Turnen mit Geräten

    Diskutiere Turnen mit Geräten im Kinderturnen Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo! Bin Berufspraktikantin und wüsste gern, was man alles mit Geräten (kasten usw.) so turnen kann. Bin dankbar für jeden Vorschlag Carmen82
C
Carmen82
Ich bin neu hier!
Registriert seit
14. Oktober 2003
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Turnen mit Geräten Beitrag #1
Hallo!

Bin Berufspraktikantin und wüsste gern, was man alles mit Geräten (kasten usw.) so turnen kann.

Bin dankbar für jeden Vorschlag

Carmen82
 
A
Andrea 79
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
24. Juli 2003
Beiträge
485
Zustimmungen
0
Alter
39
Turnen mit Geräten Beitrag #2
Hallo Carmen!

Schön, dass du hier her gefunden hast und viel Spaß im Workshop :happy:

Jetzt aber zu deiner Frage:
Man kann da schon einiges machen, aber wie alt sind denn deine Kinder? Müssen die noch am Kasten hochkrabbeln oder springen die schon von alleine drauf? :lol: Was können sie schon? Wie groß ist deine Gruppe und welche Geräte stehen dir noch zur Verfügung?

Neugierige Grüße
Andrea ;)
 
C
Constanze
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
7. Januar 2003
Beiträge
69
Zustimmungen
0
Alter
44
Turnen mit Geräten Beitrag #3
C
Carmen82
Ich bin neu hier!
Registriert seit
14. Oktober 2003
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Turnen mit Geräten Beitrag #4
Hallo Andrea!

ich habe zwei verschiedene Altersgruppen. Einmal 3-4 Jährige und dann die 5-6 jährigen.
Und leider keine Ahnung. :(

Wäre über eine Antwort sehr dankbar.

Carmen
 
A
Andrea 79
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
24. Juli 2003
Beiträge
485
Zustimmungen
0
Alter
39
Turnen mit Geräten Beitrag #5
Hallo!

Ich gehe mal davon aus, dass die Kinder wohl auch das erste Mal am Kasten turnen. Wenn das so ist, dann würde ich ihnen als erstes erklären, wie so ein Sprungbrett funktioniert:
-Sprungbrett vor Kasten stellen, Hände auf Kasten auflegen lassen (nicht am Rand halten) und ein paar mal fest drauf springen - merken, dass es federt.
-das ganz mit Anlauf
- Anlauf und auf den Kasten "aufhocken", das wird wohl nicht gleich klappen, mit den Knien auf den Kasten ist aber schon ok. (Hilfestellung: am Oberarm )
- kleinere können auch hochkrabbeln

- Strecksprung (Zehen gestreckt, Arme Gerade, am Körper entlang nach oben führen, sicher auf den Füßen landen)
- Absprung, dabei Knie anziehen, sicher auf den Füßen landen.
- Rolle vom Kasten (Kids legen sich auf den Bauch, nehmen die Arme vor, sobald sie mit den Händen Kontakt zu Matte haben, ziehen sie den Kopf ein und rollen ab - Hilfestellung: Festhalten an den Füßen - auf Kopf und Abrollen achten)

Viel mehr würde ich mit den Kindern noch nicht unbedingt machen. Auf die eigene Körperhaltung zu achten und somit die Übung "richtig" durchzuführen, ist schon sehr anspruchsvoll.
Ansonsten gibt es noch nette Kombinationsmöglickkeiten mit anderen Geräten, die die Kondition fördern (meist Geschicklichkeit und Kraft). Im Link von Constanze gibt es ja ein paar schöne Sachen.

Ich wünsch dir viel Spaß,
lieben Gruß,
Andrea ;)
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben