Snoezlen, Entspannung, Massage - Projekt

    Diskutiere Snoezlen, Entspannung, Massage - Projekt im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hi! Ich mache zur Zeit ein Snoezel-Projekt als Jahresarbeit mit den Kindern. Jetzt habe ich als ersten Schritt den Kindern erklärt, was ich machen...
D
Dratiny
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
1. Oktober 2003
Beiträge
35
Zustimmungen
0
Alter
35
Snoezlen, Entspannung, Massage - Projekt Beitrag #1
Hi!

Ich mache zur Zeit ein Snoezel-Projekt als Jahresarbeit mit den Kindern.
Jetzt habe ich als ersten Schritt den Kindern erklärt, was ich machen möchte und jeder durfte ein kleines Tastmonster herstellen, dass bei jedem Schritt dabei sein wird. (Die Kinder bekommen ihr Monster als Zeichen dafür, dass sie jetzt ruhig werden sollen und es sich bequem machen können). :rauch:

Jetzt mag ich erstmal ein paar Entspannungsspiele machen, bevor ich als 3. eine Entspannungsgeschichte erzähle. Aber mir fallen keine ein!!!!???

Dann möchte ich noch Massagekugelfische herstellen und eine Meeresmassage machen, aber die Sachen weiß ich ja schon!
Als Abschluss hab ich eine Meerestraumreise geplant. ;-)

Habt ihr vielleicht ein paar Ideen? Am besten wäre irgendwas mit Fischen und dem Meer, weil ich mein Projekt unter dem Thema " Das Meer und seine Bewohner" gestellt habe und die kleinen Monster der Kinder Tastseemonster sind. ;)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich bekomm im Moment gar nichts mehr gebacken.... :(

Gruss Dani
 
A
Anzeige
Re: Snoezlen, Entspannung, Massage - Projekt
G
Gerti
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
3.607
Zustimmungen
0
Alter
44
Snoezlen, Entspannung, Massage - Projekt Beitrag #2
Hallo,

wie wärs mit Tastfischen aus Moosgummi. Du schneidest gleiche Fische aus und beklebst sie mit unterschiedlichen Dingen, wie Watte, Knöpfe....
Von jedem Fisch gibt es zwei und die Kinder suchen mit geschlossenen Augen die richtigen raus.

Wir haben mál mit Luftballons und Pappmache riesige Fische gebastelt zum Aufhängen. die waren mit unterschiedlichen Materialen gefüllt, wie Steine, Glöckchen usw. War ein großer Spaß die Fische zu schütteln.

Oder im Stuhlkreis:
Jedes Kind hat einen Becher, der erste bekommt wasser rein und schüttet vorsichtig weiter.
Oder mit Strohhalme Wassermusik im Wasserbecher machen ist auch super.
Kleine Eiswürfel kann man auf der Hand schmelzen lassen...

Viel Spaß bei deinem Projekt!

Liebe Grüße

Gerti
 
D
Dratiny
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
1. Oktober 2003
Beiträge
35
Zustimmungen
0
Alter
35
Snoezlen, Entspannung, Massage - Projekt Beitrag #3
Hi!

Weiß jemand von euch zufällig eine "MassageGeschichte" zum Thema Meer mit Massagebällen (Massagefischen)???? Finde nämlich keine im Internet :( :(

Gruss Dani
 
H
Hongxuan
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Juni 2003
Beiträge
20.580
Zustimmungen
0
Alter
52
Snoezlen, Entspannung, Massage - Projekt Beitrag #4
Hallo
das ist etwas spät, aber ich hab's gerade erst gelesen. Mit Massagebällen direkt ist es nicht, aber in diesem Buch ist u.a. eine Meeresfantasiereise.

Kratzbürste und Schmusekatze von Sabine Seyffert,
Ravensburger Vlg, Ratgeber für Kindergarten und Grundschule
Inhalt: Spiele, Tänze, Massagen und Fantasiereisen (mit Kreativvorschlägen)

Vorschlag im Buch nach der Reise ein Meeresmandala legen. Auf einem blauen Tuch Schwimmkerzen in die Mitte und Meeresdinge, real und ausgeschnitten als Mandala legen.

Susanne
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben