Projekt Sinne

    Diskutiere Projekt Sinne im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Hallo zusammen. Vielleicht könnt ihr mir helfen... Ich beginne ab nächster Woche mein Projekt zum Thema Sinne. Ich möchte ein Bilderbuch als...
C
C@t
Ich bin forensüchtig!
Registriert seit
31. August 2004
Beiträge
2.600
Zustimmungen
0
Alter
34
Projekt Sinne Beitrag #1
Hallo zusammen.
Vielleicht könnt ihr mir helfen...
Ich beginne ab nächster Woche mein Projekt zum Thema Sinne. Ich möchte ein Bilderbuch als Hauptteil machen und zum Schluss können sie sich einen Sinn aussuchen den wir in nächster Zeit behandeln (behandeln ist ein blödes Wort)
Ich dachte dass ich alle Sinensorgane aufmale und die Kinder können dann mit Muggelsteinen wählen mit welchem Sinn wir beginnen sollen. Die erste Stunde möchte ich allgemein machen dass sie erfahren was Sinne eigentlich sind und welche es davon gibt.
Leider ist mir noch keine motivierende Einleitung eingefallen. Hmmm irgendwie schwierig.
Hab mir auch überlegt dass ich einen Körper zeichne und die Kinder dann Körperteile benennen lasse. Das lasse ich so stehen und wenn ich das Bildebruch mit ihnen bearbeitet habe, frage ich sie welche Sinne es nun gibt und wo sich die Sinne am Körper befinden.
das Bilderbuch ist toll aufgemacht wo jeder Sinn genau beschrieben ist und Bilder mit versch. Sitauationen aufgemalt sind.
Wie findet ihr die Idee. ich weiß noch nicht so recht. :roll:
Wenn ihr mir noch eine Idee habt, würde ich mir rießig freuen! :jaja:

Viele Liebe Grüße
 
T
TigerLili
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
12. Februar 2005
Beiträge
105
Zustimmungen
0
Projekt Sinne Beitrag #2
Hallo :guten tag:
Wie alt sind denn die Kinder?
Deine Ideen finde ich soweit nicht schlecht nur etwas theoretisch.
Warum fängst Du nicht mit nem Spiel an zum Beispiel ein Duftspiel und fragst die Kinder anschließend was wir gebraucht haben um die Düfte zu erschnüffeln...
dann kannst Du auch auf die anderen Sinne eingehen
Deine Idee den ganzen Körper aufzumalen finde ich auch gut. Das könnte auch gut als Partnerübung stattfinden ( ein Kind malt den Umriss des anderen und umgekehrt )
Dieses könnte anschließend besprochen werden, was an dem Körper zum Beispiel noch fehlt usw.
Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen
Viele Grüße TigerLili
:kaugummi:

P.S: Ich finde es immer wichtig, die Kinder selber handeln zu lassen
 
C
C@t
Ich bin forensüchtig!
Registriert seit
31. August 2004
Beiträge
2.600
Zustimmungen
0
Alter
34
Projekt Sinne Beitrag #3
Hi danke hört sich auch gut an.
Mir kam grad noch so ein Blitzgedanke, durch die Idee mit dem Duftspiel. hmmm vielleicht lege ich in einen Korb zu jeden Sinn ein Ding hinein Bsp: Schmecken, Apfel, riechen - Dusftsack, sehen - karte mit Bild, -hören - Triangel, Fühlen - eine Form zb. Stern...
Decke den Kob zu und lasse die Kinder mal reinfühlen, klar man kann alle Dinge fühlen aber was kann man mit den Dingen noch machen (Triangel kann man hören, Apfel kann man essen...) die Kinder können das dann zuordnen zu dem Sinnesorganen.
hmmm... mal überlegen ob das umsetzbar wäre...

Lg
 
N
Nox
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
25. Mai 2003
Beiträge
8.200
Zustimmungen
0
Alter
33
Projekt Sinne Beitrag #4
Hallo!
Du könntest ja auch ein "Sinne- Spiel" mit den Kindern erstellen.
Auf Kärtchen malt ihr die einzelnen Sinne (also Ohr, Mund, Hand, Nase, Auge... ;-) ) und malt dazu Kärtchen mit Dingen (z.B. Apfel, Sonne, Regen, Decke etc...) drauf. Dann werden die Sinne Karten offen auf den Tisch gelegt und die anderen müssen zugeordnet werden. Also z.B. Apfel- Mund (schmecken), Misthaufen- Nase (riechen), Regen- Ohr (hören), Sonne- Auge ( sehen), Wasser- Hand (fühlen) etc...
Nur ein paar Ideen... ;-)

Ciao
:cu:
 
C
C@t
Ich bin forensüchtig!
Registriert seit
31. August 2004
Beiträge
2.600
Zustimmungen
0
Alter
34
Projekt Sinne Beitrag #5
Hi
danke für deine Idee! Daran habe ich auch schon gedacht, als 2 Projektstunde, wenn die Kinder wissen welche Sinne es gibt, was man mit ihnen macht.
Vielleicht werde ich auch Kataloge holen und die Dinge ausschneiden. Wenn was fehlt selber malen;)

Liebe Grüße
 
T
Tyanna
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
5. Februar 2004
Beiträge
259
Zustimmungen
0
Projekt Sinne Beitrag #6
hi c@t!

kann dir zwar leider keinen tip geben, aber mich würde intressieren wie das buch heisst, von dem du erzählt hast. und halt noch autor + verlag...

wär echt lieb! danke :)

lieber gruß
 
E
Emiliy
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
5. Januar 2005
Beiträge
172
Zustimmungen
0
Projekt Sinne Beitrag #7
Hallo :)

ich habe ja in der letzten zeit auch die Sinne durchgenommen. als ich mit den Kindern den Körper besprochen habe!
Bei der Nase hatte ich zwei Gesichter eines was fröhlich guckt und eines was nicht fröhlich guckt.
Dann hatte ich weitere Bildkarten auf denen verschiedene Sachen zu sehen waren z.B. Blumen, Kleber, Schweine, Parfum, usw.
die Kinder haben aus einer Tüte ein Bild gezogen und sollten es dann zu den beiden Gesichtern "riecht gut" "riecht nicht gut/stinkt" zuordnen.
das hat meinen Kindern in der Projektgruppe sehr viel spaß gemacht. und sie spielen das Spiel auch manchmal zwischendurch noch. danach haben wir dann geguckt wieviele Sachen auf einer Seite sind und was noch gut riecht oder was sie nicht gerne riechen was auf den Bildern nicht zu sehen war.

Bei den Füßen und Händen, also dem Tastsinn hatte ich einen Fühlparcur für die Füße und wir haben ausprobiert was man mit Füßen alles machen kann (hüpfen, tanzen, gehen, laufen) dann haben wir halt auch ausprobiert das man mit den Füßen fühlen kann und haben den Parcur und das mit verbundenen Augen auf einem Seil balancieren.

Bei den Händen :happy: habe ich den Kindern verschiedene Sachen in die Mitte gelegt und sie sollten sich eins aussuchen und damit ausprobieren was die Hände mit den sachen machen können. anschließend haben sie es dann allen aus der Gruppe gezeigt.
wir haben aus einem beutel Sachen erfühlen und erraten lassen.
und das Lied "wozu sind unsere Hände da" gesungen.

na ja Ohren, :ohr: habe ich ein Hörmemory gehabt und dazu eine Geschichte bei der es um diese Dosen geht die geschüttelt werden.
und bei den Augen :wow: habe ich das Kim Spiel mit dem Teil wegnehmen gemacht und anschließend ein gespräch das manche menschen/kinder Brillen brauchen und das manche gar nicht gucken können und dann halt blind führen lassen.

hmm.. vielleicht kannst du damit ja ein klein wenig was anfangen.
also mir hat's spaß gemacht :) :) :)
 
C
C@t
Ich bin forensüchtig!
Registriert seit
31. August 2004
Beiträge
2.600
Zustimmungen
0
Alter
34
Projekt Sinne Beitrag #8
Hi
das Buch heißt: Mit allen fünf Sinnen"
Ist von Hille & Schäfer
oz Velber verlag

Obertitel ist noch Spielen und lernen, also ich nehme an dass es von diesen Büchern noch viele zu untersch. themen gibt.
Den Buchtipp habe ich auch von hier ausm Forzm!
das Buch hat 30 Seiten , also jede einzeln. Man kann auch welche weglassen da zu es zu jedem Sinn mehrere Seiten gibt. ich finde es schön, da die Kinder auf den Seiten mitraten können was ist falsch... zb: da sing ganz viele süße sachen auf einem und viele salzige Sachen auf dem anderen Tisch. Jedoch auf dem Tisch mit salzigen Dingen steht auch ein Kuchen. So kann man die Kinder fragen was ist hier falsch,.. usw. so gibt es mehrere sachen, was stinkt, was duftet...

Tolles Buch
LG
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben