Nicht-deutsch-sprachige-Kinder in der Einrichtung

    Diskutiere Nicht-deutsch-sprachige-Kinder in der Einrichtung im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; [color=indigo][b]Hallo zusammen, ich mache gerade mein Anerkennungsjahr und bin auf der Suche nach ein paar Spielideen. Wir haben viele dreijährige...
P
Pueppi291
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
2. Oktober 2003
Beiträge
90
Zustimmungen
0
Nicht-deutsch-sprachige-Kinder in der Einrichtung Beitrag #1
Hallo zusammen,

ich mache gerade mein Anerkennungsjahr und bin auf der Suche nach ein paar Spielideen. Wir haben viele dreijährige Kinder bekommen, von denen drei überhaupt kein deutsch verstehen ( sie sind russischer+polnischer Herkunft). Hat jemand von euch Ideen wie man diese Kinder vielleicht spielerisch den Kindergarten näher bringen kann??
:ohr:


Gruß, Püppi
 
B
Björn
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
1. Februar 2003
Beiträge
1.508
Zustimmungen
0
Alter
37
Nicht-deutsch-sprachige-Kinder in der Einrichtung Beitrag #2
Liebe Pueppi,

5 Tage sind rum und noch immer hat keiner geantwortet.
Das tut mir Leid, aber vielleicht hast Du ja in der Zeit schon eigene Ideen entwickelt.

Ich empfehle Bewegungsspiele in denen die verbale Kommunikation unnütz ist.
Durch gezielte Bewegungseinheiten und -angebote erreichts Du auch die Kinder die Schwierigkeiten haben sich in der Gruppe verbal zu verständigen.

So finden die ausländischen Kinder Kontakt zu anderen.
Sorge dafür dass beide nicht immer zusammenhängen, da sie sich sonst isolieren. Wenn ein paar Kinder immer einen mit in eine Spielecke nehmen, werden auch die ausländischen Kinder die Rgeln und Nutzen der einzelnen Ecken verstehen lernen.

Wichig finde ich auch dass mit diesen Kindern Deutsch gesprochen wird.
Langsam - Deutlich - Klar - Wiederholend und mit Mimik und Gestik arbeitend.

Viele Grüße,
Björn
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben