Turnangebot ?

    Diskutiere Turnangebot ? im Kinderturnen Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo ich bin auf der Suche nach einem Turnangebot Märchen "Frau Holle" für eine Kleingruppe ( 8Kinder im Alter von 3-6jahren) Meine Idee ist es...
M
meisle
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
5. Mai 2007
Beiträge
134
Zustimmungen
0
Alter
35
Turnangebot ? Beitrag #1
Hallo
ich bin auf der Suche nach einem Turnangebot Märchen "Frau Holle" für eine Kleingruppe ( 8Kinder im Alter von 3-6jahren)

Meine Idee ist es mit dem Schwungtuch zu arbeiten (Betten schütteln)
dazu lege ich Federn Watte ... auf das Schwungtuch und die Kinder müssen schütteln das es ganz stark Schneit / das keine Flocken auf den Boden fallen ...

Wie kann ich hierzu einen Einstieg machen den Kindern ist das Märchen bekannt
und einen Abschluß kann jemand helfen?
 
V
Valentine
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
30. Januar 2006
Beiträge
307
Zustimmungen
0
Turnangebot ? Beitrag #2
In der
Entdeckungskiste Jan. / Feb. 2002
Titel: Medien - Segen oder Fluch?!
Seite 37 - 40
ist eine Turnstunde zu Frau Holle ausgearbeitet.
(Einleitung / Hauptteil / Schlussteil)

Im Hauptteil wird die Geschichte erzählt und die Kinder machen die jeweiligen Erzählsituationen nach oder denken sich eine passende Übung dazu aus.
Das besondere ist das zum Turnen Kissen verwendet werden (ich habe sie durch Sandsäckchen ersetzt)
Hier einige Beispiele wie die Sandsäckchen eingesetzt werden können:
> Aus den Sandsäckchen einen Brunnen bauen und rein / rausspringen springen
> Sandsäckchen als Brot aus dem Ofen holen
> Sandsäcken als Äpfel die aufgelesen werden
> Sandsäcken als Kissen schütteln (es schneit - Schneelied singen)

Viel Spaß bei Deinen Ideen
 
M
meisle
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
5. Mai 2007
Beiträge
134
Zustimmungen
0
Alter
35
Turnangebot ? Beitrag #3
Danke für deine Idde aber wir haben keine Sandsäckchen in der Einrichtung

Hat jemand noch andere Idden ?

meisle
 
M
Mariluna
hat den Turnbeutel immer mit dabei
Registriert seit
4. März 2004
Beiträge
4.632
Zustimmungen
8
Geschlecht
Weiblich
Turnangebot ? Beitrag #4
:lebkuchenmann:Vielen lieben Dank für diese schöne Idee @Valantine - auch wenn sie schon fast 11 Jahre alt ist. Genau so etwas kann ich gerade gut gebrauchen :):frosty:
 
M
manu04
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
21. Februar 2008
Beiträge
755
Zustimmungen
7
Turnangebot ? Beitrag #5
Mariluna, kennst du das Frau Holle Fingerspiel?

Fingerspiel: Pille, palle, polle - Frau Holle


Ich finde es sehr schön, setze es selber aber mittlerweile nicht mehr ein, da hier bei uns die meisten Kleinkinder keinen Schnee kennen und meine Familien mit Migrationshintergrund das Märchen oft nicht kennen.
 
M
Mariluna
hat den Turnbeutel immer mit dabei
Registriert seit
4. März 2004
Beiträge
4.632
Zustimmungen
8
Geschlecht
Weiblich
Turnangebot ? Beitrag #6
Hallo Manu!

Ja, ganz lieben Dank für deine Hilfe. Das Fingerspiel kenne ich und habe es auch schon als Abschluss eingeplant;). Du hast nicht zufällig noch ne Idee für den Einstieg oder?
Berlinchen hatte mir auch mal eine CD empfohlen, auf der Pille palle polle als Lied drauf ist. Leider kann ich die Beiträge gerade nicht finden. Aber letztendlich bin ich doch wieder zum Fingerspiel über gegangen.
 
M
manu04
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
21. Februar 2008
Beiträge
755
Zustimmungen
7
Turnangebot ? Beitrag #7
Ich habe jetzt mal gaaanz spontan (sicher ist das die Wirkung meines vorhin genossenen Karma-Bades:baden:) das Lied "Eisenbahn, Eisenbahn, wir fahrn mit der Eisenbahn" umgedichtet:

Schlitten fahrn Schlitten fahrn
Kommt wir woll’n heut Schlitten fahrn.
Uns fehlt Schnee, uns fehlt Schnee,
leider fehlt uns Schnee.

Wolke kommt, Wolke kommt,
eine dicke Wolke kommt,
schaut hinauf, schaut hinauf,
schaut zum Himmel rauf.


Flocken fall’n , Flocken fall’n
Dicke, runde Flocken fall’n
Alles weiss, alles weiss,
bald ist alles weiss.



Ist das irgendwie hilfreich?
 
B
Befana
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
30. Dezember 2006
Beiträge
12.397
Zustimmungen
15
Bundesland
Berlin
Geschlecht
Weiblich
Turnangebot ? Beitrag #8
M
Mariluna
hat den Turnbeutel immer mit dabei
Registriert seit
4. März 2004
Beiträge
4.632
Zustimmungen
8
Geschlecht
Weiblich
Turnangebot ? Beitrag #9
Ganz lieben Dank ihr zwei für eure Gedanken!
Aber irgendwie suche ich noch was anderes. An "Schneeflocken hüpfen" dachte ich auch schon
Vielleicht nehme ich einfach das:roll:;)
 
B
Berlinchen
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
8. Juni 2003
Beiträge
14.214
Zustimmungen
10
Alter
49
Bundesland
Baden-Württemberg
Geschlecht
Weiblich
Turnangebot ? Beitrag #10
M
Mariluna
hat den Turnbeutel immer mit dabei
Registriert seit
4. März 2004
Beiträge
4.632
Zustimmungen
8
Geschlecht
Weiblich
Turnangebot ? Beitrag #11
Hallo Berlinchen!

Ein Kniereiter zur Schlittenfahrt ist ja eine tolle Idee:D
Der erste hier (Schotterfahren war wohl die Vorlage;)) gefällt mir fürs Eltern-Kind-Turnen schon prima:
https://fratzenpost.files.wordpress.com/2015/11/kniereiter.pdf

Für die Kindergartenkinder schwanke ich noch. Vielleicht wirklich einfach das Lied von Volker Rosin. Wobei so eine einfache Mitmachgeschichte auch gut wäre. Vielleicht noch einfacher als das Wettfahren/ Pferderennen? Einfach anziehen, raus gehen, Spuren hinterlassen, Flocken fangen, Schneeball machen... Oder den zweiten Text einfach selber spielen, ohne Kniereiter? Mmh, gar nicht so einfach...
 
Zuletzt bearbeitet:
M
Mariluna
hat den Turnbeutel immer mit dabei
Registriert seit
4. März 2004
Beiträge
4.632
Zustimmungen
8
Geschlecht
Weiblich
Turnangebot ? Beitrag #12
da hier bei uns die meisten Kleinkinder keinen Schnee kennen und meine Familien mit Migrationshintergrund das Märchen oft nicht kennen.
Deine Gedanken kann ich nachvollziehen. Trotzdem fände ich es schade deshalb auf das Märchen zu verzichten. Meine Vor-/Schulkinder konnten alle mitmachen. Viele kannten das Märchen, wobei das eher die Älteren waren oder eben welche aus "gebildetem Elternhaus" (sorry, wenn ich das mal so formuliere). Ich habe mich mit dem Märchen gar nicht lange aufgehalten. Es ging mehr ums in den Brunnen springen, über Wiese laufen, Brot aus dem Ofen holen, Äpfel ernten, Kissen schütteln, ein Tor durchschreiten... Natürlich kann man auch damit Probleme haben, weil Kinder gar nicht mehr wissen, was ein Brunnen ist oder wo Äpfel eigentlich wachsen etc. Aber es wäre schade für diejenigen, die an Bewegungsgeschichten/ Spieleketten Freude haben, wenn man deshalb auf jegliche Story verzichtet. Und notfalls muss man eben mal kurz erklären, was ein Brunnen ist. So viel Bildung darf auch beim Turnen sein;)
 
M
manu04
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
21. Februar 2008
Beiträge
755
Zustimmungen
7
Turnangebot ? Beitrag #13
Ich denke, auch deine jüngeren Kinder sind älter als meine. Das Fingerspiel und die Frau Holle Thematik nimmt in deinen Stunden ja einen größeren Raum ein bzw. die ganze Stunde ist entsprechend aufgebaut.
Hier ist nur das Fingerspiel ein kleiner Bestandteil einer Begrüßungskreisrunde. Ansonsten sind wir thematisch mit anderen Dingen befasst und die anderen Aspekte des Märchens spielen eben keine Rolle.

Ich habe tatsächlich versucht, den Müttern den Hintergrund des Fingerspiels zu erklären, wenn es ihnen nicht geläufig war. Bei manchen funktionierte das auch, bei vielen scheiterte es an der Sprache. Diesen Müttern muss ich ohnehin schon viel erklären, da überlegt man sich schon, ob es noch mehr sein muss.
Und das in Kombination damit, dass es hier nur sehr selten schneit und 1 bis zwei Jahre alte Kinder das oft noch nicht bewusst erlebt haben, habe ich mich entschieden, es wegzulassen.

Was aber nichts daran ändert, dass es sehr schön ist und falls hier nochmal nennenswert Schnee sein wird, werde ich es sicher nochmal versuchen.
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben