Thema Entspannung

    Diskutiere Thema Entspannung im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo. ich mache zur Zeit mein Unterstufenpraktikum in einer Krippe. In Religionspädagogik hat unsere Lehrerin den Auftrag gegeben, etwas mit den von...
T
Tanilein
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
30. Januar 2005
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Alter
32
Thema Entspannung Beitrag #1
Hallo.
ich mache zur Zeit mein Unterstufenpraktikum in einer Krippe. In Religionspädagogik hat unsere Lehrerin den Auftrag gegeben, etwas mit den von uns zu Betreuenden zum Thema Entspannung, kuscheln, snoezeln usw. zu machen.
Aber ich finde es sehr schwer mit den Krippenkinder etwas dazu zu machen, z. B. die Kinder sollen still da sitzen, die Augen schließen und zuhören.
Jetzt weiß ich nicht weiter. :rotfl:
Könnt ihr mir vielleicht Anregungen geben und mir bei meinem "Angebot" weiterhelfen? :roll:
Ich wäre euch sehr dankbar dafür!
:vertragen:

Viele Grüße
Tanja


Titel geändert durch Daniela.
 
T
Tanilein
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
30. Januar 2005
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Alter
32
Thema Entspannung Beitrag #2
achso, das ist nicht mit rein gekommen. Die meisten Kinder, die ich betreue, sind im durchschnitt 2 jahre alt.
 
G
Geli
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
17. April 2003
Beiträge
7.098
Zustimmungen
0
Alter
43
Thema Entspannung Beitrag #3
Hi!
Stöber mal im Forum "Krabbelkinder", da gibbet bestimmt viele brauchbare Infos :)

Liebe Grüße, Geli
 
T
Tanilein
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
30. Januar 2005
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Alter
32
Thema Entspannung Beitrag #4
hab ich schon... aber nicht so richtig was gefunden...
 
G
Gerti
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
3.607
Zustimmungen
0
Alter
44
Thema Entspannung Beitrag #5
Hallo,

spontan fällt mir da eher Massage ein. Gehört auch in den Bereich Entspannung.
Vielleicht eine Selbstmassage?? Oder selber mit dem Igelball über die Beine, den Bauch, die Arme...

Bei so kleinen Kindern würde ich etwas ganz kurzes machen.

Oder wie wärs mit einer Atemübung mit Kuscheltiere.
Jeder darf ein kleines Tier mitnehmen, erst tanzt ihr ein bißchen damit und dann legt sich jeder hin, sein Bärchen auf den Bauch und atmet, fest, dass das Bärchen schaukelt und dann wieder ganz leicht. Zum Schluss kannst ihnen ja noch ein kleines Liedchen vorsingen...
Da hättest dann auch den Unterschied zwischen Bewegung und Entspannung, was meiner Meinung nach in dem Alter am sinnvollsten zum Thema Entspannung ist.

Vielleicht waren das ja brauchbare Anregungen für dich...

Liebe Grüße

Gerti
 
T
Tanilein
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
30. Januar 2005
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Alter
32
Thema Entspannung Beitrag #6
Hey cool. DANKE. Das ist eine gute Idee mit der Atemübung.
Und mit der Massage, da gibt es doch auch so was wie "Pizza backen" usw.

Danke Gerti :vertragen: ;)
 
G
Gerti
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
3.607
Zustimmungen
0
Alter
44
Thema Entspannung Beitrag #7
Mach bloß nicht zu viel und zu schwer - lieber klein und fein und gut begründet. ;-)
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben