Spielliedentwicklung in der Lehrprobe *help*

    Diskutiere Spielliedentwicklung in der Lehrprobe *help* im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo zusammen, :help: ich werde in meiner Lehrprobe aus einem Lied, das die Kinder schon kennen (Melodie "reise der Sonne - 3 strophig), ein...
S
Stana
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
537
Zustimmungen
0
Alter
39
Spielliedentwicklung in der Lehrprobe *help* Beitrag #1
Hallo zusammen,
:help:
ich werde in meiner Lehrprobe aus einem Lied, das die Kinder schon kennen (Melodie "reise der Sonne - 3 strophig), ein Spiellied/ Kreisspiel/ Mitmachlied (keine Ahnung wie man das nennt) machen. Ich habe etwas in der Art nur in Form einer Fingerspieleinführung bisher gemacht, aber ich weiß nicht, wie ich die Kinder dazu bringen kann, möglichst kreative ganzheiltihce Bewegungen zu dem Lied zu entwickeln. Kleine Schwierigkeit: wir haben 13 3-jährige in der Gruppe ( insg. 26 Kinder). :nuckel:

Ich schreib euch mal den Text auf, vielleicht habt ihr ja eine Idee!
:gitarre:
_____________________________________________________________
Wenn die Sonne ihr Strahlen morgens durch das Fenster schießt
und sie deine Nase kitzelt bis du halb im Schlafe niest
hat sie eine lange Reise stets schon hinter sich gebracht
die beginnt wenn du noch schlummerst fern im Osten und bei Nacht.

La, La, la,...

Langsam schleicht die Sonne weiter bis sie hoch am Himmel steht
Dort entdeckt sie einen Vogel, der da seine Runden dreht
Leicht schwebt er hier auf und nieder und dann segelt er hinab
dreht noch eine kleine Kurve und landet auf einem Ast.

La, la, la,..

Auf der Wiese unter'm Baum hüpfen Hasen flink im Kreis
und der Sonne wird es schwindlig und vom Zusehen ganz heiß
Drum zieht sie nun auch weiter, macht sich auf auf ihren weg
denn es gibt noch viel zu sehen bevor sie bald unter geht.
_____________________________________________________________

Ich hoff ihr könnt mir helfen und habt ein paar Ideen, wie ich die Einführung machen kann, bzw. wie der Ablauf eienr solchen Aktivität aussehen kann.

Wie nennt man eigentlich das, was ich vorhabe? ich das ein SPIELLIED????

Danke schonmal, Diana St.
 
S
Stana
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
537
Zustimmungen
0
Alter
39
Spielliedentwicklung in der Lehrprobe *help* Beitrag #2
Hi, noch ein kleiner Zusatz:

Die Noten des Liedes hab ich, aber mir fehlen noch die Gitarrenakkorde.
Es istein Lied in D-Dur.
welche Akkorde gehören zur D-Dur????

Danke, Diana St
 
P
Petra
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
73
Zustimmungen
0
Alter
48
Spielliedentwicklung in der Lehrprobe *help* Beitrag #3
Hallo Diana,
soweit ich weiß gehören zur D -Dur die Akkorde D G und A für das Gitarrenspiel....ich hoffe ich konnte dir etwas helfen
Liebe Grüße
Petra :gitarre:
 
M
majala
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
25. Februar 2003
Beiträge
56
Zustimmungen
0
Alter
47
Spielliedentwicklung in der Lehrprobe *help* Beitrag #4
Das Lied klingt toll. Kannst Du mir es bitte mal mailen??? Ja zu D-Dur gehören die Akkorde D,G,A.
Was heißt hier kreative Bewegungen. Die 3 jährigen werden nachahmen. So ist das in dem Alter und die Großen werden dir einiges zeigen. Wichtig ist denke ich das die Kinder Spaß daran haben . Einen "roten Faden " soltest du dir vorher schon im Kopf gesponnenen haben, dann klappt das schon.
 
F
flotter käfer
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
9. März 2003
Beiträge
556
Zustimmungen
0
Alter
46
Spielliedentwicklung in der Lehrprobe *help* Beitrag #5
Hy du,ich würde einfach die Bewegungen nachahmen,die im Lied vorkommen,
Sonne:gestreckte Arme hin&her bewegen
an der Nase kitzeln
niesen lassen usw.
Je mehr Bewegungen undAktivitäten du aufgreifst umso lustiger werden sie das "Mitmachlied"finden.
Viel Glück
 
S
Stana
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
537
Zustimmungen
0
Alter
39
Spielliedentwicklung in der Lehrprobe *help* Beitrag #6
Erstmal DANKE AN ALLE, die mir bisher geholfen haben - habt ihr denn noch Ideen, wie ich eine solche Aktivitäüt aufbauen kann?? Ich habe etwa 30 Minuten in Stuhl- / Stehkreis.
Mir fehlt bei der Aktivität npch der gewisse "Kick".
Würd mich freuen, wenn ihr noch einige Ideen zur Ausführung hättet!

Diana St.
 
M
majala
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
25. Februar 2003
Beiträge
56
Zustimmungen
0
Alter
47
Spielliedentwicklung in der Lehrprobe *help* Beitrag #7
Wie wäre es wenn du die Sonne von einem Kind darstellen lässt. Auch der Vogel und die Hasen lassen sich gut darstellen. Ein gelber Hut mit Strahlen, ein Hut mit Schnabel und mehrere lange Ohren sind schnell (noch besser mit den Kindern) gebastelt . Oder du legst der Sonne ein gelbes Tuch um usw. Die anderen Kinder können doch einen Kreis bilden und beim Refrain alle in die Mitte tanzen oder so.
Ich denke mit ein bissl Material machst du die Sache interessant. Leg dieses in die Mitte des Kreises und lass die Kinder erstmal überlegen, was man damit darstellen kann und wie...Na und dann kommen die Kinder doch selbst auf das Lied, du sagtest doch sie kennen es...und wenn es nicht klick macht, dann summ es doch einfach kurz an.
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben