Spielzeugfreie Zeit

    Diskutiere Spielzeugfreie Zeit im Erziehung und Bildung Forum im Bereich Pädagogik - Arbeit mit Kindern; Hallo, wer von Euch hat Erfahrung mit dem Projekt "Spielzeugfreie Zeit"? Ich erlebe dieses Projekt nun zum vierten Mal und mich würde...
L
Lola
Ich bin neu hier!
Registriert seit
7. März 2003
Beiträge
21
Zustimmungen
0
Alter
42
Spielzeugfreie Zeit Beitrag #1
Hallo,

wer von Euch hat Erfahrung mit dem Projekt "Spielzeugfreie Zeit"?
Ich erlebe dieses Projekt nun zum vierten Mal und mich würde interessieren, welche Erfahrungen Ihr gemacht habt und wie Ihr zu diesem Projekt steht.

Viele Grüsse

Lola
 
F
flotter käfer
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
9. März 2003
Beiträge
556
Zustimmungen
0
Alter
46
Spielzeugfreie Zeit Beitrag #2
Hallo du,
Ich hab in meiner Gruppe einen "Spielzeugfreien Mittwoch"eingeführt,und die Kinder freuen sich immer sehr darauf.
An diesem Tag bauen wir "Höhlen"mit versch.Utensilien,Die "Bauecke"wird umgewandelt in eine"Naturecke"(mit Materialien,die wir im Wald das ganze JAhr über sammeln),usw.außerdem nützen wir diesen TAg auch für den hausw.Bereich.
Ich hatte am Anfang meine Zweifel,wie dieser "Tag"bei den Kindern ankommen wird,doch ich bin froh,daß ich es"probiert"habe,denn wie gesagt,die Kinder lieben diesen"Spielzeugfreien Tag"
liebe Grüße
t.
 
R
Rane
Ich bin neu hier!
Registriert seit
15. Mai 2003
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Spielzeugfreie Zeit Beitrag #3
Hallo Lola,
wir hatten bereits eine spielzeugfreie Zeit in unserem Kindergarten, fast drei Monate. Von den Zielen des Projekts bin ich immer noch überzeugt. Mit der dazugehörigen Elternarbeit fühlte ich mich zum Teil überfordert. Ein Problem ist, daß alles negative, was in dieser Zeit passiert, viel intensiver wahrgenommen wird und mit dem Projekt verbunden wird. Ich weiß nicht, ob ich das noch mal wollte. Die Kinder waren zum größten Teil begeistert und hatten eigentlich wenig Schwierigkeiten.
Grüße Rane
 
D
Daniela
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
8.565
Zustimmungen
0
Alter
35
Spielzeugfreie Zeit Beitrag #4
Hallo!

In diesem Jahr war ich in einer Kindergartengruppe auf Praxis, die das Projekt "spielzeugfreier Kindergarten" durchgeführt hat.
Meine Erfahrungen damit waren sehr gut, man konnte richtig bemerken, wie die Kinder wieder beginnen, selber nach Beschäftigungsmöglichkeiten Ausschau zu halten, wie sie das vorhandene Material (viel Naturbaumaterial, Decken etc. für Höhlen.., die Kinder durften auch Tische und die wenigen Sessel miteinbeziehen [es waren nur noch 6 Sessel in der Gruppe, dafür durften die Kinder am Boden und auf den Tischen sitzen],..) kreativ einsetzten und was mich richtig "gewundert" hat: Die Kinder haben miteinander gespielt...
Also mir hats echt gefallen, leider war die Zeit für mich dort zu kurz...


Daniela
 
L
Lola
Ich bin neu hier!
Registriert seit
7. März 2003
Beiträge
21
Zustimmungen
0
Alter
42
Spielzeugfreie Zeit Beitrag #5
Hallo zusammen,
von dem Projekt bin ich nach wie vor überzeugt, v.a. wenn ich jedes Jahr wieder aufs Neue sehe, was die Kinder aus dieser Zeit mitnehmen.
Aber mit der Elternarbeit geht es mir genauso wie Rane, da sich manche Eltern nicht mit der Rhematik auseinandersetzen und dadurch Angst haben, dass in den drei Monaten nichts gemacht wird.
Gerade dieses Jahr geht es mir so, dass die Elternarbeit so viel Raum einnimmt und so viel Nerven kostet, dass dies dann bei den Kindern fehlt. Und das ist eigentlich nicht im Sinne des Projektes.

Liebe Grüße
Lola
 
N
Nox
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
25. Mai 2003
Beiträge
8.200
Zustimmungen
0
Alter
33
Spielzeugfreie Zeit Beitrag #6
Spielzeugfreie Zeit..

Hey!

Vor einiger Zeit habe ich mit meiner Klasse einen Spielzeugfreien Kindergarten besucht und unsere Meinungen waren sehr unterschiedlich!
Einige hätten sofort dort anfangen wollen zu arbeiten, einige können sich gar nicht vorstellen, dort zu arbeiten...
Ich denke, Spielzeugfreie Zeit ist auch mal wichtig, damit Kinder nicht nur Materielle Dinge schätzen und kennen lernen, sondern auch mal mit Alltagsmaterialien und ganz gewöhnlichen Dingen spielen....

Grüße Lana :blume:
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben