Welche Ziele verfolgt ihr: Begrüssungsphase!

    Diskutiere Welche Ziele verfolgt ihr: Begrüssungsphase! im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; [b]Hallo zusammen, ich muss für einen Lehrerbesuch eine Zielformulierung für die Begrüssungsphase im Kindergarten finden. Mir fallen aber irgendwie...
P
Pueppi291
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
2. Oktober 2003
Beiträge
90
Zustimmungen
0
Welche Ziele verfolgt ihr: Begrüssungsphase! Beitrag #1
Hallo zusammen,

ich muss für einen Lehrerbesuch eine Zielformulierung für die Begrüssungsphase im Kindergarten finden. Mir fallen aber irgendwie keine ein. Könntet ihr mir vielleicht helfen und mir Ziele nennen? Welche Ziele setzt ihr, wenn die Kinder morgens in die Gruppe kommen und ihr sie begrüsst?

Vielen Dank im voraus,

Püppi
 
H
Hongxuan
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Juni 2003
Beiträge
20.580
Zustimmungen
0
Alter
52
Welche Ziele verfolgt ihr: Begrüssungsphase! Beitrag #2
Hallo Pueppi

Ich hab so was noch nie gemacht, bin Lehrerin für Sekundarstufe...

Aber spontan ist mir eingefallen:
* Kinder -Individuen- willkommen heißen
* Anerkennung, dass das Kind da ist und in die Runde aufnehmen
* Respekt zeigen
* Einen Anfangspunkt setzten für die Kindergartenzeit: gewisse Regeln gelten , um das Zusammenleben 'leichter' zu machen: z.B. Respekt für die anderen Kinder, teilen, Gruppenablauf, aufräumen nach Aktivität, ...

Ich hoffe, die Gedanken können dir helfen.

Tschüss, Susanne
 
A
Anonymous
Gast
Welche Ziele verfolgt ihr: Begrüssungsphase! Beitrag #3
hallo püppi,

ich hass das ziele zu formulieren, aber es gehört nunmal zum job.

also mir fällt zB ein
- den tag beginnen wie er aufhört
- die kinder "ankommen" lassen
- sicherheit vermitteln und halt geben durch den gleichen beginn jeden tag

und dann kommts noch drauf an was genau du im morgenkreis machst.

ciao marie
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben