sommerpraktikum im ausland, erfahrung? adressen?

    Diskutiere sommerpraktikum im ausland, erfahrung? adressen? im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Hallo zusammen, ich bin jetzt im UK an der Fachschule für Sozialpädagogik. Das heisst, ich muss in meinen nächsten Sommerferien ein Sommerpraktikum...
A
Anonymous
Gast
sommerpraktikum im ausland, erfahrung? adressen? Beitrag #1
Hallo zusammen,

ich bin jetzt im UK an der Fachschule für Sozialpädagogik. Das heisst, ich muss in meinen nächsten Sommerferien ein Sommerpraktikum (mind. 8 Tage, aber auch länger) bei einer Kinderfreizeit, Stadtranderholung... etc. machen. Nun ist es aber so, dass ich gern dazu ins Ausland möchte. Am liebsten würde ich nach Großbritannien gehen, für Frankreich reicht wohl mein Realschulfranzösisch nicht?!
Hat jemand vielleicht Erfahrung damit (wo, wie wars, wie wurden flugkosten o.ä. gezahlt)? Ich weiss auch leider keine Konkreten Adressen wo ich mich bewerben kann, bzw. ob ich nicht schon zu spät dran bin mit bewerben?!

Ich freu mich über jede Antwort, ich würd das wirklich sehr gerne ausprobieren
Danke

Grüßle Tanja
 
G
Geli
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
17. April 2003
Beiträge
7.098
Zustimmungen
0
Alter
43
sommerpraktikum im ausland, erfahrung? adressen? Beitrag #2
Huhu!

Auf den Seiten des Arbeitsamtes (ähem, Agentur für Arbeit natürlich) gibbet ne extra Praktikumsbörse.
Ansonsten tät ich mich ans Jugendamt oder die Caritas etc. wenden, die organisieren ja häufiger solche "Touren".
Manchmal gibbet ein kleines Gehalt (mein letztes Angebot - Jugendamt - war glaube 20 Euro am Tag) und Kost und Logis frei

Viel Glück, Geli
 
A
Anonymous
Gast
sommerpraktikum im ausland, erfahrung? adressen? Beitrag #3
Hallo

Hallo

danke für die schnelle Antwort :) ich werde gleich morgen mal rumtelefonieren (ist man ja bei den vielen benötigten praktikumsplätzen gwöhnt *g*)
warst du selbst im Sommerpraktikum im Ausland? wenn ja, wo warst du?

Grüße Tanja
 
G
Geli
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
17. April 2003
Beiträge
7.098
Zustimmungen
0
Alter
43
sommerpraktikum im ausland, erfahrung? adressen? Beitrag #4
Hi!
Ich wollte mein Heimprakti in Australien (Melbourne) machen, hatte auch schon ne Stelle (zwei Monate, obdachlose Jugendliche betreuen) Das war allerdings die Vollaktion: zwei Referenzen besorgen, übersetzen, Zeugnisse übersetzen, Genehmigung von der Schulleitung....eine Freundin von mir kommt aus Melbourne, so hätte ich ne Wohnung zur Verfügung gehabt. Sie hat mir auch mit der Stellensuche und diversen Übersetzungen geholfen. Leider bin ich krankgeworden und musste im letzten Moment absagen :-|
Hab vor der Ausbildung mal für eine Jugendhilfeeinrichtung gejobbt, die boten mir öfter mal an mitzufahren (Touren in Europa), darüber kam ich auch an ein Kinderheim, die sind auch hin und wieder mal froh, wenn jemand mitkommt, auch die offene Jugendhilfe (Jugendamt) sucht oft händeringend nach Begleitpersonen. Ich bin irgendwie nie dazu gekommen, mitzufahren, ist mir auch ehrlich gesagt zu wenig Geld für zuviel Stress :clown:

Liebe Grüße, Geli
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben