suche eine bestimmte geschichte über das schneeglöckchen

    Diskutiere suche eine bestimmte geschichte über das schneeglöckchen im Lese-Ecke Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; hallo alle miteinander! ich hab vor gar nicht langer zeit - alzheimer lässt grüßen ;-) - eine ganz liebe geschichte vom schneeglöckchen gelesen...
M
monai
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
23. Februar 2003
Beiträge
25
Zustimmungen
0
suche eine bestimmte geschichte über das schneeglöckchen Beitrag #1
hallo alle miteinander!

ich hab vor gar nicht langer zeit - alzheimer lässt grüßen ;-) - eine ganz liebe geschichte vom schneeglöckchen gelesen, finde sie aber jetzt nicht mehr. vielleicht kann mir wer von euch helfen.

also da geht es darum, dass das schneeglöckchen keine farbe hat und das gras, die sonne,... fragt, ob sie ihm etwas von seiner farbe abgeben können. keiner tuts. dann trifft das schneeglöcken den schnee, der so nett ist und ihm von seinem weiß gibt. seit dem sind sie beste freunde und das glöckchen kommt als einzige blume, wenn der schnee noch liegt.

so oder irgendwie ähnlich geht die geschichte. hab aus lauter verzweiflung wahrscheinlich schon einiges hineinphantasiert, was gar nicht dazugehört.

also, falls sie wer kennt, bitte meldet euch - danke!
 
A
Anzeige
Re: suche eine bestimmte geschichte über das schneeglöckchen
T
Technofreak
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
26. Januar 2005
Beiträge
14.141
Zustimmungen
0
suche eine bestimmte geschichte über das schneeglöckchen Beitrag #2
Hallo monai :guten tag:

Ich kenne diese Geschichte:

"Als Gott den Schnee erschuf, gab er ihm keine Farbe. Da wanderte der Schnee von Blume zu Blume und bat darum, dass sie ihm etwas von ihrer Farbe abgeben mögen. Aber alle Blumen weigerten sich. Nur das Schneeglöckchen hatte Mitleid und sagte: "Wenn dir mein Mäntelchen gefällt, kannst du es gerne nehmen." Seitdem ist der Schnee weiß. Und das Schneeglöckchen ist die einzige Blume, der der Schnee nichts tut."

Und diese von Andersen:
"Das Schneeglöckchen"
Wenn du kein Märchenbuch von Andersen hast, in dem dies drinsteht:
http://www.farid-hajji.net/books/de/And ... neegl.html

Schöne Seite für Kinder ist:
http://www.kidsweb.at/KW_Maerz/maerz200 ... index.html

Dann kenne ich noch dieses Gedicht, weiß aber nicht den Autor:

"Tief in der Erde vom Schnee bedeckt
hat sich das Schneeglöckchen gut versteckt.
Still liegt es drin, hat die Augen zu
und schläft schon lange in guter Ruh!
Da scheint die Sonne, es regnet sacht,
da hat das Schneeglöckchen bei sich gedacht:
Dort auf der Erde im Sonnenschein,
da möchte ich wieder ein Blümchen sein.
Schneeglöckchen reckt sich und streckt sich
und guckt aus der Erde,
ei, wie fest es auf seinen Beinchen steht.
Seht Ihr das Blümchen das zarte da?
Guck, guck, Schneeglöckchen, da bist du ja!"

Liebe Grüße
technofreak :guten tag:
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben