Taktiler Sinn

    Diskutiere Taktiler Sinn im U3 Forum im Bereich Pädagogik - Arbeit mit Kindern; Hallo! Mein Jahresthema für die Kinderkrippe ist die taktile Wahnehmung. Ich habe bereits sehr tolle Angebote gemacht die bei den Kinder sehr gut...
M
Mari
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
641
Zustimmungen
0
Alter
33
Taktiler Sinn Beitrag #1
Hallo!
Mein Jahresthema für die Kinderkrippe ist die taktile Wahnehmung. Ich habe bereits sehr tolle Angebote gemacht die bei den Kinder sehr gut angkamen:
Reis über den Körper rieseln lassen
mit knetmasse die hände verpacken
Kalt und Warm
mit fingerfarben malen und handabdrücke machen

vielleicht hat noch jemand ideen!?
ich habe vorallem darauf geachtet dass dass größere teile vom körper angsprochen werden!
DANKE

LG Mari ;-)
 
K
Kerstin
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
1.837
Zustimmungen
0
Alter
51
Taktiler Sinn Beitrag #2
Huhu,

Körperbemalung: mit Fingerfarben oder mit Badestiften den Köper bemalen. Entweder den eigenen oder den fremden, je nachdem, wie die Kinder es wollen. (Ist allerdings in dieser Jahreszeit nicht überall realisierbar)

Rasierschaum (Vorsicht glatt!): wir haben eien Folie ausgelegt (aus dem Baumarkt) und haben darauf den Rasierschaum gesprüht und auch auf den Bauch oder Hände... der Kinder. Nun im Sitzen oder Knien experimentieren lassen.

Irgendwas mit den Füßen: Füßabdrücke mit Fingerfaren oder in Sand (einfach in eine gößere Wanne Sand machen).
Taststraße aufbauen und die Kinder drüberlaufen lassen.

Solche Dinge sind im Sommer noch mehr fortsetzbar, da kann man sich dann ins hohe Gras legen, barfuß über alle möglichen Untergründ laufen...

Wie wäre es mit etwas Glibberigen? z.B. Kleisterbilder, wo die Kinder Kleister + Farbe über das ganze Blatt verteilen.
Oder Wackelpudding mit den Fingern umrühren.

viel Spaß
Kerstin
 
M
Mari
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
641
Zustimmungen
0
Alter
33
Taktiler Sinn Beitrag #3
mahlzeit.....

hi!
vielen dank für die anregungen, an den rasierschaum habe ich auch schon gedacht allerdings habe ich bedenken da der rasierschaum immer so intensiv riecht...?!
aber die kleisterbilder werde ich bestimmt machen!*mich schon freu*
:D :D nochmals vielen dank!
LGMari ;-)
 
A
Azymuth
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
10. Februar 2005
Beiträge
1.239
Zustimmungen
0
Alter
51
Taktiler Sinn Beitrag #4
Hallo Mari

Statt Rasierschaum kann man auch Niveacreme nehmen. Man könnte auch einen Krabbelpacour mit verschiedenen Untergründen aufbauen, z.B. Decken, Bodenmatten, Seile, Schaumstoff, Fußabtreter usw.

Gruß Azymuth
:cu:
 
K
Kerstin
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
1.837
Zustimmungen
0
Alter
51
Taktiler Sinn Beitrag #5
Statt Rasierschaum kann man auch Niveacreme nehmen
:wow:

Hast du schon mal versucht Niveacreme vom Kind abzubekommen? Und bis das Zeugs einzieht dauert ewig!
Rasierschaum richt für uns zwar etwas merkwürdig, ist aber für den Zweck recht gut. Klebt nicht, läßt sich mit einem feuchten Lappen gut abwaschen. Ist nur furchtbar rutschig.

Kerstin
 
A
Azymuth
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
10. Februar 2005
Beiträge
1.239
Zustimmungen
0
Alter
51
Taktiler Sinn Beitrag #6
Hallo

Nivea erst mit nem Schaber abkratzen, den Rest mit Küchenrolle entfernen.

Grüß Azymuth
:happy:
 
M
Mari
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
641
Zustimmungen
0
Alter
33
Taktiler Sinn Beitrag #7
hallo kerstin

ich glaube ich werde doch lieber rasierschaum nehmen, vielleicht finde ich ja irgendwo einen geruchsneutralen! :einkaufen: werde mich mal umhören :ohr: wo es soetwas zu kaufen gibt!

dankeschön nochmal! :guten tag:

LGMari ;-)
 
B
Bine
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. September 2003
Beiträge
3.062
Zustimmungen
0
Alter
38
Taktiler Sinn Beitrag #8
huhu!

finde die idee mit dem rasierschaum gut! aber was ist, wenn die kiddis den in den mund nehmen? nivea creme scheint mir "ungefährlicher" :(
 
M
Mari
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
641
Zustimmungen
0
Alter
33
Taktiler Sinn Beitrag #9
danke

stimmt daran hab ich noch gar nicht gedacht!
huhu kerstin, du hast dass doch schon gemacht haben deine kids den schaum in den mund genommen? :?:

LGMari
 
K
karottal
Ich bin forensüchtig!
Registriert seit
24. Januar 2003
Beiträge
2.614
Zustimmungen
0
Alter
35
Taktiler Sinn Beitrag #10
Hallo Mari!

Ich hab das mit dem Rasierschaum auch schon ein paar mal gemacht- ab und zu probiert ein Kind, aber der Schaum schmeckt anscheinend nicht gut- sie habens alle gleich wieder gelassen :O)

aja- und ich würd den Kindern Malerkittel anziehen- sonst hast nachher lauter Rasierschaumduft-Kinder (und 20 Mal dieser penedrante Mann-Geruch den ganzen Tag ist nicht sehr angenehm :) )

lg karottal
 
K
Kerstin
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
1.837
Zustimmungen
0
Alter
51
Taktiler Sinn Beitrag #11
Huhu,

bei uns hat das mal eine Kinderkrankenschwester in der Gruppe gemacht, von daher denke ich mal, daß es soooo giftig nicht sein kann. Ich denke auch Männer werden davon ab und an mal was in den Mund bekommen, von daher darf es gar nicht giftig sein.

Malkittel anziehen würde ich auf keinen Fall. Bei uns hatten die Kids nur Windeln an, denn ansonsten ist ja der ganze Sinn verfehlt.
Nur eben den Raum ganz doll heizen, damit keiner friert.

Kerstin
 
K
karottal
Ich bin forensüchtig!
Registriert seit
24. Januar 2003
Beiträge
2.614
Zustimmungen
0
Alter
35
Taktiler Sinn Beitrag #12
tja, klar gehts viel besser, wenn der RAum geheizt is und alle möglichst nackig sind...das ging nur leide rbei uns damals nicht (uralter Altbau mit extrem zugigen Fenstern...)- also haben wie die Aktion auf den Tisch verlagert und eben mit Malerkittel (ich hab später mal die Füsse angemalt und da wars für einige Kinder schon ein Problem sich die Socken auszuziehen-denen wars unangenehm)

lg karottal
 
M
mondstein77
Ich bin neu hier!
Registriert seit
28. Juni 2004
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Alter
42
Taktiler Sinn Beitrag #13
Nimm doch eibfach Damenrasierschaum. Geruch verfliegt schnell wieder, gibt GAR KEINE Flecken auf der Kleidung und nach ein Mal Durchlüften ist das Zimmer auch wieder in Ordnung (im Gegensatz zu den meinten Männerrasierschaumsorten). Du kannst auch Schlagsahne zum Sprühen nehmen, wäre ungefährlich beim Essen. Allerdings habe ich auch keine schlechten Erfahrungen mit Rasierschaum gemacht, auch der für Damen schein nicht zu schmecken... ;)

LG mondstein
 
G
Gogos
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Februar 2005
Beiträge
7.122
Zustimmungen
0
Taktiler Sinn Beitrag #14
Moin Mari,

wie wär's mit blind Gegenstände ertasten und raten?

Gruß vom
Gogos
 
M
Mari
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
641
Zustimmungen
0
Alter
33
Taktiler Sinn Beitrag #15
hallo!
das dachte ich mir auch schon aber dafür sind meine kids noch zu klein!es geht nämlich um 1 1/2 - 3 jährige!
trozdem danke!

LGMari ;-)
 
G
Gogos
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Februar 2005
Beiträge
7.122
Zustimmungen
0
Taktiler Sinn Beitrag #16
Moin Mari,

das würde ich so nicht behaupten. Nimm doch Gegenstände, die den Kindern im täglichen Umgang gebräuchlich sind und sich leicht voeneinander unterscheiden lassen.

Gruß vom
Gogos [img9http://www.qedjun.de/gifs/kaffee.gif[/img]
 
H
Hongxuan
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Juni 2003
Beiträge
20.580
Zustimmungen
0
Alter
52
Taktiler Sinn Beitrag #17
Hallo Mari

ich hab mal als Geburtstagsgeschenke für 2 und 3 jährige Fühlkästen gemacht.

Kartons, 2 Löcher für die Hände reinschneiden, auf der Innenseite der Lochseite ein Stück Stoff antackern, so dass man nicht durch die Löcher schauen kann.

In die Kiste hab ich
Blocks,
Blocks mit Loch reingebort,
Federn,
Tannenzapfen,
verschiedene Schwämme (die im Haushaltszubehör kann man auch zu verschiedenen Formen schneiden),
Sandpapier (auf Karton geklebt),
Fellstücke,
Formen aus Filz (auf Karton geklebt),
usw, usw

gelegt.

Laut der Mütter waren die Kisten (ich hab sie Überraschungskisten genannt) der absolute Hit. Selbst die Kinder, die sonst nicht lange bei einer Sache blieben, haben sich lange mit der Kiste beschäftigt. Entweder alleine, oder mit Erwachsenem.

Nach einer Weile haben sie auch selbst im Haus nach Gegenständen zum Betasten gesucht.

Für Ältere kann man dann schwerere Sachen machen, wie 2 gleiche Gegenstände finden, Schraube und Mutter suchen, was weiches und was hartes suchen, Gegenstände auf einem Kärtchen zeigen und das muss ertastet werden.


Man kann auch mit Flüssigkleber Muster und Diagramme auf Pappe malen. Die können dann mit den Fingern ertastet werden.

In der Spielgruppe hab ich mal -Thema war wohl Gegensätze- hart und weich gemacht. Dazu hatten wir Tannenzapfen und andere Samenkapseln, ein Schaffell, Federn etc auf dem Boden, und die Kinder durften diese mit Händen und Füßen entdecken.

Du kannst auch unter einen Tisch oder eine Leiter, die über mehrere Stühle gelegt ist, Luftballons, Luftschlangen, Rhythmiktücher etc anbringen, so dass sie runterhängen.
Die Kinder können dann dadurch krabbeln oder mit dem Rollbrett fahren. Dabei spüren sie die Dinge an ihrem Körper entlangstreichen.
Das gibt ihnen auch ein wenig ein Gefühl zur eigenen Geschwindigkeit.
 
M
Mari
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
641
Zustimmungen
0
Alter
33
Taktiler Sinn Beitrag #18
hallo ihr lieben :cu:

also es is ja schon sehr lange her als ich dieses thema in das forum gestellt habe. meine facharbeit ist inzwischen einigermaßen fertig, heute habe ich sie nach mal zurückbekommen, aber abgabetermin war noch nicht. ich hab sie einfach früher abgegeben, damit meine lehrerin sie mal lesen kann und ausbessert was nciht passt.
leider habe ich mit ihr noch nicht selber gesprochen aber sie hat dazu gschrieben, dass ihr die speziellen vorraussetzungen für die umsetzung der inhalte mit kindern zw. 0,5 - 3 jahren fehlt. ich kann nicht ganz verstehen was sie meint und nun hätte ich die bitte, dass falls jemand eine ahnung hat was sie damit möchte es mir sagt ?! :schwatz: bitte, DANKE

ich werde sie am mitwoch noch fragen und euch das dann natürlich auch mitteilen!

LGMari ;-)
 
Q
Quadrathuber
Ich bin neu hier!
Registriert seit
23. Oktober 2018
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Taktiler Sinn Beitrag #19
Hallo
Ist schon was her,aber mich würde interessieren durch welche Beobachtungen Du aus das Thema gekommen bist.
Danke
 
M
manu04
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
21. Februar 2008
Beiträge
755
Zustimmungen
7
Taktiler Sinn Beitrag #20
Auch Mari war zuletzt im April 2017 hier. ;)
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben