projekt blume

    Diskutiere projekt blume im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; ich habe demnächst mene praktische prüfung und ich habe das projektthema "BLumen in unserem Garten" nun soll ich mich auf eine Blume beschränken, da...
M
Memmi
Ich bin neu hier!
Registriert seit
26. Januar 2004
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Alter
35
projekt blume Beitrag #1
ich habe demnächst mene praktische prüfung und ich habe das projektthema "BLumen in unserem Garten" nun soll ich mich auf eine Blume beschränken, da dieses Projekt aus 5 aktivitäten bestehen soll. nun weiß ich nicht welche blume ich am besten nehmen soll. kann mir da jemand helfen? die kleingruppe mit der ich das Projekt durchführen soll ist im durchschnitt 4 jahre alt. habt ihr noch ideen was ich für aktivitäten machen kann? ich hab mir bis jetzt überlegt, dass ich die kinder blumen malen lassen könnte, das wir diese blume draußen suche, evtl eine bilderbuchbetrachtung(wenn jemand ein titel eines buches weiß wäre es nett ihn mir mitzuteilen:) ) , blumen basteln,. mehr ist mir noch nich eingefallen..
ich danke euch schonmal für eure antworten, ideen, anmerkungen usw. :D

MfG
Memmi
 
P
powerade1
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
16. Mai 2003
Beiträge
61
Zustimmungen
0
Alter
35
projekt blume Beitrag #2
Hi!
Wie wärs wenn du eine Frühlingsblume auswählst. Die passt doch gerade gut in dieJahreszeit und die Kinder können sie evtl. schon selbst in der natur beobachten.
Als angebote könntest du ja mit den Kindern über die Blume sprechen, wie sie aussieht und so (da fällt dir doch bestimmt was ein), dann Blume basteln, malen, etc......
 
C
Canyamel
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
14. August 2003
Beiträge
696
Zustimmungen
0
Alter
37
projekt blume Beitrag #3
Hi,
was auch recht gut zu Frühling, Blumen und so passt ist eine Rhythmik. Vielleicht vom Wachsen oder so?

Nur mal als Denkanstoß
ciao
*canyamel*
 
N
nipo
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
29. Januar 2004
Beiträge
429
Zustimmungen
0
Alter
39
projekt blume Beitrag #4
Hi!

Was auch schön ist, ist ein Experiment zu diesem Thema.
Dazu brauchst du eine weiße Blume und Lebensmittelfarbe.
Du kippst die Lebensmittelfarbe in eine Vase mit Wasser und stellst die Blume hinein. Nach einer Weile sieht man, wie sich die Blume verfärbt und anhand dessen, kannst du den Kindern die Wasseraufnahme erklären - wozu, wie .....

::?: glaub Tinte geht auch statt Lebensmittelfarbe!

Viel Spass dabei

nipo
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben