Wahlpflichtfächer?

    Diskutiere Wahlpflichtfächer? im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; hallo ich wollte euch mal fragen, in welchen Wahlpflichtfächern ihr in der Schule wart und was euch Spaß gemacht hat und was eher nicht, an diesen...
J
Jessy05
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
9. Juni 2003
Beiträge
53
Zustimmungen
0
Alter
34
Wahlpflichtfächer? Beitrag #1
hallo

ich wollte euch mal fragen, in welchen Wahlpflichtfächern ihr in der Schule wart und was euch Spaß gemacht hat und was eher nicht, an diesen Fächern!

Ich selbst hatte in der Unterstufe Heim - und Horterziehung und bin im Oberkurs in Heilpädagogik und freue mich schon richtig drauf!


Danke schon mal an euch

Jessy
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Wahlpflichtfächer? Beitrag #2
Hallo Jessy,

Wahlpflichtfächer gab es bei uns nicht.

Sind das sowas wie Arbeitsgemeinschaften?

Ich hatte (grübel):

Religionspädagogik (Auswahl Montessori und Gitarre) in der Unterstufe

Montessori (Auswahl Religionspädagogik, Mopntessori für Fortgeschrittene) in der Oberstufe

Hm, ich glaube die Auswahl war nicht so doll, oder? Zumal Gitarre nach ein paar Monaten abgesetzt wurde, da der Lehrer keine Zeit mehr hatte.
 
M
Moje
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
27. April 2003
Beiträge
1.991
Zustimmungen
0
Wahlpflichtfächer? Beitrag #3
Wir konnten in der O-Stufe zwischen

Heim-, Hort-, Heil- oder Elementarpädagogik wählen.


Ich hab die ersten 3 genommen, da sich der sonstige Unterricht fast schon nur auf Elementarpädagogik bezogen hatte, was mich tierisch genervt hat. ;)


Gruss Moje
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Wahlpflichtfächer? Beitrag #4
Hi!

Bei uns gab es nur 2 zur Auswahl: Heilpädagogik und Freizeitpädagogik.
Ich war inFreizeitpädagogik.

Gruß, Erdbeeri
 
J
jessayahx
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
1. Mai 2003
Beiträge
27
Zustimmungen
0
Alter
36
Wahlpflichtfächer? Beitrag #5
Wir konnten wählen zwischen Bewegungserziehung (mit Übungsleiter) , Sozialpädagogik (was ich nahm) und Heilerziehung
Jessa :)
 
A
Anonymous
Gast
Wahlpflichtfächer? Beitrag #6
Erklärung

Hallo Morgaine (und alle anderen)

nur zum begriff Wahl-Pflicht-Fächer (WPF). Eigentlich sagt das Wort shcon was es ist. Der Stundentafel sieht diese Zeiten vor als Pflichtzeit des Unterrichts, die Stundentafel der einzelne Fächer aber sind weitgehend abgedeckt. Dann kann für die übrige Zeit eine Auswahl an Fächer und/oder Aktivitäten angeboten werden. Man entscheidet sich was man will und MUSS dann teilnehmen, denn es gehört in gegensatz zur AG, zum regelunterricht.

So, Begriff geklärt?

Olav
 
M
myhuana
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
14. Februar 2003
Beiträge
174
Zustimmungen
0
Alter
37
Wahlpflichtfächer? Beitrag #7
hallo,

wir müssen auf die zwei schuljahre 6 wahlplichtfächer belegen, wobei aber zwei davon nicht zur freien auswahl stehen, sondern es plicht ist, pml zu nehmen. hierbei können wir natürlich den bereich wählen, d.h. hort, kiga oder grippe.
ansonsten gibt es wahlplichtfächer, wie photo, erlebnispädagig, werken mit kindern, percussion, chor, tanz, kochen, instumentenbau, mutter-kind-gruppen-leitungskurs (oder wie das genannt wird), religionspädagogik und noch mehr (fällt mir aber jetzt nicht ein).
finde diese auswahl total klasse und wird von den lehrern auch super geleitet.

ich habe dieses jahr pml mit kindern unter drei jahren, werken (da bauen wir an drei wochenenden ein tipi), percussion und chor gewählt. bin bis jetzt damit glücklich :lol:

gruß, myhuana
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Wahlpflichtfächer? Beitrag #8
Danke Olav,

wenn ich da jetzt drüber nachdenke hatten wir immer Wahlpflicht- Ag´s.

Für freiwillige Ag´s blieb eh keine Zeit.
 
J
Jessy05
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
9. Juni 2003
Beiträge
53
Zustimmungen
0
Alter
34
Wahlpflichtfächer? Beitrag #9
Ich hatte im Unterkurs
Heim und Horterziehung und jetzt im Oberkurs habe ich Heilpädagogik
Außerdem gehe ich in eine Art AG : Englisch für Vorschulekinder (je 2 Std die Woche)

Grüßle Jessy
 
A
Anonymous
Gast
Wahlpflichtfächer? Beitrag #10
Hi ihrs
Ich konnte 2 aus Hort, Heim, Heil oder Elementarpäd. wählen und hatte Hort und Heim.Elementar hätte ich gerne gemacht, da das Projekt darin bestand für eine KT ein vollständiges Konzept zu entwickeln welches auch umgesetzt wurde. Im Heim habe ich dann auch mein 2. Blockpraktikum in der Oberstufe gemacht
lg Iceteddy
 
M
myhuana
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
14. Februar 2003
Beiträge
174
Zustimmungen
0
Alter
37
Wahlpflichtfächer? Beitrag #11
hallo ihr lieben,

wenn ihr so wenig wahlplichtfächer zur auswahl habt, wieviel unterrichtsstunden kommen denn dann bei euch in der woche zusammen?
wir haben regulär 35 stunden, dazu habe ich dieses jahr vier stunden in wahlplichtfächern aufgeteilt (dafür muss ich nächstes jahr nur noch zwei belegen), und dann noch drei stunden mathe (was freiwillig ist aber zum allgemeinen fachabi benötigt wird).
so kommt das bei mir also auf 42 unterrichtsstunden dieses jahr.

*neugierigwartetwiesbeieuchist* myhuana
 
P
powerade1
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
16. Mai 2003
Beiträge
61
Zustimmungen
0
Alter
35
Wahlpflichtfächer? Beitrag #12
Wenn cih so lese was bei euch alles so tolles als WPF zur Auswahl stand werde ich echt ein bisschen eifersüchtig....
Bei uns gabs "nur" Theater, Exixtenzgründung und Sprachförderung (Hab ich genommen).

Carina
 
B
Björn
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
1. Februar 2003
Beiträge
1.508
Zustimmungen
0
Alter
37
Wahlpflichtfächer? Beitrag #13
Hi ihr Azubi´s,

wir haben 4 WPF zur Auswahl:
Hort-, Heil-, Kleinstkind- und Religionspädagogik.

Ich habe mich für Religions- und Hortpädagogik entschieden.

Bye Björn
 
M
myhuana
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
14. Februar 2003
Beiträge
174
Zustimmungen
0
Alter
37
Wahlpflichtfächer? Beitrag #14
finde das angebot auf unserer schule auch echt klasse. auch die zweiten klassen sind total begeistert, und meinten dass die lehrer das super führen. hatte bis jetzt nur percussion und hat echt spaß gemacht. nächste woche werde ich mehr erfahrungen machen.
und wieviel unterrichtsstunden habt ihr nun insgesamt?

bis denne, myhuana
 
B
Björn
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
1. Februar 2003
Beiträge
1.508
Zustimmungen
0
Alter
37
Wahlpflichtfächer? Beitrag #15
Hi,

wir haben insgesamt eine 39 Stunden Woche!

Ich habe bei den Insrtumenten wohl oder übel Gitarre für Fortgeschrittene gewählt, auch wenn ich da wohl nicht soviel dazu lernen werde.

Bye Björn
 
M
myhuana
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
14. Februar 2003
Beiträge
174
Zustimmungen
0
Alter
37
Wahlpflichtfächer? Beitrag #16
uiiii, 39 stunden is ja echt angenehm.
aber 3 stunden mehr is auch nich so schlimm :paeh: :lol:
habe auch gitarre für fortgeschrittene gewählt, ich hingegen kann noch einiges dazulernen. schon alleine spielen und dazu singen :( !!! für mich total schwer.
aber flöte und klavier sind einfach nicht so ideal wie gitarre für den kiga.
 
B
Björn
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
1. Februar 2003
Beiträge
1.508
Zustimmungen
0
Alter
37
Wahlpflichtfächer? Beitrag #17
Hi,

39 Std. ist die grobe Anzahl.
WPF - Musik habe ich nicht mitgerechnet und dan nkommt ja auch noch...die nach und vorbereitungszeit.... dazu... :(
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben