Neue Ideen für "Morgenkreis"

    Diskutiere Neue Ideen für "Morgenkreis" im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo Leute! In den letzten 7 Jahren habe ich, als Ritual, einen Morgenkreis eingeführt... Obwohl ich immer etwas Neues anbiete und den Ablauf doch...
C
Chagal
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
23. Januar 2003
Beiträge
103
Zustimmungen
0
Alter
42
Neue Ideen für "Morgenkreis" Beitrag #1
Hallo Leute!

In den letzten 7 Jahren habe ich, als Ritual, einen Morgenkreis eingeführt... Obwohl ich immer etwas Neues anbiete und den Ablauf doch auch immer wieder leicht ändere, gehen mir langsam die Ideen aus...
Der Ablauf: Ein Lied als Morgenbebet, diverse Kreis.- oder Bewegungsspiele, Fingerspiele,... und der Abschluß.

Die letzten Monate begann ich hin und her zu überlegen, was ich anders machen könnte. Ich sucher irgendwie nach einer neuen Art Ritual, wie z.B.: Am Ende wird ein Rätsel gelesen,... welches ich einbauen kann.
... Mir wird der "alte" Morgenkreis" langsam langweilig... :roll: (Den Kindern gefällt es trotzdem immer noch sehr gut.)

Habt ihr vielleicht Tipps, was ich ändern, oder hinzufühgen kann, damit ich wieder neue Highlights einbauen kann.
Ich denke, ich überlege schon zu krampfhaft, drum fällt mir nichts ein. Ich bin auch sicher in der "alten" Schiene so festgefahren, dass keine neuen Ideen durchkommen...!

Ich habe schon bei anderen gelesen, dass ihr auch einen "Morgenkreis" anbietet... wie läuft der bei euch so ab??

Ich bin sehr dankbar für Ideen und sage im Vorhinein schon: DANKE!!! :hund:

Liebe Grüße,
Chagal :cat:
 
A
Anzeige
Re: Neue Ideen für "Morgenkreis"
M
Monika
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
22. Februar 2003
Beiträge
105
Zustimmungen
0
Neue Ideen für "Morgenkreis" Beitrag #2
Hallo Chagal!

Was bei unseren Kindern ganz toll ankommt, ist eine kleine Ruheübung im Morgenkreis.
Ein Kind bekommt eine Kerze, einen Stein oder etwas, was zur Jahreszeit passt. Damit geht es zu einem anderen Kind und sagt ihm etwas nettes, z.B. warum es gern mit ihm spielt, was es an ihm gut findet,...
Viele Variationen sind möglich und die Kinder kommen auf immer neue Ideen. Zudem hat das Ganze noch sehr viele positive Nebeneffekte!

Ein schöner Einstieg ist auch, dass alle Kinder z.B. ganz laut reden, klatschen, trampeln. Ein Kind beginnt und gibt einen Stein oder ähnliches im Kreis herum. Der Reihe nach müssen diese Kinder ganz schnell leise sein, bis zum Schluss auch das letzte Kind ruhig ist. Auch hier können die Kinder wieder gut mitüberlegen, was für Geräusche gemacht werden.

Viele Grüße, Monika
 
C
Chagal
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
23. Januar 2003
Beiträge
103
Zustimmungen
0
Alter
42
Neue Ideen für "Morgenkreis" Beitrag #3
Danke

Hi!

Danke, für die netten Ideen... Die mit dem Stein,... finde ich ganz toll!!

Liebe Grüße,
Chagal :cat:
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben