Vertrag einfach ändern?

    Diskutiere Vertrag einfach ändern? im Rechtliches Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Ich arbeite bei einem Elternverein und betreue Grundschulkinder. Zur Zeit bekommen wir (2 Teilzeitangestellte) 410,- € brutto. Nun haben wir erfahren...
K
Katja P.
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
11. September 2003
Beiträge
146
Zustimmungen
0
Alter
40
Vertrag einfach ändern? Beitrag #1
Ich arbeite bei einem Elternverein und betreue Grundschulkinder. Zur Zeit bekommen wir (2 Teilzeitangestellte) 410,- € brutto. Nun haben wir erfahren, dass das Geld für dieses Jahr knapp wird und der Zuschuß vom Land erst gegen April eintrifft. :(
Darum haben wir nun im Januar ein Gespräch mit dem Vorstand. Nun wurde uns schon mitgeteilt, dass unsere Arbeitszeit geändert wurde von 12,5 Stunden die Woche bei mir auf lächerliche 8,45 Stunden die Woche. :heul:
In meinem Arbeitsvertrag stehen aber 12,5 Stunden, die jedoch nach Absprache frei einteilbar sind. Mit meinen Überstunden kann ich Januar und Februar noch mit der vollen Stundenzahl überbrücken aber dann? Ob der Verein das so mitmacht weiß ich auch noch nicht, schließlich wollen die doch eigentlich Geld sparen, so müßten sie mir ja immer noch meine 410,-€ zahlen. Können die das denn einfach so ändern? Leider läuft meine 6 monatige Probezeit erst am 1. Februar aus. :mad:
Habe ich da jetzt einfach Pech gehabt?
 
K
Katja P.
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
11. September 2003
Beiträge
146
Zustimmungen
0
Alter
40
Vertrag einfach ändern? Beitrag #2
Wir haben keinen Betriebsrat und auch keine Mitarbeitervertretung, da wir ja nur zwei Angestellte sind. Was passiert denn wohl mit meinen Überstunden? Es wurde uns auch schon gesagt, dass unter Umständen im nächsten Schuljahr wieder mehr Arbeit auf uns zu käme, aber ich finde das doof. Einmal hüh und einmal hott. Die machen gerade was sie wollen. Jetzt auf 8,45 Stunden die Woche, dann eventuell auf 15 Stunden die Woche. Ich habe ja nun auch meine Kosten, mußte mir extra ein Auto kaufen um an die Arbeit zu kommen. :(
 
A
Anonymous
Gast
Vertrag einfach ändern? Beitrag #3
Ja, ja, die Überstunden

Hallo,

was soll mit deinen Überstunden schon passieren? 8)
Was sagt denn der Vertrag dazu? :da: :buch:
(Angeordnete) Überstunden sind dir grundsätzlich zu ersetzen - entweder in Form von Freizeitausgleich oder mit dem entsprechenden Stundenlohn brutto auszubezahlen. Anspruch auf Zuschläge wirst du wohl (mangels tarifvertraglicher Bindung) nicht haben.

Evtl. enthält dein Vertrag eine Klausel, dass mit dem Grundgehalt die Überstunden abgegolten sind. Dies gilt in deinem Fall aber, wenn überhaupt - da du nur 410 € bekommst - nur bis zu einer gewissen Stundenanzahl pro Woche/Monat.

Gehe also mal davon aus, dass dir die Überstunden in Form von Freizeitausgleich 1:1 beglichen werden. Ein Tipp: Ich an deiner Stelle würde zusehen, dass du deine Stunden mal etwas abbaust ... 8) Wie viele hast du denn?

Das voraus gegangene soll natürlich keine Rechtsberatung darstellen oder darf als solche verstanden werden. Sie gibt lediglich die persönliche Einschätzung nach eigenem Kenntnisstand wieder und kann eine professionelle Rechtsberatung durch einen Anwalt o. Vgl. nicht ersetzen.

Beste Grüße :sunny:

Thomas :buch:
 
K
Katja P.
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
11. September 2003
Beiträge
146
Zustimmungen
0
Alter
40
Vertrag einfach ändern? Beitrag #4
In meinem Arbeitsvertrag steht dazu gar nichts, nur dass wir, falls wir nicht auf unsere vollen Stunden kommen sollten, zu anderen Arbeiten herangezogen werden könnten. Die gingen scheinbar nie davon aus, dass wir mehr arbeiten könnten. :D
Ja wie schon geschrieben mit dem Freizeitausgleich könnte ich einen Monat zu Hause bleiben oder eben noch zwei - drei Monate auf meine vollen Stunden kommen. Aber das Problem ist, die wollen ja die vollen Stunden gar nicht zahlen. Ich meine die setzen die Stunden runter auf 8,45 und wollen auch nur diese zahlen.
Wir versuchen schon ein halbes Jahr unsere Stunden abzubauen, aber in den Ferien haben wir ja doppelt so lange geöffnet wie normal. Wie soll man denn da etwas abbauen? :kA:
Ich komme jetzt 2x die Woche eine Stunde später und komme so gerade mal auf meine normalen 12,5 Stunden die Woche. Die Zeitplanung von dem Verein stimmt nicht! Meine Kollegin kommt 3x die Woche eine Stunde später. Mehr geht einfach nicht. :roll:
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben