Pippi Langstrumpf

    Diskutiere Pippi Langstrumpf im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo! Ich arbeite in einem 4gruppigen Kindergarten und alle zusammen haben wir uns fürs Faschintsthema Pippi Langstrumpf entschieden. Der...
S
sandra A
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
10. Januar 2003
Beiträge
94
Zustimmungen
0
Pippi Langstrumpf Beitrag #1
Hallo!

Ich arbeite in einem 4gruppigen Kindergarten und alle zusammen haben wir uns fürs Faschintsthema Pippi Langstrumpf entschieden. Der Kindergarten ist sozusagen die Villa Kunterbunt (Deko - mäßig). Wir singen das Pippi Lied, basteln sie... Aber irgendwie habe ich den Eindruck mir fehlt noch eine zündende Idee. Vielleicht kann mir ja einer von euch ein bißchen weiterhelfen.
Danke
LG Sandra :oops:
 
Z
Zaubermaus
Ich bin neu hier!
Registriert seit
24. Januar 2003
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Pippi Langstrumpf Beitrag #2
Hast Du Wohl meine Nachricht erhalten? Ich mache das heute nämlich zum ersten Mal....
 
Z
Zaubermaus
Ich bin neu hier!
Registriert seit
24. Januar 2003
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Pippi Langstrumpf Beitrag #3
Nein...das hat ebend anscheinend nicht geklappt...tut mir leid, also ich versuche es noch einmal...
Ich bin im 2. Ausbildungsjahr zur Erzieherin und wir haben ebenfalls "Pippi Langstrumpf" zu unserem nächsten Rahmenthema gemacht, mit dem wir in nächster Zeit auch schon beginnen möchten.
Das Thema ist sehr umfassend und enthält vielerlei Aspekte, mit denen sich ein solches Rahmenthema gut ausschmücken lässt. Man sollte sich dabei nicht nur strikt an die Figur von "Pippi Langstrumpf" halten; damit meine ich, dass es sich auch um viele andere Figuren in dieser Geschichte handelt. Man könnte zum Beispiel das Thema "Freundschaft" (= Pippi, Thommy und Annika), "Piraten" (= Ephraim Langstrumpf auf hoher See), "Zusammenhalt" (=Piraten untereinander), usw. einbetten. Gemeinsam mit den Kindern liesse sich eine Villa Kunterbunt oder ein Piratenschiff aus Holz bauen, welches die Kinder während der Freispielzeit nutzen können und somit Abwechselung in das Kindergartengeschehen bringen. Die Kleinen könnten Figuren aus der Geschichte gestalten, die Raum für Rollenspiele schaffen. Eine meiner Kolleginnen hat ein tolles Buch mit Bildern aus dem Originalfilm (es ist allerdings etwas älter, aber probieren lohnt sich-..."Oettinger- Verlag").
Zu dem Pippi Langstrumpf- Lied liesse sich gut ein Tanz entwickeln...
Desweiteren könnte man mit den Kindern ein Pippi Langstrumpf-Memory erstellen oder Figuren aus der Geschichte mit Draht und Pappmache gestalten.
Eine gute Idee meiner Kollegin fand ich zum Beispiel auch, mit den Kindern Spaghetti zu kochen ... -Pippi liebt doch Spaghetti.....(- gemeinsamer Verzehr am Faschingstag...)
Mit den Kindern liesse sich ein Koffer voller Goldstücke (= aus selbsthergestellter Modellierknete oder selbsttrocknenden Ton) herstellen, der einen "Höhepunkt" in einer jeden Stuhlkreisaktion darstellen könnte. In den Koffer könnte man einen geringelten Strumpf packen, in dem sich innerhalb jeder Stuhlkreisaktion eine Überraschung für den jeweiligen Tag befindet (z.B. Geschichte, Pippi Langstrumpf Spiel,.....usw.).
An einem Tag könnte man mit den Kindern mal all das machen, was sonst nicht erlaubt ist.
Im Rahmen der Bewegungserziehung schlug eine andere Kollegin vor, eine Landschaft aufzubauen, in der die Kinder den Boden nicht berühren dürfen...( Pippi spielt solche Spiele in der Villa Kunterbunt...hüpft über Tische und Stühle).
Wie wär`s denn einmal mit dem Einsatz von Medien ( gemeinsames Anschauen eines Pippi Langstrumpf- Filmes?
Durch die einzelnen Pippi Langstrumpf- Geschichten werden die Kinder viele eigene Ideen entwickeln, die man zur Gestaltung des Themas aufgreifen und umsetzen kann. Sie schaffen viel Raum für die Phantsie der Kinder...
Fragt sie doch einfach mal nach ihren Ideen und Wünschen zu diesem Thema...
Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig weiter helfen... ;-)
Viel Grüsse! Die Zaubermaus
 
S
sandra A
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
10. Januar 2003
Beiträge
94
Zustimmungen
0
Pippi Langstrumpf Beitrag #4
Hallo!

Danke für die vielseitigen Ideen auf meine Frage.
Heute haben wir uns im Kindergarten das Video angesehen, in dem Pippi in die Villa Kunterbunt einzieht. Das war für alle eine Highlight, so nach dem Motto "Wow, im Kindergarten fernsehen". Durch den Film kommt man wirklich auf viele Ideen, was man machen könnte. Morgen beispielsweise eine Turnstunde - ohne den Boden zu berühren. Wird glaube ich ganz witzig werden.

Gruß und danke nochmal Sandra
 
A
Anonymous
Gast
Pippi Langstrumpf Beitrag #5
Kekse und Limo

und was für PL auch immer ganz wichtig war: unvernünftig essen :k: ! Viele Kekse :k: und Limo :k: und so. Das ist woran ich mich erinner...

Olav
 
Z
Zaubermaus
Ich bin neu hier!
Registriert seit
24. Januar 2003
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Pippi Langstrumpf Beitrag #6
Hallo Sandra!

Schön, dass etwas für Euch dabei war!
Ich würde mich freuen, mal zu hören wie Ihr das mit der Bewegungsstunde umgesetzt habt und wie es den Kindern gefallen hat...Wir werden auch in den nächsten Tagen mit dem Einstieg in das Thema beginnen...Ich freue mich schon!

Bis dann...die Zaubermaus
 
M
Marie
Ich bin neu hier!
Registriert seit
11. Januar 2003
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Pippi Langstrumpf Beitrag #7
S
sandra A
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
10. Januar 2003
Beiträge
94
Zustimmungen
0
Pippi Langstrumpf Beitrag #8
Hallo!

Unser Kindergarten steckt jetzt sozusagen im Pippi-Fieber.
Wir haben uns von den Kindern mitgebrachte Kurzfilme angesehen und daraus sind weitere Ideen entstanden. Diese Woche sahen wir den Film mit der Ballonfahrt und da haben wir aus einem Luftballon und Kleisterpapier einen Heißluftballon gestaltet, ist noch nicht ganz fertig aber das passiert am Montag. Weiters sind so Art Kleine-Welt-Spiele entstanden - aus einer Schachtel die Villa Kunterbunt, ein gefaltetes Pferd, darauf die Pippi und der Affe.
Diese Woche war unsere Turnstunde "Berühre nicht den Boden", das kommt ja in dem Film vor, in dem sie in die Villa einzieht. Das hat den Kindern so gut gefallen, das wir uns ausgemacht haben, unseren nächsten Turntag wieder nach dem Motto zu gestalten, da freu auch ich mich schon drauf.
Nächste Woche habe ich Mittagsdienst, das heißt ich bin bei den im Kindergarten schlafenden Kindern. Da werden wir uns verkehrt herum ins Bett legen, so eben wie es die Pippi macht.
Die Ausmalbilder habe ich mir auch eben von der Pippi-Seite ausgedruckt.
In dieser Woche werden wir Spaghette kochen, da dies ja das Liebelingsessen von Pippi ist. Irgendwie fallen einem mittendrin dann doch einige Dinge ein auf die man in der theoretischen Planungsphase gar nicht kommt.
Ich warte also mal auf Montag, was sich da wieder auftut.

Gruß Sandra
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Pippi Langstrumpf Beitrag #9
Pippi-Kostüm

Huhu!
Was gehört denn alles zu nem Pippi-Kostüm?
Also ne schöne Ringelstrumpfhose hätt ich da mal, dann braucht man natürlich 2 verschiedene Socken, Pippi-Zöpfe....
Aber sonst?

Erdbeeri :kaugummi:
 
L
linchen87
Ich bin neu hier!
Registriert seit
30. Januar 2008
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Alter
31
Pippi Langstrumpf Beitrag #10
Hi,

Ich habe vor kurzem meine Jahresarbeit "pippi langstrumpf" angefangen. :D

Mich würde interessieren wie ihr euer Thema aufgebaut habt (roter Faden)

lg linchen :)
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben