Tomatensoße

    Diskutiere Tomatensoße im Kinderküche Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo zusammen, in der nächsten Woche möchte ich mit den Kinder zusammen Spaghetti mit Tomatensoße kochen. Ich habe die Tomatensoße noch nie...
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Tomatensoße Beitrag #1
Hallo zusammen,

in der nächsten Woche möchte ich mit den Kinder zusammen Spaghetti mit Tomatensoße kochen. Ich habe die Tomatensoße noch nie selbergemacht. Habt ihr leckere Rezepte für mich?

Liebe Grüße,
Morgaine
 
A
Anonymous
Gast
Tomatensoße Beitrag #2
Einfacher geht's nicht...

Hallo Morgaine,

als Chefkoch :k: unserer Firma "Kaaskop veranstaltungsorganisation" einen Tip vom Fachmann...

Man gehe in Aldi und hole dort "Pommo d'Oro passierte Tomaten". Packungen haben 500 ml inhalt.

Diese Packungen schüttet man in einen Topf (bzw. den Inhalt...) und macht sie heiß. Etwas salz und "Italienische Kräuter" dazu, faertig ist die Soße.

Und alle Leute fragen nach dem Rezept....


Olav
 
N
naseweis
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
249
Zustimmungen
0
Alter
47
Tomatensoße Beitrag #3
hallo falls es noch gültig ist, hier mein rezept:

FLEISCHSOSSE:

eine kl. zwiebel klein schneiden und zusammen mit wenig knoblauch in etwas butter andünsten lassen.

dann hackfleich dazu geben, salzen, pfeffern und gut anbraten.

mit tomatenmark abschmecken (kannst ruhig ne halbe tube rein drücken).

mit edelsüß-paprikapulver stauben, dann mit wasser aufgießen. einen schuß essig dazu geben.

dazu italienische kräuter (basilikum zB) dazu geben.

ist es noch zu wenig gewürzt, mit einem suppenwürfel nachhelfen.

VEGETARISCH:

ziebel mit knoblauch wieder in butter andünsten. (dazu, wenn man lust hat, paprika klein schneiden u. mit dünsten)

mit passierten tomaten aufgießen. - einen schuß wasser dazugeben.

würzen mit salz, pfeffer, schuß essig, italienschischen kräutern und eventuell wieder einen halben oder ganzen suppenwürfel.


viel spaß beim kochen

naseweis
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben