tastmemory

    Diskutiere tastmemory im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; hi! ich möchte (muss für die schule) ein tastmemory herstellen. und zwar aus zwei schuhkartons und verschiedenen materialien (z.b. kork, watte...
L
Lisa lou-hou
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
15. Februar 2003
Beiträge
1.501
Zustimmungen
0
Alter
36
tastmemory Beitrag #1
hi!
ich möchte (muss für die schule) ein tastmemory herstellen. und zwar aus zwei schuhkartons und verschiedenen materialien (z.b. kork, watte, steinen, büroklammern, federn, einfach ganz normale und unterschiedliche sachen). also die materialien sind immer doppelt und kommen je in einen karton, indem oben eine kleine öffnung ist. die kinder greifen dann durch die öffnung und müssen die gleichen gegenstände finden. ich möchte mit den kindern dieses memory selbst herstellen und auch dann spielen. jetzt fehlt mir aber noch ein schlussteil. also als motivation herstellen, hauptteil spielen und schluss? und die motivation? wie könnte ich die wirklich anregend gestalten? ich wollte die sachen durcheinander auf dem tisch liegen haben und erklären, dass wir zusammen ein memory damit herstellen wollen. wenn sie genau kucken, sehen sie, dass es immer zwei gleich sachen auf dem tisch gibt und die müssen halt in je einen karton. ist das als motivation nicht zu wenig? zu langweilig???
bitte helft mir!
ach ja, die kinder sind zwischen 4 und 6 jahren!
 
S
Snowbell
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
101
Zustimmungen
0
Alter
37
tastmemory Beitrag #2
Hey Lisa!

Ich hätte ja das Basteln als Hauptteil genommen und dann das Spiel als Abschluss. Weil ich denke Du kannst ja nich zum Schluss noch mit was anderem anfangen.
Der Anfang wäre meiner Meinung nach schon getan, wenn Du damit beginnst, das die Kinder Dir sagen sollen, was das besondere ist an den Sachen die auf dem Tisch liegen. Die Kinder kommen sicher schnell darauf, das es immer zweimal den selben Gegenstand gibt. Und wenn Du die Kinder auf möglichst viel selbst kommen lässt, ist sicherlich kein Teil zu kurz.

Gruß Snowbell!!
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben