Schriftliche Planung...

    Diskutiere Schriftliche Planung... im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; hat da jemand vielleicht einen Vordruck zum schreiben? Gibt es sowas überhaupt? Habe hier nur eine Kurzplanung, wollte aber für meine Prüfung die...
J
Janett D.
Ich bin neu hier!
Registriert seit
20. Februar 2005
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Alter
39
Schriftliche Planung... Beitrag #1
hat da jemand vielleicht einen Vordruck zum schreiben?
Gibt es sowas überhaupt?

Habe hier nur eine Kurzplanung, wollte aber für meine Prüfung die Planung schon etwas genauer schreiben als nur die kurzplanung dazu.

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich danke jetzt schon.
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Schriftliche Planung... Beitrag #2
Hallo Janett,

herzlich willkommen im Kindergarten- Workshop!

Wie sieht denn deine Kurzplanung aus? Welche Punkte beinhaltet sie?
 
N
Nox
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
25. Mai 2003
Beiträge
8.200
Zustimmungen
1
Alter
33
Schriftliche Planung... Beitrag #3
Hallo!
Eine Planung, wofür?
Dann könnte ich dir vielleicht eher weiterhelfen, da ich nicht so ganz deuten kann, was du genau möchtest... :schwatz:

Ciao
 
A
_anne_
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
13. Januar 2005
Beiträge
88
Zustimmungen
0
Alter
33
Schriftliche Planung... Beitrag #4
Hi!

Meinst du eine schriftliche Planung für eine Aktivität mit den Kindern?
Wenn ja, melde dich bei mr! Ich kann dir eine geben. Hab in meiner Schriftlichen ausarbeitung ein sehr gut bekommen, sollte also nichts schief gehen, wenn du dich an die Punkte hälst...
 
J
Janett D.
Ich bin neu hier!
Registriert seit
20. Februar 2005
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Alter
39
Schriftliche Planung... Beitrag #5
Zitat von _anne_:
Hi!

Meinst du eine schriftliche Planung für eine Aktivität mit den Kindern?
Wenn ja, melde dich bei mr! Ich kann dir eine geben. Hab in meiner Schriftlichen ausarbeitung ein sehr gut bekommen, sollte also nichts schief gehen, wenn du dich an die Punkte hälst...
Hallo Anne,
ja genau sowas meine ich.
Die Aktivität/Lernangebot habe ich ja schon hier...nur wie richtig ausarbeiten.
Habe sonst die Plnung nur in Kurzer Tabellenform geschrieben. Aber für die Prüfung wollte ich schon in Sätzen schreiben.
 
A
_anne_
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
13. Januar 2005
Beiträge
88
Zustimmungen
0
Alter
33
Schriftliche Planung... Beitrag #6
Hallo!

Also, ich habe in meine Ausarbeitung diese Inhalte genommen:

Gruppenbeschreibung: Einmal die ganze Gruppe, dann meine ausgewählte Kleingruppe, nach Alter, Geschlecht und sonstige auffällige Merkmale
Ausgewählte Kinder und Begründungen: Warum habe ich genau diese Kinder in meine KG gewählt, was möchte ich ihnen dadurch ermöglichen, was fördern
Mein Thema und Begründung: Warum habe ich mich für dieses Thema entschieden? Wie wurde die Situation ausgelöst aus der heraus ich mich für dieses Thema entschieden habe?
Meine Ziele und Begründungen: Warum habe ich diese Ziele gewählt, wie sind meine Ziele? Grob- und Feinziel unterscheiden
Was sind meine Methoden: Meine Methoden um die Ziele zu erreichen detailiert beschrieben, warum habe ich diese Aktionen, was fördere ich dadurch
Räumlichkeiten, Materialien und ähnliches: Wo mache ich meine Aktion, was muss ich beachten an Dekoration oder Atmosphäre? Welche Materialien benötige ich? Wie lange dauert meine Aktion ungefähr
Meine Aktion: Meine Aktion aufgeschrieben in Einleitung (Was mache zur Motivation und Einstimmung), Hauptteil (Was ist mein eigentliches Aktionsthema,genau beschrieben wie ich es mir vorstelle) und Schluß (wie lasse ich das ganze ausklingen, damit ich eine runde Aktion habe)


Wenn du möchtest, kann ich dir meine Aktion schicken, dann kannst du sehen, wie ich es geschrieben habe.

LG, Anne :guten tag:


Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
 
K
Krümel54
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
6. Juni 2004
Beiträge
50
Zustimmungen
0
Alter
34
Schriftliche Planung... Beitrag #7
Hallöchen,

also ich habe auch einen zettel von der schule bekommen, wo drauf steht, wie eine planung geschrieben wird. wenn magst, kann ich dir mal ne info per email oder so schicken.

lg-Tina
 
J
Janett D.
Ich bin neu hier!
Registriert seit
20. Februar 2005
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Alter
39
Schriftliche Planung... Beitrag #8
Hallo Anne,
ja wenn du es mir schicken würdest ? Ich würde es gern mal ansehen wollen.
Alles habe ich nämlich in meiner Kurzplanung nicht erfasst.

Lg Janett
 
J
Janett D.
Ich bin neu hier!
Registriert seit
20. Februar 2005
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Alter
39
Schriftliche Planung... Beitrag #9
Zitat von Krümel54:
Hallöchen,

also ich habe auch einen zettel von der schule bekommen, wo drauf steht, wie eine planung geschrieben wird. wenn magst, kann ich dir mal ne info per email oder so schicken.

lg-Tina
Hallo Tian,
ja wenn du möchtest es mir mal zeigen. Würde mich auch mal interessieren.

Lg Janett
 
P
poly
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
18. Februar 2005
Beiträge
111
Zustimmungen
0
Alter
31
Schriftliche Planung... Beitrag #10
Schriftliche Vorbereitung für ein Angebot

Hallo...
Also wir haben auch einen Zettel als Vorgabe für unsere Angebote gegeben:

Thema

Datum

Kinder
(Anzahl/Thema/Grund für diese Auswahl an Kindern - Warum nehme ich diese Kinder?)

1.Bedeutung für die Kinder
(Interessen, Stärken, Bedürfnisse der Kinder bezogen auf das Thema)

2.Sachanalyse
(Analyse des Themas/Grundlagenwissen zum Thema, päd.Aussage/Bedeutung für die Kinder)

3.Ziele
(Welche Erkenntnisse sollen Kd.gewinnen? Welche Fertigkeiten und Fähigkeiten sollen erreicht und geübt werden?)

4. Organisation (bezogen auf Kinder, Material, Räume, Zeit, Team etc.)

5. Verlaufsplanung
(Schritte und Vorhaben des Angebotes einzeln schildern und genau beschreiben)

6.Reflexion
(Was lief gut? Was würde ich verbessern? Organsisation, Sprache, Methode, päd.Bezug, eigene Person usw.)



So hoffe dass ich euch damit ein bissl helfen konnte und ihr mal einen Einblick auf versch. Arten von Verlaufsplanungen bekommt...
Lieben Gruss Poly :D
 
D
duda
Ich bin neu hier!
Registriert seit
22. März 2005
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Alter
36
Schriftliche Planung... Beitrag #11
hi!
kann mir jemand helfen? :heul: ich suche ein Muster für eine ausgearbeitete Angebotsplanung. Hab zwar Blätter bekommen, aber ganz schlau werde ich auch nicht draus.
 
T
Technofreak
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
26. Januar 2005
Beiträge
14.141
Zustimmungen
0
Schriftliche Planung... Beitrag #12
Hallo an alle :D

Vielleicht hilft euch folgendes Buch, das bereits in 14. Auflage erschienen ist und in vielen Fachschulen Standardwerk ist, weiter:

Thiesen, Peter
Die gezielte Beschäftigung im Kindergarten
Vorbereiten - Durchführen - Auswerten
April 2004, 12. Auflage, 132 Seiten
€ 14,00
Lambertus Verlag

("Wie man Beschäftigungen im Alltag der Kindereinrichtung gezielt plant, wie man eine didaktische Analyse gliedert und formuliert, eine schriftliche Ausarbeitung erstellt, das wird in diesem Buch ausführlich erklärt und anhand von vielen Praxisbeispielen illustriert. Themenvorschläge und Abbildungen machen das Buch zu einem Standardwerk für Ausbildung und Praxis. Im Hörbuch finden sich diese inhaltlichen Schwerpunkte zusammengefaßt wieder. Auszüge aus dem Tagebuch einer Erzieherin, Geräusche, Klangbilder und Musik helfen beim Verstehen und regen zu eigenen Ideen an.")

LG
technofreak
 
M
Maggi13
Ich bin neu hier!
Registriert seit
22. Juli 2016
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Schriftliche Planung... Beitrag #13
:guten tag: Hallo Anna bin Neu hier und fange im September 2016 mein AK an. Wäre nett, wenn du mir die damalige schriftlich Aktivität von 2005 zukommen lassen könntes damit ich einen Einblick in die ganze Materie bekommen. Herzlichen Dank Maggi13
 
B
Befana
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
30. Dezember 2006
Beiträge
12.374
Zustimmungen
14
Bundesland
Berlin
Geschlecht
Weiblich
Schriftliche Planung... Beitrag #14
Hallo Maggi,
herzlich willkommen im Forum.
Mit deiner Anfrage wirst du vermutlich kein Glück haben. Abgesehen davon, dass Anna vor ca. 10 Jahren zuletzt hier war, hat sich in all den Jahren evt. einiges verändert.
Hast du von der Schule schon ein Raster bekommen, wie deine Arbeit aufgebaut werden soll?
 
M
Maggi13
Ich bin neu hier!
Registriert seit
22. Juli 2016
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Schriftliche Planung... Beitrag #15
Ja wir haben ein Raster also Vorlage erhalten wie wir es auflisten müssen/sollten. Leider haben wir selbst in den zwei Jahren Schule keine einzige Ausarbeitung, geschweige Lehrproben geübt. Was wirklich bei uns ein Manko war bzw. ist. Wir bekammen immer nur kurze Erklärungen von unserer Lehrerin und überhauptie meint sie dann immer, ja da kommt ihr schon noch hinein in die Matherie. Aber wie geschrieben, wir haben selber keine Ausarbeitung gemeinsam überhaupt einmal geübt geschweige, Vorlage oder Muster z. B. über ein Fingerspiel bekommen. Leider :( Gruss Maggi13
 
B
Befana
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
30. Dezember 2006
Beiträge
12.374
Zustimmungen
14
Bundesland
Berlin
Geschlecht
Weiblich
Schriftliche Planung... Beitrag #16
Zitat von Maggi13:
Ja wir haben ein Raster also Vorlage erhalten wie wir es auflisten müssen/sollten.
Das ist doch schon viel Wert. Kannst du mit dieser Volage etwas anfangen oder ist dir einiges unklar? Wir haben hier einen Themenbereich, der sich mit Rastern und Ausarbeitungen befasst:
viewtopic.php?f=15&t=22409&hilit=raster
Vielleicht kannst du dein Raster dazu posten und hier entsprechend Fragen dazu stellen. Mal sehen, ob wir dir weiter helfen können.
Zitat von Maggi13:
Leider haben wir selbst in den zwei Jahren Schule keine einzige Ausarbeitung, geschweige Lehrproben geübt. Was wirklich bei uns ein Manko war bzw. ist. Wir bekammen immer nur kurze Erklärungen von unserer Lehrerin und überhauptie meint sie dann immer, ja da kommt ihr schon noch hinein in die Matherie.
Ich finde es immer etwas schwer mit solchen Zuweisungen, weil ich denke, dafür habt ihr sicherlich andere Schwerpunkte gehabt, die evt. viel wichtiger sind als diese schriftlichen Ausarbeitugen oder die Vermittlung von Fingerspielen. Das sind in meinen Augen praktische Dinge, die man sich selbst erarbeiten kann. Es gibt nicht "die Vorlage" für ein Fingerspiel, weil der Hintergrund immer wieder ein anderer ist. Solche Aktionen geben erst durch die Erfahrung Sicherheit.
 
N
Nicoletta78
Ich bin neu hier!
Registriert seit
28. Dezember 2016
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Schriftliche Planung... Beitrag #17
Hallo ihr lieben
Ich bin neu hier und freue mich euch kennenzulernen.

Ich mache die schulfremdenprüfung zur Erzieherin und hab im Februar meine praxisorientierte prüfung. :heul:

Jetzt wollte ich eine Ausarbeitung zum Thema Plätzchen backen machen und bin schon am verzweifeln.

Kann mir jemand ein Muster einer Ausarbeitung vom Plätzchen backen geben.
 
A
Anonymous
Gast
Schriftliche Planung... Beitrag #18
Hallo Nicoletta und schön das du hier bist[WHITE SMILING FACE]

Solch eine Ausarbeitung habe ich leider nicht aber vielleicht kann ich ja trotzdem irgendwie helfen.

Du wirst doch dann im Februar mit den Kinder dieses Angebot "Plätzchen backen" auch beim Lehrerbesuch auch durchführen oder?

Liebe Grüße Salina


Sent from my iPhone using Kindergarten-Workshop Forum
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben