Rollbrett und Seile :-|

    Diskutiere Rollbrett und Seile :-| im Kinderturnen Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Meine Freundin und ich müssen für nächste Woche ein Bewegungsangebot mit Rollbrettern und Seilen durchführen und haben noch keine konkreten Ideen, die...
L
LittleNadl
Ich bin neu hier!
Registriert seit
16. November 2004
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Alter
32
Rollbrett und Seile :-| Beitrag #1
Meine Freundin und ich müssen für nächste Woche ein Bewegungsangebot mit Rollbrettern und Seilen durchführen und haben noch keine konkreten Ideen, die wir einbringen können, kann uns jemand helfen.

Kleine Info das Bewegungsangebot wird mit 33Personen durchgeführt, haben leider nur 8Rollbretter und das Angebot soll für Kinder im alter von 3-6Jahren sein.
Dankschöööönöööön :D
 
H
Hongxuan
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Juni 2003
Beiträge
20.580
Zustimmungen
0
Alter
52
Rollbrett und Seile :-| Beitrag #2
Hallo

* Staffel: Kinder in 4 Gruppen teilen. Jede Gruppe halbieren und an gegenüberliegenden Enden einer Strecke plazieren.
Ein Kind fängt an und fährt auf Rollbrett (Bauchlage) zur gegenüberliegenden Gruppenhälfte und tauscht mit einem Kind dort. Das geht so lange bis jedes Kind auf der anderen Seite ist.

Man kann mit den Seilen auch Hindernisse bauen, die nicht berührt werden dürfen, zB Kreise legen.

* Parcours:
Kinder in Baulchage auf dem Rollbrett. Die anderen Kinder halten Seile, Tücher etc als Tore, unter denen durch gerollt werden muss. Wechseln.
Kind auf dem Brett kann selbst sich fortbewegen oder hält sich an einem Ring fest, der wiederum von einem Kind gezogen wird.

* langes Seil:
Seil gerade auslegen, die Kinder stellen sich alle an eine Seite, mit Fußspitzen ans Seil. Seil mit beiden Händen hochheben. Aufgabe ist ein Quadrat zu formen. Regeln: Es darf nie losgelassen werden, und es darf nicht gebrüllt werden.

* 5 oder mehr Seile paralell auslegen.
Kinder müssen darüberhüpfen, immer in den Raum zwischen den Seilen.

* 2 Seile Paralell legen. Das ist ein Fluss, der überquert werden muss.
~Schmaler Fluss: Drüber springen
~Breiter Fluss:
a: Rollbrett als Fähre (zB ein Brett für den Kapitän, eins für den Passagier)
b: Waten, dabei aber nicht vom Krokodil (kind auf Rollbrett) gefressen werden (Vielleicht Sicherheitsinsel mit Seil auslegen)

* Seilspringen
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Rollbrett und Seile :-| Beitrag #3
Hallo LittleNadl,

habe erst letzte Woche u.a.was dazu gemacht.

Total klasse fande die Kinder es als sie versuchen sollten, durch eine Zeitungswand (je zwei Personen halten die Zeitung stramm fest) zu fahren. :) Klappte auch bei vielen, notfalls mit dem Kopf zu erst.

Außerdem Schlangen fangen, Seile wie eine Schlange über den Boden bewegen, dabei schnell gehen- bis laufen, wer auf die Schlange (Seil) tritt, darf die Schlange weiter führen.
 
L
LittleNadl
Ich bin neu hier!
Registriert seit
16. November 2004
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Alter
32
Rollbrett und Seile :-| Beitrag #4
Dankeschööön

Wollte mich an den beiden Herzlichst bedanken:) Ich hoff dat alles jut wird nächste Woche:) Bis dann und dankeschööön
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben