psychomotorisches Turnen

    Diskutiere psychomotorisches Turnen im Kinderturnen Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo, in meinem neuen Kindergarten wird viel Wert auf das sogenannte psychomotorische Turnen gelegt. Ich tue mich im Moment noch ein bisschen...
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
psychomotorisches Turnen Beitrag #1
Hallo,

in meinem neuen Kindergarten wird viel Wert auf das sogenannte psychomotorische Turnen gelegt. Ich tue mich im Moment noch ein bisschen schwer mit dieser Begrifflichkeit.
Ich weiß dass es bei der Psychomotorik um ganzheitliche Förderung geht.

Muss ehrlich sagen, dass ich darüber nicht so viel Hintergrundwissen habe. Werde mir u.a Literatur von Renate Zimmer besorgen.

Vielleicht könnt ihr mir im Moment weiterhelfen. Wann ist eine Turnstunde eine psychomotorische Turnstunde? Was macht diese aus?
Könnt ihr mir Bespiele für psychomotorisches turnen geben?
 
M
marion
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
232
Zustimmungen
0
Alter
45
psychomotorisches Turnen Beitrag #3
Hallo Morgaine,
ich denke, daß psm turnen vorwiegend meint,, Kindern viel Raum zum Selbstausprobieren zu geben. sprich, Du baust eine Bewegungslandschaft oder stellst Material zur Verfügung und die Kinder bauen selbst und bewegen sich auch ohne große vorgaben, so wie bei angeleiteten Stunden mit Reifen oder ähnlichem.
So erfahren die Kinder von sich selbst heraus, wie weit sie gehen wollen und können.
Liebe Grüße Marion
 
M
Meggy
Ich bin neu hier!
Registriert seit
2. November 2004
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Alter
43
psychomotorisches Turnen Beitrag #4
Hallo

Das psychomotorische Turnen , da handelt es sich um Gleichgewichtsübungen ebend Kinder die schwierigkeiten haben auf einen Turm zu steigen weil sie denken sie fallen vom Turm ,oder ebend höhen, damit lernen umzugehen wenn sie angst davor haben das sie die angst verlieren . Also Kinder die Grobmotorische Störungen haben .Denn wenn die Grobmotorik nicht übereinstimmt , fehlt es auch an der Feinmotorik da werden ebend die Kinder unterstütz die da schwierigkeiten haben .

Schönen Abend wünscht Meggy
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben