Wieviele oder wie wenig Regeln braucht eine Kindergruppe?

    Diskutiere Wieviele oder wie wenig Regeln braucht eine Kindergruppe? im Erziehung und Bildung Forum im Bereich Pädagogik - Arbeit mit Kindern; :-) :Ich suche Leute mit ein bisschen Erfahrung. Ich arbeite seit 13 Jahren im Kindergarten und das Thema wie wichtig oder sinnvoll sind welche Regeln...
G
gartenzwerg
Ich bin neu hier!
Registriert seit
14. Juli 2004
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Wieviele oder wie wenig Regeln braucht eine Kindergruppe? Beitrag #1
:) :Ich suche Leute mit ein bisschen Erfahrung. Ich arbeite seit 13 Jahren im Kindergarten und das Thema wie wichtig oder sinnvoll sind welche Regeln beschäftig mich immer mehr. Es ist mir ein Anliegen die Kinder möglichst selbständig arbeiten zu lassen aber eben, damit jedes Kind in seiner Art arbeiten kann braucht es Regeln. Die Gruppe ist gross und und der Raum gegrenzt. Wer kann von seinen Erfahrungen erzählen oder eventuell gute Literatur zu diesem Thema empfehlen.
 
A
Anzeige
Re: Wieviele oder wie wenig Regeln braucht eine Kindergruppe?
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Wieviele oder wie wenig Regeln braucht eine Kindergruppe? Beitrag #2
Hallo gartenzwerg,

herzlich willkommen im Kindergarten-Workshop!!!
:)

Meiner Meinung nach sollte es sowenig wie möglich Regeln geben, aber doch so soviel wie nötig.
Regeln sind schon wichtig, damit das Zusammenleben in der Gruppe funktionieren kann.

Bei dir höre ich so ein bisschen heraus, dass du unzufrieden bist, so als ob du viele Regeln aufstellen musst- damit das Zusammenleben erleichtert wird- aber es dir eigentlich zu viele Regeln/ oder auch Verbote sind. Liege ich da richtig?

Vielleicht kannst du einfach noch ein bisschen mehr erzählen.
:)
 
A
Anonymous
Gast
Wieviele oder wie wenig Regeln braucht eine Kindergruppe? Beitrag #3
Ich denke das hängt auch mit der jeweiligen Kindergartengruppe zusammen. Manche kommen mit wenig Regeln gut aus, manche benötigen mehr. Und dazu kommt, was jeder einzelne als Regel definiert. Z.B. es wird am Tisch gegessen, oder wir Essen mit Besteck, es wird sich zum Essen hingesetzt, usw. das können alles Regeln sein. Denke eine KigaGruppe hat notgedrungen Regeln, weil sonst würde nichts funktionieren, aber bei manchen Gruppen sind viele Regeln selbstverständlich (man beißt, haut nicht....) und bei anderen Gruppen müssen diese Regeln besonders erarbeitet und besprochen werden. Sonnenscheinchen
 
G
Geli
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
17. April 2003
Beiträge
7.098
Zustimmungen
0
Alter
43
Wieviele oder wie wenig Regeln braucht eine Kindergruppe? Beitrag #4
Hi!
Es ist sinnvoll und notwendig, Regeln zu überdenken und hinterfragen.
Oft handelt man jahrelang unreflektiert, weil es einfach "schon immer so war".
Am wichtigsten ist meiner Meinung nach, dass die Kids die Regeln nachvollziehen können. Das geht am besten, wenn man sie gemeinsam mit den Kindern aufstellt und erarbeitet.

Liebe Grüße, geli
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben