was essen beim eltern-kind-nachmittag?

    Diskutiere was essen beim eltern-kind-nachmittag? im Kinderküche Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; hi! ich möchte einen eltern-kind-nachmittag machen. zwischendrin machen wir eine kurze pause von etwa 15 minuten, mehr geht leider nicht. was könnte...
L
Lisa lou-hou
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
15. Februar 2003
Beiträge
1.501
Zustimmungen
0
Alter
36
was essen beim eltern-kind-nachmittag? Beitrag #1
hi!
ich möchte einen eltern-kind-nachmittag machen. zwischendrin machen wir eine kurze pause von etwa 15 minuten, mehr geht leider nicht. was könnte ich den eltern und kindern da anbieten. sollte ich kaffee anbieten oder ist dazu die zeit zu kurz? was kann ich zu essen anbieten? etwas was gut ist, schnell geht und möglichst ohne teller zu essen ist. bin für jede idee dankbar.
 
S
Sigrid
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
7.048
Zustimmungen
0
Alter
51
was essen beim eltern-kind-nachmittag? Beitrag #2
Hallo!

Ich würde kleine Kekse und Kaffee bereitstellen! Der Kaffee kann länger stehn ,als zum Beispiel Tee,der würde nach einer bestimmten Zeit bitter schmecken.
Und kleine Keks sind schnell verteilt und diese können sie in der Hand halten ohne Telleraufwand! Für die Kinder würde ich Wasser oder wenn es Geldlich noch drinne ist Saft anbieten!

Lieben Gruß
Sigrid
 
N
Nanny
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
90
Zustimmungen
0
Alter
41
was essen beim eltern-kind-nachmittag? Beitrag #3
oder einen kuchen der nicht viel arbeit macht, den man schon vorher aufschneiden kann und auch in der hand essen kann. der dann schon auf den tischen verteilt wird. vielleicht einen trockenen blechkuchen vielleicht auch mit obst

lg nanny
 
M
Michaela33
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
21. Februar 2003
Beiträge
38
Zustimmungen
0
was essen beim eltern-kind-nachmittag? Beitrag #4
Hmmmm....

...wie wäre es den mit Muffins! Die kann man auch ohne Teller essen!

Gruß Michaela 8)
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben