welcher Förderbereich?

    Diskutiere welcher Förderbereich? im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Hallo! Ich muss bis Mai einen Tätigkeitsbericht schreiben. Dafür habe mir jetzt ein Kind ausgesucht und beobachtet. Ich möchte das Kind gerne im...
M
Meike_84
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
25. Januar 2005
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Alter
34
welcher Förderbereich? Beitrag #1
Hallo!
Ich muss bis Mai einen Tätigkeitsbericht schreiben. Dafür habe mir jetzt ein Kind ausgesucht und beobachtet. Ich möchte das Kind gerne im sozialen Bereich fördern, d.h. ich möchte es in die Gruppe integrieren, da es selten mit jemandem spielt und ich das sehr schade finde.
Wie heißt dann mein Förderbereich? Bin mir etwas unsicher darüber.
 
T
TigerLili
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
12. Februar 2005
Beiträge
105
Zustimmungen
0
welcher Förderbereich? Beitrag #2
Hallo :guten tag:
Wie Dein Förderbereich heißt kann ich Dir so spontan nicht sagen.
Das hängt sehr davon ab, wie Du den sozialen Bereich fördern willst.
Welche Angebote führst Du durch?Kurz gesagt wie gelangst Du zu Deinem großen Ziel?
Es sind sicher viele kleine Teilschritte nötig.
Je nachdem wie Deine Teilschritte aussehen, ist auch der Förderbereich individuell verschieden

Liebe Grüße TigerLili :kaugummi:
 
M
Meike_84
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
25. Januar 2005
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Alter
34
welcher Förderbereich? Beitrag #3
naja ich will es fördern, indem ich 3 Angebote mache, wo es darum geht, in der Gruppe zusammen etwas zu machen . Ich hab mir bis jetzt überlegt, ein Angebot zu machen, wo die Kinder aus einem Karton ein Fahrzeug gemeinsam bauen können. Das wird ihm sicherlich gefallen, da er immer irgendwelche Fahrzeuge im Gruppenraum baut. Dann werd ich vielleicht noch eine Bewegungsstunde machen, in der viel in Pärchen und Gruppenarbeit gemacht wird und dann vielleicht noch ein Kreisspiel, wo jeder miteinbezogen wird und eine Rolle übernimmt.
 
M
Meike_84
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
25. Januar 2005
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Alter
34
welcher Förderbereich? Beitrag #4
ich muss den Förderbereich doch Literatur dann auch noch vorstellen!
 
T
TigerLili
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
12. Februar 2005
Beiträge
105
Zustimmungen
0
welcher Förderbereich? Beitrag #5
Wieso Literatur?
Auf jeden Fall ist dann der soziale Bereich der große Forderschwerpunkt und zu den Teilangeboten solltest Du Dir dann einzelne Ziele suchen

Gruß TigerLili
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
welcher Förderbereich? Beitrag #6
Hallo Meike,

welche Gründe gibt es das das Kind selten mit anderen Kindern spielt?
 
M
Meike_84
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
25. Januar 2005
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Alter
34
welcher Förderbereich? Beitrag #7
@Tigerlilly
ich meinte, durch Literatur soll ich den Förderbereich vorstellen. Wieso das so ist, musst du meine Lehrer fragen. Sie meinen, dass wir ausführlich den Förderbereich vorstellen sollen und dazu Literatur hinzunehmen müssen.

@ Morgaine
Ich habe halt in dem halben Jahr, wo ich in dem KiGa bin festgestellt, dass er ein sehr intelligentes Kind ist, dass lieber etwas mit den Erzieherinnen macht, als mit den Kindern. Er baut wie die anderen seine Fahrzeuge, jedoch kommt er bei denen nicht an und spielt dann lieber alleine weiter. Ab und zu probiert er mitzuspielen bei zwei bestimmten Kindern und sagt ihnen auch, dass er mitspielen will, aber die beiden sind dann lieber alleine. Ich habe es auch noch nicht gesehen, dass er viel mit anderen Kindern spielt. Eigentlich nie. Er spielt wo mit, wenn etwas mit den Erzieherinnen gespielt wird, aber sonst sitzt er eher allein und ich finde das sehr schade. Ich habe aber auch beobachtet, dass wenn er mit einem Kind spielt, dann spielen sie eher für sich an einer Sache und nicht wirklich zusammen.
Mir fehlt da aber noch die Erfahrung um das alles richtig zu beurteilen. Bin ja erst am Anfang meiner Ausbildung. Ich habe das nur schon meiner Anleiterin erzählt und sie meinte, dass sie es auch schon bemerkt hätte.
Ich möchte halt jetzt mit meinen drei gezielten Angeboten versuchen, ihn etwas mehr zu integrieren und das er auch merkt, dass es schön sein kann, etwas gemeinsam zu machen.
 
N
Nox
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
25. Mai 2003
Beiträge
8.200
Zustimmungen
1
Alter
33
welcher Förderbereich? Beitrag #8
Hallo!
Also ich hätte jetzt so ganz spontan Kooperation zwischen Kindern, untereinander und die Sozialkompetenz generell, gesagt... :schwatz:

Ciao
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben