Neue Anregungen zur Gruppenraumdeko gesucht !

    Diskutiere Neue Anregungen zur Gruppenraumdeko gesucht ! im Kreativ-Ecke Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo, ich habe ein großes Anliegen.Da bei uns in der Gruppe zur Zeit renoviert wird und die alte noch teilweise hängende Deko verstaubt und kaputt...
T
tani
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
1. Mai 2003
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Alter
41
Neue Anregungen zur Gruppenraumdeko gesucht ! Beitrag #1
Hallo,
ich habe ein großes Anliegen.Da bei uns in der Gruppe zur Zeit renoviert wird und die alte noch teilweise hängende Deko verstaubt und kaputt ist, suche ich Anregungen für die Gruppenraumgestaltung im neuen Kindergartenjahr.
Vielleicht habt ihr ja Ideen für Wandbilder, Frühstückeckendeko, hängende Deko, Schrankdeko.................
Oder ihr berichtet mir mal, wie es bei euch in der Gruppe so aussieht.

Ich würde mich über viele neue Ideen und Anregeungen freuen.
:help:
MfG
Tani
 
M
mamamisa
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
3. März 2003
Beiträge
920
Zustimmungen
0
Alter
50
Neue Anregungen zur Gruppenraumdeko gesucht ! Beitrag #2
Ich finde es toll, wenn Deko auch funktionell ist!
Kennst du die Schlauchmurmelbahnen. Die sind ganz einfach herzustellen!
Aus dem Baumarkt durchsichtigen Schlauch (musst du ausprobieren, wie lang der sein soll), in den füllst du einige Murmeln und dann verwindest du ihn eineige Male zu einem Ball! Die beiden Enden werden mit farbigen Isolierband zusammengeklebt!
Damit die Form bleibt, habe ich dort wo der Schlauch überkreuzte, Bänder angebracht. Die dienten dann auch gleich zum Aufhängen!
Von der Decke hing eine Kette (auch aus dem Baumarkt) mit einem Karabiner, und so konnten die Kinder sich die Murmelbahn auch jederzeit selbst runternehmen!

An einer Wand hing eine Tastwand! Verschiedenste Materialien waren da auf einer Jutebahn aufgenäht!
Ich habe so etwas aber auch schon in bunt gebeizten Obststeigen (niedrig) gesehen. Sah auch sehr hübsch aus!

Ein Regal hatte ich aus einer Standleiter (6Stufen), darauf lagen drei verschieden lange Holzbretter. Mal diente es als Regal, dann wieder als Verkaufsstand. Da steckte ich oben einen bunten Schirm rein!

Wunderschön war auch die Spiegelecke! Die bekam ich fertig gekauft, aber das müsste doch mit Spiegelfliesen auch selbst zu machen sein! Dazu gibt es im Baumarkt auch Spiegelfolie die man auf den Boden kleben kann!
Die Kinder saßen dort sehr oft nur um sich zu betrachten oder Neues auszuprobieren, oder sich zu verkleiden. Aber auch viel gemalt haben wir dort! Es sind einfach ganz andere Perspektiven!

So weit mal von mir! Der Kleine ruft!
 
T
tani
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
1. Mai 2003
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Alter
41
Neue Anregungen zur Gruppenraumdeko gesucht ! Beitrag #3
Hallo mamamisa,
finde ich tolle Vorschläge von dir, das mit der Tastwand übernehme ich bestimmt, das ist toll.
Danke
tani :D
 
M
mamamisa
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
3. März 2003
Beiträge
920
Zustimmungen
0
Alter
50
Neue Anregungen zur Gruppenraumdeko gesucht ! Beitrag #4
Wäre fein, wenn noch ein paar Ideen kämen!
Die Einrichtung eines Gruppenraumes ist ja immer wieder eine Herausforderung.
Gute Ideen und Anregungen kann ja jeder gebrauchen!
Vielleicht melden sich ja noch ein paar! ;)
 
A
Anonymous
Gast
Neue Anregungen zur Gruppenraumdeko gesucht ! Beitrag #5
Hallo,

Also ich möchte mal sagen das ich diese total unkreativen Windowcolor dinger total ätzend finde. Genauso habe ich ne abneigung gegen Schablonen.

Probier rauszufinden was die Kinder interessiert. Dann lass sie zu dem Thema eine Wand selber bemalen.

In einer KiTa welche ich kenne haben sie Poster aus der Bravo aufgehängt. Ich fands zwar irgentwie blöd (KiTa als gegenpol zu den Medien). Aber dann dachte ich.... warum nicht? die Kinder fanden es echt toll... und zuhause Hängen die Poster ja auch rum. Das ist natuerlich besser bei Hortkindern.

Man kann auch solche gebogenen Spiegel aufhängen (sowas wie im Spiegelkabinet). Spiegel sind sowieso immer gut. Stichwort: Selbstwahrnehmung.

Toll ist es auch einen Ast (am besten einen schöööön großen) zu besorgen und an der Decke anzuhängen.... *gggg* Natur in die Räume holen: Viele Blumen und Pflanzen.

Wenn geht und nicht zuviel Arbeit macht: ein kleine Aquarium... das wirkt echt beruhigend und sowas kann man gebrauchen in einer KiTa (die Kids und die Erzieherin) =)

Wir haben ein Traumzimmer eingerichtet. Thema: Sonne, Mond und Sterne. Fenster mit blauem Stoff zugehängt. An die decke Plastikplane aus dem Baumarkt (blau). An die Planen haben wir goldene Papiersterne geklebt (ja, ich weiß sind auch schablonen... machen wir mal ne ausnahmen).. Dann eine Leuchtekette anhängen, einen Mond oder eine Sonne basteln. Fertig ! (besonders toll sieht es aus wenn man unter die lampen die sterne klebt... gibt einen tollen Funkeleffekt).

Mögen die Kinder Fußball? Wie wärs mit einem Lebensgroßen Bild ihrer Lieblingsspielers? Bei uns hängt Marcellino von Hertha BSC :O)))

Berücksichtigt bei der Raumgestallung auch die Jungen, liebe Kolleginnen. Die kommen ja sonst zu kurz .... *ggg*

naja, hoffe es hat ein wenig weitergeholfen...

bis dann
*nico*
 
M
mamamisa
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
3. März 2003
Beiträge
920
Zustimmungen
0
Alter
50
Neue Anregungen zur Gruppenraumdeko gesucht ! Beitrag #6
"An die Planen haben wir goldene Papiersterne geklebt (ja, ich weiß sind auch schablonen... machen wir mal ne ausnahmen).."

Warum Ausnahme?????????????????????????
Kinder können doch Sterne zeichnen und ausschneiden!!!!!

Ich mag keine Schablonen und kein Window color!!!!!!!!
Aber jedes einzelne aus einem anderen Grund!

Schablonen sollten frühestens (wenn überhaupt)im Schulalter eingesetzt werden, bis dahin sollten die Kinder die Möglichkeit haben selbst kreativ zu sein, und zeichnen auch üben können! Um ihnen Hilfestellung zu geben reicht Anschauungsmaterial!
Denn auch beim Zeichnen gilt das Sprichwort: Übung macht den Meister!!!!!

Und window-color mag ich nicht - weil ich dann immer die Fenster putzen muss und das Zeugs dann nicht runterkriege und ...............
Ich mags nicht !

Dürft ihr noch was von der Decke runterhängen haben????????????????
Unsere Inspektorin sieht das nicht gerne! :nono:
 
H
Hella
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
18. April 2003
Beiträge
7.012
Zustimmungen
0
Alter
71
Neue Anregungen zur Gruppenraumdeko gesucht ! Beitrag #7
Wir haben in der Mitte des Raumes an der Decke einen großen Ast hängen, der jahreszeitlich geschmückt wird. Dazu nehmen wir Kinderbasteleien. Augenblicklich hängen viele Vögel dran. Im Herbst sind es bunte Blätter und im Winter Schneeflocken und Glitzersterne und eine bunte Lichterkette.

Gerade haben wir uns mal wieder mit dem Buch "Die kleine Raupe Nimmersatt" beschäftigt und ein 1,50m x 1,50m großes Wandbild mit dem ganzen Ablauf dazu gestaltet. Davor stehen die Kinder oft und erzählen sich die Geschichte gegenseitig.
Sie können nicht genug von der Geschichte kriegen und ich wurde bei der Fenstergestaltung überstimmt. Nicht Blümchen, NEIN Raupe NImmersatt und der wunderschöne Schmetterling müssen dran. Vielleicht kann ich sie ja doch noch von den Blümchen überzeugen??? Wo soll sich denn der Schmetterling auch sonst draufsetzen?

Unser Hausmeister hat uns an die Decke 4 Haken geschraubt und Angelsehne im Quadrat und diagonal gezogen. Da dürfen wir alles dranhängen. Bei uns hat keiner was dagegen.
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben