Ostersprüche für Karten

    Diskutiere Ostersprüche für Karten im Lese-Ecke Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Halli, hallo! Ich suche noch so ne Art Ostersprüche für Karten, die man den Eltern und den Kindern zu Ostern schenken kann. Also als Karte habe ich...
S
smallgirl
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
17. Juli 2004
Beiträge
1.316
Zustimmungen
0
Alter
37
Ostersprüche für Karten Beitrag #1
Halli, hallo!

Ich suche noch so ne Art Ostersprüche für Karten, die man den Eltern und den Kindern zu Ostern schenken kann.
Also als Karte habe ich ein Osterei gedacht...nun fehlt mir noch der richtige Spruch darauf.
Es müsste schon ein Spruch/ Vers sein, der zum Nachdenken anregt, jedoch auf keinen Fall albern klingt. Er sollte auch nicht zu lang sein, vielleicht ein paar Sätze.

Würde mich freuen, wenn ich Anregungen von Euch bekommen könnte!

LG aus dem Norden
 
T
Technofreak
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
26. Januar 2005
Beiträge
14.141
Zustimmungen
0
Ostersprüche für Karten Beitrag #2
Hallo smallgirl :D

Hab mal ein bissel gekramt:

Das Osterei
Hoffmann von Fallersleben

Hei, juchei! Kommt herbei!
Suchen wir das Osterei!
Immerfort, hier und dort
und an jedem Ort!
Ist es noch so gut versteckt.
Endlich wird es doch entdeckt.
Hier ein Ei! Dort ein Ei!
Bald sinds zwei und drei.

Zur Osterzeit
Friedrich von Spee

Die ganze Welt, Herr Jesus Christ,
zur Osterzeit jetzt fröhlich ist.
Jetzt grünet, was nur grünen kann,
die Bäum` zu blühen fangen an.
So singen jetzt die Vögel all.
Jetzt singt und klingt die Nachtigall.
Der Sonnenschein jetzt kommt herein
und gibt der Welt ein` neuen Schein.
Die ganze Welt, Herr Jesus Christ,
zur Osterzeit jetzt fröhlich ist.

(Das fettgedruckte könntest du vielleicht nehmen)

Unter’m Baum im grünen Gras
sitzt ein kleiner Osterhas’
Putzt den Bart und spitzt das Ohr,
macht ein Männchen, guckt hervor.
Springt dann fort mit einem Satz,
wie ein kleiner, frecher Spatz.
Schaut jetzt nach, was denn dort sei.
Und was ist’s? Ein Osterei!
(Mündlich überliefert)


Ostersprüche, ei der daus,
da such ich mir einen aus!
Schreib ihn ohne Zauberei
auf ein weißes Osterei.
Jemand, den ich gerne mag,
bekommt es dann am Ostertag.

Osterhäschen, warst Du da
Osterhas', wir wissen's ja
Hast die Eier gut versteckt
Doch wir haben sie entdeckt
Rufen fröhlich Dankeschön,
Osterhas', auf Wiedersehn'.
Autor unbekannt

Osterhäschen, groß und klein,
tummeln sich am Wiesenrain,
müssen tanzen, hopsen, lachen
und mitunter Männchen machen.
Heute wollen wir noch springen
und den Kindern Eier bringen:
rote, gelbe, braune, graue,
bunte, grüne, himmelblaue.
Keiner kriegt was, der uns sieht:
Das ist unser Hasenlied.
Verfasser unbekannt

Am Ostertag da gibt`s kein langes Warten,
gleich morgens geht`s zum Eiersuchen in den Garten.
Hans Schulz

http://freenet.meome.de/app/fn/artcont_ ... atId=95784

http://www.billanookps.vic.edu.au/Germa ... _poems.htm)

http://www.garten-literatur.de/Kalender ... inhalt.htm

http://www.garten-literatur.de/Kalender ... rverse.htm

http://www.osterstadt.de/Gedichte/index.htm


oder im Sprücheportal – aufgelistet nach Festen und Anlässen:
http://www.bastelforen.de/board.php?boardid=38


Die Ausbeute ist nicht gerade berauschend; wenn du etwas Besonderes möchtest, wird dir wahrscheinlich nichts anderes übrigbleiben, als selbst zu "dichten". ;-)

Ich hoffe, es hilft dir trotzdem ein wenig.

LG
technofreak :yes:
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben