Tontopfengel

    Diskutiere Tontopfengel im Kreativ-Ecke Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hi ihr! Ich überlege für die Kinder zum Abschied Tontopfengel zu machen. *boah* voll viel arbeit. naja. Nun hab ich ein paar fragen: - was kosten...
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Tontopfengel Beitrag #1
Hi ihr!

Ich überlege für die Kinder zum Abschied Tontopfengel zu machen.
*boah* voll viel arbeit. naja.
Nun hab ich ein paar fragen:
- was kosten die Tontöpfe so in etwa?
- kann man auch kleinere nehmen oder meint ihr dass es dann nicht so wirkt?

und dann wäre so ne anleitung zum hersetllen gut.
Zum Beispiel hab ich noch nicht so raus, wie die Arme fest gemacht werden.

Liebe Grüße, Erdbeeri
 
A
Anzeige
Re: Tontopfengel
S
Sigrid
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
7.048
Zustimmungen
0
Alter
51
Tontopfengel Beitrag #2
hallo,erdbeeri,

ich würde die tontöpfe nicht zu klein kaufen , die sind nicht teuer liegen meine ich jenach grösse zwischen 15 cent und 1, 00 € im bastelgeschäft, aber vieleicht ganz du ja auch bei einem gärtner nachfragen und einen mengenrabatt herausschlagen, habe ich so immer gemacht , manchmal spendierten sie auch was *gg*.

also , die arme kann man aus pfeifenreiniger herstellen, diese klebst du dann einfach an die tontöpfe am besten in das loch, somit gibt der kopf nachher einen halt , kleine holzkugeln am ende , den kopf aus einer großen holz oder wattekugel und die flügel aus tonpapier herstellen !!!

hoffe es hilft dir weiter !!

lieben gruß
sigrid

ps: schau mal ins album unter bastelangebote, da ist ein liebespaar aus tontöpfen, diese größe sollte du schon nehmen !!! ;-)
 
G
Gerti
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
3.607
Zustimmungen
0
Alter
44
Tontopfengel Beitrag #3
hallo,

es kommt drauf an, was du vor hast. Klein kann auch voll lieb ausschauen.
Tontöpfe bekommst du ganz billig im Baumarkt (Obi oder so) oder auch beim als-verlag (www.als-verlag.de). Da gibt es auch die Holzkugeln, die nicht wirklich so einfach zu bekommen sind.

Wenn du die Arme machen willst, dann ziehst verdrehst du den Pfeiffenputzer direkt mit dem Draht , der aus dem Kopf kommt. Den Draht dann unten gut festmachen.
Im Album sind Tontopfengel von mir, Christa und Ella, da kannst du mal Ideen holen.

Und ich schau mal, ob ich die Anleitung noch irgendwo greifbar hab.

Also Buchtipp:

Schutzengel aus Tontöpfe von Helene Ludwig (witzige Ideen, aber für Erwachsene zum Basteln) und

Schutzengel von Armin Täubner (eher die Weihnachtssparte).

Bei Fragen, meld dich ruhig (PN)

Liebe Grüße

Gerti

PS: ach ja: www.bastelmafia.com - da gibt es auch liebe Ideen und ich glaub sogar eine Anleitung
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben