Tipps für Bewerbungen

    Diskutiere Tipps für Bewerbungen im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Hallo zusammen, auf Grund der hohen Nachfrage hier im Internet und per Mail etc., werde ich meine Tipps gerne öffentlich machen. (Ich hoffe ihr seid...
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Tipps für Bewerbungen Beitrag #1
Hallo zusammen,

auf Grund der hohen Nachfrage hier im Internet und per Mail etc., werde ich meine Tipps gerne öffentlich machen. (Ich hoffe ihr seid jetzt nicht enttäuscht, dass das keine Wundertipps sind).

Gut finde ich wenn man reinschreibt was die eigenen pädagogischen Schwerpunkte sind. Wenn man gerade erst sein AJ beendet hat, wo du dein Aj gemacht hast, evtl. welche Erfahrungen du sammeln konntest. Bzw. schreib etwas zu deiner letzten Stelle.
Super ist wenn du Seminarbescheinigungen (kriegt man auch schonmal von der Schule) beilegen kannst. Schreib rein welche Praktika du gemacht hast.
Klasse ist auch wenn du in deiner Freizeit irgendwelche Gruppen leitest.

Gut ist auch, wenn man weiß an wenn die Bewerbung geht also diesen direkt ansprechen kann statt nur "Sehr geehrte Damen und Herren".

Und natürlich sollte dein Anschreiben schon direkt auf diese Einrichtung bezogen sein,,zum Beispiel wenn es sich um eine kirchliche Einrichtung handelt.
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Tipps für Bewerbungen Beitrag #2
Huhu!

Zuerstmal möchte ich sagen, dass ich es eine super Idee finde, die Tipps hier aufzulisten!
Ein Lob an Morgaine :yes:

Was auch immer gut ist, ist es sich die Einrichtungen vorher anzuschauen, denn dann kann man in der Bewerbung schreiben, dass man schon mal da war und was einem gut gefallen hat.
Außerdem ist es gut, die Bewerung wenn sie fertig ist, vor dem Abschicken noch von anderen durch lesen zu lassen.
Ihr könnt auch eine Lehrerin von eurer Fachschule fragen, ob sie die Bewerbung durch liest. Bei uns hat das eine Didaktik-Methodik Lehrerin angeboten.

Und jetzt wünsch ich allen viel Erfolg beim Bewerbungen schreiben!

Erdbeeri :kaugummi:
 
C
Cinderella
Ich bin neu hier!
Registriert seit
5. Dezember 2003
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Alter
36
Tipps für Bewerbungen Beitrag #3
Bewerbung als Kinderpflegerin

[b]Hallo ihr Lieben!

Ich bin Kinderpflegerin und mache die Ausbildung zur Erzieherin in Teilzeitform.
Ich würde neben der Schule,aber gerne arbeiten gehen.Wer von euch kann mir Tipps für ein Bewerbungsschreiben als Kinderpflegerin geben.

Liebe Grüsse Cinderella :blume: [/b]
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Tipps für Bewerbungen Beitrag #4
Hallo Cinderella,

eine Bewerbung auf eine Stelle als Kinderpflegerin ist auch nichts anderes als eine Bewerbung auf eine Stelle als Erzieherin.

Wenn du die Beiträge hier genau gelesen hast, findest du schon eine Tipps. Wobei brauchst du denn noch Hilfe?
 
C
Cinderella
Ich bin neu hier!
Registriert seit
5. Dezember 2003
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Alter
36
Tipps für Bewerbungen Beitrag #5
Hallo!

Ja die Tipps haben mir schon sehr geholfen, aber mein Problem liegt bei der Formulierung.

Liebe Grüsse Kathrin :blume:
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Tipps für Bewerbungen Beitrag #6
Hallo Kathrin,

wenn du magst kannst mir gerne mal dein Anschreiben zuschicken, dann lese ich es mir durch und kann dir Tipps geben.
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben