Tagesrückblick-Plakat

    Diskutiere Tagesrückblick-Plakat im Kreativ-Ecke Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Bei uns in der Einrichtung schreibt jede Gruppe für sich einen kleinen Tagesrückblick, damit die Eltern einen kleinen Einblick die Arbeit...
N
Nani
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
6. Februar 2003
Beiträge
256
Zustimmungen
0
Alter
36
Tagesrückblick-Plakat Beitrag #1
Bei uns in der Einrichtung schreibt jede Gruppe für sich einen kleinen Tagesrückblick, damit die Eltern einen kleinen Einblick die Arbeit haben...unsere Grupppe hat noch kein richtiges Plakat (da es jetzt erst neu eingeführt wird)...hat jemand eine gute Idee, was man da originelles und passendes machen könnte!

Soll ein Plakat sein, dass man dann mit durchsichtiger Folie beklebt (damit es länger hebt), und jeden Tag ohne Probleme einen Zettel draufmachen kann, auf dem dann steht, was passiert ist...

Freue mich über eure ideen! :)
 
G
Gerti
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
3.607
Zustimmungen
0
Alter
44
Tagesrückblick-Plakat Beitrag #2
Hallo Nani,

du könntest z. B. als Hintergrund ein Motiv gestalten, dass zu deiner Gruppe passt z. B. mit Bären bei der Bärengruppe.
Oder die Kinder fotografieren und eine Collage gestalten und du lässt die Kinder sich selbst malen und machst eine Collage draus...

Waren so spontane Ideen, die mir gerade dazu kommen. Ein Bezug zur Gruppe finde ich schön..

Vielleicht hilft es dir ja weiter...

Liebe grüße

Gerti
 
C
Canyamel
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
14. August 2003
Beiträge
696
Zustimmungen
0
Alter
36
Tagesrückblick-Plakat Beitrag #3
Hi du!
Nur mal schnell eine "Zusatzidee" ... statt das Ganze Plakat mit Folie zu überziehen und täglich was neues draufzukleben - arbeite doch eine Klarsichtfolie ein (ankleben) - dann kannst du jeden Tag den Zettel austauschen und du ersparst dir viel Geklebe etc.

ciao
Canyamel

PS.: Warum gestaltest du nicht ein "Wochenplakat" also mit Mo, Di, Mi, Do, Fr ... dann kannst du die Aktivitäten immer die ganze Woche hängen lassen und die Eltern haben länger Zeit sich das anzuschauen.
 
N
Nani
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
6. Februar 2003
Beiträge
256
Zustimmungen
0
Alter
36
Tagesrückblick-Plakat Beitrag #4
@ Canyamel Das mit der Klarsichtfolie ist zwar eine gute Idee, aber das Plakat darf nicht so groß sein, da es an unsere Türe soll und da hängt schon was...
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Tagesrückblick-Plakat Beitrag #5
Hallo Nani,

ich habe das jetzt so verstanden, dass Canyamel eine Klarsichthülle meint. Oder? Die wäre nur DIN A4. So groß müsste eurer Aushang aber schon sein, damit er auffällt.
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Tagesrückblick-Plakat Beitrag #6
Hallo Nani,

in meinem letzten Kindergarten hatten wir auch einen Aushang. Wir haben einen Bilderrahmen genommen und diesen mit einem wasserlöslichen Stift beschrieben.

Leider haben wir von den Eltern nie eine Reaktion auf unseren Rückblick bekommen. Würde mich mal interessieren wie die Eltern bei euch reagieren. Ob sie mal nachfragen...
 
M
mamamisa
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
3. März 2003
Beiträge
920
Zustimmungen
0
Alter
50
Tagesrückblick-Plakat Beitrag #7
Servus!

Wir hatten auch ein Wochenrückblick - Plakat!
So groß war das eigentlich nicht (wie ein Plakat!). Ich schätze mal A3!

Die Zettelchen für jeden Tag waren so ca. 10mal10cm, nämlich von diesen Notizblöcken.
Und da hat jeden Tag ein anderes Kind (meist die größeren) gezeichnet was wir gemacht hatten!
Auf dem großen Blatt (A3?) waren Handabdrücke als Hintergrund, die Zettelchen waren angepint.

Die Kinder waren aber die jenigen die das ganu interessiert verfolgt haben, und ihre Eltern dann schon mal hingezerrt haben!
Auch von Vorteil, oder?
 
N
Nani
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
6. Februar 2003
Beiträge
256
Zustimmungen
0
Alter
36
Tagesrückblick-Plakat Beitrag #8
@ Morgaine Natürlich muss das Plakat so um die DINA4 sein, dass es auffällt...aber wenn die Klarsichtfolie Dina4 ist, muss ja das plakat größer sein und dafür ist kein platz! :) Bisschen kompliziert zu erklären...
Bisher sollen die Reaktionen von den Eltern auch nicht so gut gewesen sein, bzw. es gab keine Reaktionen darauf!

Das mit den Handabdrücken finde ich auch nicht schlecht...aber vielleicht hat noch jemand eine Idee!
 
B
Bine
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. September 2003
Beiträge
3.062
Zustimmungen
0
Alter
38
Tagesrückblick-Plakat Beitrag #9
halli-hallo!

wenn die reaktionen nicht so toll waren, vieleicht sollet ihr euch was anderes überlegen! ich denk schon scharf nach, was das sein könnte. wenn ich was hab meld ich mich wieder!

lg bine ;-)
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben