 30 min bis max. 45 min?

Jetzt bin ich grad am überlegen wegen des Schwerpunktes und der ziele:)

Schwerpunkt:
- Konzentration und Aufmerksamkeit fördern

was gibt es noch für schwerpunkte bei einer mitmachgeschichte?

ziele:
ja da bin ich grad noch am überlegen!

z.B. dass sie wissen wann sie dran sind mit stampfen oder ihrem geräusch?

Für eure anregungen wär ich sehr dankbar:)
 
C
Citare
Ich bin neu hier!
Registriert seit
31. Januar 2005
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Alter
31
Mitmachgeschichte beim Praxisbesuch Beitrag #2
Hört sich schön an, wird den Kindern sicher gefallen, besonders der Einstieg mit den Eiswürfeln :D
30 Minuten werden es schon werden denke ich, kenne allerdings die Geschichte nicht, weshalb ich das nicht genau sagen kann.
Zum Auflösen der Beschäftigung könntest du die Kinder ja vielleicht als Eisbären zu den weiteren Grupenaktivitäten tabsen lassen, haben wir mal bei einem anderen Thema gemacht, da hatten sie gleich eine Anregung fürs weitere Freispiel.
Als Scherpunkt vielleicht noch Reaktion, ist allerdings der Aufmerksamkeit ja sehr nahe...vielleicht fällt mir noch etwas ein.

Liebe Grüße
Citare
 
B
Babsi83
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
5. Februar 2005
Beiträge
116
Zustimmungen
0
Alter
35
Mitmachgeschichte beim Praxisbesuch Beitrag #3
Dankeschön für deine Arbeit, das mit dem Tapsen werde ich denk cih einbauen, das gefällt mir!
Danke für deine Bemühung:)
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben