Projektarbeit

    Diskutiere Projektarbeit im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Hallo liebe Leute! Ich mache zur Zeit mein zweites Praktikum im Rahmen meiner Erzieher-Ausbildung. Mein Praktikum mache ich in einer offenen...
L
lioness
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
5. März 2005
Beiträge
30
Zustimmungen
0
Alter
32
Projektarbeit Beitrag #1
Hallo liebe Leute!
Ich mache zur Zeit mein zweites Praktikum im Rahmen meiner Erzieher-Ausbildung.
Mein Praktikum mache ich in einer offenen Ganztagsschule.
letzte Woche hatte ich meinen zweiten Lehrerbesuch, bei dem ich die zweite Aktion aus meinem Projekt dargestellt habe.
Mein Projekt heißt "Mandalas selber erstellen".
Meine Lehrerin meinte, dies wäre kein richtiges Thema für ein Projekt/ mein Projekt wäre kein Projekt.
Ich habe verschiedene Aktionen durgeführt, bei dem die Kinder Mandalas erstellt haben. Zum Beispiel eins aus Legeperlen, aus Obst, dann habe ich ein Bewegungsmandala gemacht...
Mein Ziel ist es, Konzentration und Kreativität der Kinder gefördert wird, zudem
wollte ich das Sozialverhalten verbessern. Zudem war es mir wichtig, dass sie dabei zur Ruhe kommen.
Mit diesen Kindern, da sie zum Teil schwierig sind, kann man nur in einer kleinen Gruppe arbeiten, deswegen habe ich vier Kinder ausgewählt, für die mir das Projekt am wichtigsten erschienen. Dies kritisierte meine Lehrerin auch. Bei mehreren Kinder, die ich auch gerne dazu genommen hätte, wäre aber der Sinn darbei verloren gegangen.
Ich habe Angst, dass ich deswegen eine schlechte Note bekomme. Habe für das erste Praktikum eine 1-2 bekommen und werde auch von meiner jetzigen Praxisanleitun so eingeschetzt.
Was meint ihr?
Gebe auch gerne noch weitere Informationen.
Liebe Grüße Lioness
 
P
poly
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
18. Februar 2005
Beiträge
111
Zustimmungen
0
Alter
31
Projektarbeit Beitrag #2
Projekt

Hallo...
Hmm... irgendwie komisch von deiner Prüferin zu sagen, dies wäre kein Projekt...

Du hast doch viele Sachen mit einbezogen und nicht ein ganz normales Angebot gemacht ...

Ich würde mich auf jeden Fall mit deiner Prüferin nochmal in Verbindung setzten...
Hat sie den nicht mehr bei der Reflexion gesagt?

Mfg Poly :)
 
N
Nox
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
25. Mai 2003
Beiträge
8.200
Zustimmungen
1
Alter
33
Projektarbeit Beitrag #3
Hallo!
Herzlich Willkommen erst einmal! :cu:

Ja, das würd mich auch mal interessieren, ob sie nicht mehr bei der Reflexion gesagt hat...
Und, wie sieht es deine Praxisanleitung?

Na, ja, schlecht finde ich deine Themenwahl für ein Projekt nicht, da du ja mehrere Angebote zu verschiedenen Schwerpunkten machst/ machen möchtest! Wieviele Angebote beinhaltet dein Projekt?

Ich hätte jedoch das Projekt vielleicht anders benannt...aus deinen Zielen erlese ich, das du es z.B "Mit Mandalas zur Ruhe kommen" oder "Mandalas erleben, entdecken und gestalten"... *nur ne spontane Idee, vielleicht irre ich mich ja* ;-)

Müsst ihr auch einen Pralktikumsbericht abgeben? Dann hättst du nämlich die Möglichkeit deine Zile zu schildern und in der abschließenden Gesamtreflexion all die Punkte, die du auch hier angegeben hast, einzubringen! Eine päd. Begründung, Reflexion und der Hintergrund für deine Projektwahl gehört nämlich dort auch mithinein...

Wenn du Fragen hast, oder etwas unklar ist, ich antworte gern! :)

Ciao
 
L
lioness
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
5. März 2005
Beiträge
30
Zustimmungen
0
Alter
32
Projektarbeit Beitrag #4
Hallo!
Danke schön ersteinmal für eure Antworten.
Bei dem Reflexionsgespräch hat sie eben nur die negativen Dinge hervogehoben, die ich auch alle selber schon vorher erkannt und auch selber gasagt habe.
Damit hatte ich auch keine Probleme, war nur eben enttäuscht, als sie gesagt hat, dass es kein richtiges Projekt sei.
Im Rahmen des Projektes habe ich fünf Angebote gemacht.
Was mir noch aufgefallen ist, ist dass sie das Projekt nicht wirklich verstanden hat und sie dachte, dass mein Hauptziel die Konzentration ist, ist es aber nicht, sondern die Entspannung und das zur Ruhe kommen.
Danke für den Vorschlag für den Namen des Projektes, werde ich auf jeden Fall ändern, gefällt mir nämlich besser und passt auch besser.
Ich muss zu diesem Projekt auch eine Projektplanung schreiben, diese habe ich auch nocheinmal überarbeitet, sodass alle meine Ziele begründet sind und sodass sie es besser versteht.
Meine Praxisanleitung fand mein Projekt in Ordnung und natürlich gibt es auch Dinge, die ich hätte anders machen sollen/können und diese werde ich auch in der Reflexion berücksichtigen.
Liebe Grüße lioness
 
N
Nox
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
25. Mai 2003
Beiträge
8.200
Zustimmungen
1
Alter
33
Projektarbeit Beitrag #5
Hallo!
Hm, das ist ja nicht so schön! Aber, wenn du es in deinem Bericht alles reinschreibst, dann wird der Stein vielleicht auch bei ihr fallen! ;-)

Berichte mal bitte, was es ergeben hat, ja?!

Ciao
 
C
Catwoman
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
14. Juni 2004
Beiträge
415
Zustimmungen
0
Alter
52
Projektarbeit Beitrag #6
hallo,

noch eine kleine Anmerkung:
Bei mir war es auch ein Kriterium, das ich 'zu viel angeleitet' hatte bei dem Projekt. Der Sinn eines Projektes ist ja mehr, das die Kinder die Ideen haben und du ihnen hilfst , sie um zu setzen...
Aber (ehrlich geagt) ist das wohl auch subjektiv und vor allem muss man ja auch überlegen , welcher 'Hintergrund' da ist...
Du musstest doch eine Auswahl der Gruppe treffen (kannst ja schlecht den ganzen Kindergarten mit einbeziehen...) und bei MIR war es ein zwei Gruppiger KiGa, bei dem gerade in meiner Gruppe ein ziemlich 'autoritärer' Führungsstil herrschte und ich das erste Projekt in diesem KiGa überhaupt machte... die Kids mussten ja erst einmal 'lernen selbst zu denken' (bzw. es zu dürfen/ zu sollen) und das ist nicht einfach!

Wird schon keine sooo schlechte Note geben...kopf hoch...

VG CAT
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben