Spiele zur Sprachförderung!

    Diskutiere Spiele zur Sprachförderung! im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Hallo ihr Lieben! Am 23.11 kommt meine Lehrerin. Habe die Aktion auch weitestgehend zusammen,ich wollte gerne das Thema "Sprachförderung"...
B
Beebo
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
11. März 2003
Beiträge
817
Zustimmungen
0
Spiele zur Sprachförderung! Beitrag #1
Hallo ihr Lieben!

Am 23.11 kommt meine Lehrerin. Habe die Aktion auch weitestgehend zusammen,ich wollte gerne das Thema "Sprachförderung" behandeln.Ich habe eine übergeordnete "Geschichte" (der rote Faden der ganzen Aktion) und dazu wollte ich dann verschieden Spiele mit den Kindern machen. Habe auch eigentlich schon alle zusammen,nur so 1-2 Spiele fehlen mir noch.Ich habe mir auch schon 2 Bücher gekauft,konnte aber nichts brauchbares für mich dort finden.
Vielleicht kennt ihr ja noch 2 schöne Spiele?
So als Info:
Es werden 4 Kinder sein,zwischen 3;9 und 5 Jahren.

Ich hoffe,ich habe mich verständlich ausgedrückt!Neige manchmal dazu,mich etwas kompliziert und umständlich auszudrücken *schäm*

Vielen Dank schon einmal im Vorraus für eure Mühe!
 
A
Anzeige
Re: Spiele zur Sprachförderung!
H
Hongxuan
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Juni 2003
Beiträge
20.580
Zustimmungen
0
Alter
52
Spiele zur Sprachförderung! Beitrag #2
HALLO
was kommt denn in deiner Geschichte drin vor?
Wenn wir das Thema wissen, dann ist es leichter zu antworten.

Suchst du eher Fingerspiele, Partnerspiele, Gruppenspiele? Mit viel oder wenig Bewegung?
 
B
Beebo
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
11. März 2003
Beiträge
817
Zustimmungen
0
Spiele zur Sprachförderung! Beitrag #3
:oops:
Ups,wußte,dass ich was vergessen habe!!
Also,vor der Tür steht "plötzlich" ein Koffer,in dem sich eine Maus versteckt hat (Klaus,hihih) und Klaus wollte eigenltich zu Frau Rumpeltumpel nach Krumpelmumpel und hat sich leider etwas verfahren. :freu: Ich gucke dann natürlich mit den Kids in den Koffer rein!In dem Koffer sind dann verschieden Sachen,womit man Spiele machen kann...Ein paar Memory Karten..Alltagsgegenstände...etc..(Die Spiele könnte ich jetzt nicht konkret hier wieder geben,das wäre zuuu viel!!)Also die Spiele sind eigentlich nicht konkret auf die Geschichte (Klaus) bezogen,sondern die Sachen finde ich mit den Kindern in Klaus' Koffer... :lol: :lol: :lol: und spiele sie dann mit ihnen...
So,ich hoffe,du konntest das nachvollziehen?! :oops:

Ich suche also etwas,was so in dieses Schema passt (man kann es in den Koffer tun...).. :) Auch ruhig mit viel Bewegung! :clown:
 
H
Hongxuan
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Juni 2003
Beiträge
20.580
Zustimmungen
0
Alter
52
Spiele zur Sprachförderung! Beitrag #4
das ist nun klar. ;-)
ich werde mir mal Gedanken machen. Bis später....
 
B
Beebo
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
11. März 2003
Beiträge
817
Zustimmungen
0
Spiele zur Sprachförderung! Beitrag #5
Puh,supi! ;-)
Habe echt manchmal Verständigungsprobleme!!! :freu: :freu: :freu: :freu: :oops: :oops:

VIELEN DANK!!
 
H
Hongxuan
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Juni 2003
Beiträge
20.580
Zustimmungen
0
Alter
52
Spiele zur Sprachförderung! Beitrag #6
Och nö. Manchmal hat man sich auch schon so lange mit einem Thema beschäftigt, dass man aus den Augen verliert, was andere darüber (nicht) wissen.

Hast du eigentlich bestimmte Laute oder Fähigkeiten, die du fördern möchtest?

Schneeball (Wattebausch)
Sammelt Wörter, die mit schn anfangen:
Schnee(ball/Mann), Schnuller, Schnabel(tier), Schnalle, Schnickschnack, ... (> Wortschatzerweiterung)

Schneeflocken fangen:
Wattebausch auf die Tischmitte legen:
Du sagst Wörter, die mit schn oder mit sch/st anfangen (vielleicht in eine Geschichte eingebunden). Bei Wörtern mit schn müssen die Kinder versuchen den Wattebausch (Schneeball/Schneeflocke) zu greifen. (> auditive Wahrnehmung)

Schneeballschlacht:
Wattebausch auf die Tischmitte legen, die Kinder pusten die Watte auf dem Tisch herum. Sie darf nicht runterfallen. (> Mundmotorik)

Käfer
"Kribbel, krabbel, krase - er krabbelt auf die Nase."
Den Käfer über den Körper (Partner oder eigenen) krabbeln lassen. Den Körperteilen entsprechend reimen.

Zaubertuch (Tischdecke oder Bettuch)
1. Du bist der Zauberer, der die Kinder unter dem Zaubertuch versteckt. Mit Zauberspruch verzauberst du sie in verschiedene Tiere oder Maschinen, die bestimmte Laute von sich geben müssen.
2. Die Kindern wechseln sich mit dem Zaubern ab. Sagen einen Zauberspruch: zB Hixe, Hexe, Nixenbein, die Kinder werden Frösche sein ...
 
B
Beebo
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
11. März 2003
Beiträge
817
Zustimmungen
0
Spiele zur Sprachförderung! Beitrag #7
Ui,vielen vielen Dank,das sind ja super Ideen!!Die mit dem Wattebausch gefällt mir besonders gut!!

Ich wollte das R fördern (kinder spielen autos und machen brrrrrr...etc.),ansonsten habe ich in dieser 4 er Gruppe eher Dysgrammatismus! ;-)
 
H
Hongxuan
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Juni 2003
Beiträge
20.580
Zustimmungen
0
Alter
52
Spiele zur Sprachförderung! Beitrag #8
Dann kannst du als Zauberspruch auch diese nehmen:
Ritze Ratze Rattenbein, die Kinder werden [..] sein.
Brim bram Bremmelein, ....

Wie zeigt sich denn der Dysgrammatismus?
Irgendwelche bestimmten grammatischen Punkte, die immer wieder auffallen?
 
B
Beebo
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
11. März 2003
Beiträge
817
Zustimmungen
0
Spiele zur Sprachförderung! Beitrag #9
Jap,

DIE junge,DER Mädchen

Ich bin GEGANGT (verben werden nicht gebeugt)

Es sind 2 Kinder,bei denen uns das aufgefallen ist.Dazu muß gesagt werden,dass wir es bei dem einen nicht so eng sehen,denn er ist ein Migrantenkind und hat eigentlich schon super Fortschritte gemacht.Und das ist jetzt so das letzte "Überbleibsel". ;)

Der andere ist 4;2 und sprachlich "total schlecht drauf".Er hat eine ziemlich "babylastige" Aussprache (spricht wie ein Baby,denn seine Mama findet das JA SOOOO SÜß)und wird zu Hause in der Hinsicht sehr wenig gefördert. Er spricht sehr selten korrekte Sätze und überhaupt versteht man ihn sehr schlecht,wenn er etwas erzählt.Denn er erzählt so,dass keiner versteht,was er meint (total unzusammenhängend,kommt auf einmal von A nach Z...)
 
H
Hopy
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
9. November 2004
Beiträge
32
Zustimmungen
0
Alter
32
Spiele zur Sprachförderung! Beitrag #10
Hallo
Entschuldigt bitte das ich mich so einklinke!
Aber ich muss mal was fragen!
Ich bin gerade im ersten Ausbildungsjahr und mach gerade ein 4wöchiges Praktikum in einer KITA! Nächste Woche komt mein Lehrer, da wollte ich danndie gestaltung eines Vogehauses mit den Kindern machen.
Aber für den Besuch meiner Lehrerin teh ich auf dem Schlauch! Die idee, mit dem Spiel, mit den Kindern unter einem Tuch und dem Zauberspruch find ich echt klasse! Was würdet ihr mir raten mit welchen Kindern (Altersgruppe) und mit wie vielen man (also ich) das machen könnte???
Würd mich sehr über ein Antwort freuen!
 
H
Hongxuan
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Juni 2003
Beiträge
20.580
Zustimmungen
0
Alter
52
Spiele zur Sprachförderung! Beitrag #11
Ich hab das mit dem Tuch in einer altersgemischten Gruppe mit 1-5 Jährigen gemacht. Hat ihnen allen Spaß gemacht. Die Größe der Gruppe hängt ein wenig mit der Größe des Tuches ab.
Wenn ihr mehrere Erwachsene seid, dann kann man das Tuch an verschiedenen Enden halten und lüften, dann geht das mit dem Abdecken und Verzaubern schneller. Kannst aber auch Kinder dabei haben, die helfen, und dann auch den Zauberspruch sagen dürfen.
 
H
Hopy
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
9. November 2004
Beiträge
32
Zustimmungen
0
Alter
32
Spiele zur Sprachförderung! Beitrag #12
Muss das Angebot ja "allein machen" von daher, werde ich wohl nadere Kinder um Hilfe bitten!
 
C
C@t
Ich bin forensüchtig!
Registriert seit
31. August 2004
Beiträge
2.600
Zustimmungen
0
Alter
34
Spiele zur Sprachförderung! Beitrag #13
Hi Beebo
du hasts gut
ich darf keine "nur" 4 Kinder nehmen!
Bei uns möchte der lehrer eigentlich dass man etwas mit der gesamten Gruppe macht, was natürlich keiner tut!
Mit 4 Kinder das wäre schon schön, bin grad auf der suche nach einem angebot, mein Kopf ist grad irgendwie voll leer.

Ach hab grad gelesen... Glückwunsch

LG
 
A
Anzeige
Re: Spiele zur Sprachförderung!
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben