Ziele bei Herbstspaziergang

    Diskutiere Ziele bei Herbstspaziergang im Natürlich Draußen Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hi ihr! Ich schreibe eine Ausarbeitung, für einen Herbstspaziergang. Nun bin ich am überlegen der Ziele. Ich nehme die kleinen und mittleren...
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Ziele bei Herbstspaziergang Beitrag #1
Hi ihr!

Ich schreibe eine Ausarbeitung, für einen Herbstspaziergang.
Nun bin ich am überlegen der Ziele.
Ich nehme die kleinen und mittleren Kinder (alle außer Vorschüler) und wir fahren mit dem Bus zu dem Waldstück, indem auch einmal im Jahr eine Waldwoche statt findet. Die kleinen kennen es noch nicht.
Ziele, die mir bis jetzt eingefallen sind:
- Spaß am Bewegen draußen, in der frischen Luft
- Entdecken, was sich im Herbst in der Natur verändert
- kennen lernen unseres Waldstückes

Habt ihr noch Ideen für weitere Ziele?
Wäre echt supi!

Liebe Grüße, Erdbeeri :kaugummi:
 
N
Nordlicht
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
29. Juli 2003
Beiträge
721
Zustimmungen
0
Ziele bei Herbstspaziergang Beitrag #2
hallo erdbeeri,

spontan fällt mir noch ein
- phantasie und kreativität fördern (sich spielzeug aus naturmaterialien herstellen, figuren herstellen,...)

wenn mir noch was einfallen sollte, melde ich mich nochmal

lieben gruß
nordi
 
P
Pippin
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
3.720
Zustimmungen
0
Ziele bei Herbstspaziergang Beitrag #3
hi,

kennenlernen der öffentlichen verkehrsmittel
wäre da noch
pippin :clown:
 
N
Nordlicht
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
29. Juli 2003
Beiträge
721
Zustimmungen
0
Ziele bei Herbstspaziergang Beitrag #4
- grobmotorik fördern
(wenn ich daran denke, wie unsere kinder das erste mal im wald über kleine unebenheiten, wurzeln,... gestolpert sind...Unsere Stadtkinder waren das überhaupt nicht gewohnt)

lieben gruß
nordi
 
A
Andrea 79
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
24. Juli 2003
Beiträge
485
Zustimmungen
0
Alter
39
Ziele bei Herbstspaziergang Beitrag #5
Hi
Wenn du die Kinder vorher daruaf aufmerksam machst, auch noch:

sensibilisieren für den Umgang mit der Natur und den darin lebenden Tieren (nicht einfach Pflanzen rausrupfen, im Wald nicht rumschreien, um die Tiere nicht zu erchrecken)

LG,
Andrea ;)
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Ziele bei Herbstspaziergang Beitrag #6
Hi ihr!

Vielen Dank für eure Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!! :gruppe2: :happy: :eis5: :begeistert:
Die Grobmotorik und die Sensibilisierung habe ich dazu genommen.
(Verkehrsmittel kennen sie schon gut, da wir jede Woche sowas machen und Kreativität traf nicht so zu, da wir nicht gebastelt haben.
Aber nochmal ganz big DANKESCHÖN!

Erdbeeri :kaugummi:
 
M
marion
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
232
Zustimmungen
0
Alter
45
Ziele bei Herbstspaziergang Beitrag #7
Hallo Erdbeeri,
wir gehen auch viel mit den Kindern spazieren. Uns ist es auch wichtig, daß die Kinder die regeln kennen, wie wir in der gruppe gehen. Z.B. auch jeder Große nimmt einen Kleinen und achtet mit auf ihn (also ein sozial-emotionales Ziel)
Ein weiteres Ziel im Bereich Persönlichkeitsentwicklung,denke ich ist so auch der lebenspraktische Bereich: Was ziehen wir an für einen Herbstspaziergang...
Naja, vielleicht poßte das noch mit in die Ausarbeitung, da man ja immer mehrere Bereiche abrastern muß.
Gruß, marion
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Ziele bei Herbstspaziergang Beitrag #8
Hallo Erdbeeri,

Kreativität wird doch auch durch die Vorstellungskraft nicht nur beim Basteln gefördert, sondern auch z.B. beim Rollenspiel.
 
A
Anonymous
Gast
Ziele bei Herbstspaziergang Beitrag #9
Hallo,

Kennst du Baummemory? Ok, das geht so:

-Päärchen bilden
-je paar eine Augenbinde
-der blinde wird drei mal im fkreis gedreht
-der führende zeigt ihm den Weg zu einem Baum
-der blinde muss diesen baum durch ertasten "kennenlernen"
-Der blinde wird zurueck geführt nochmal im kreis gedreht
-augenbinde abnehmen
-nun muß er "seinen" Baum wiederfinden



Viel Spass beim Spielen
Bis dann,
*nico*
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Ziele bei Herbstspaziergang Beitrag #10
Hallöle!

Danke für die vielen Ziele. War aber nur eine verkürzte Ausarbeitung (wie ich jede Woche 2 brauche) und ich musste sie gleich am nächsten Tag abgeben.
Naja.
Also noch mal Danke an alle,
auch an Shrell für das Spiel (hab ich grad entdeckt), ich kannte es noch nicht.

Liebe Grüße, Erdbeeri :kaugummi:
 
A
Anonymous
Gast
Ziele bei Herbstspaziergang Beitrag #11
Boah Erdbeeri
kreativität mit basteln gleich zu setzen is ja ein echter Hammer. Ab zurück in die Unterstufe *gg
lg Iceteddy
 
N
Nadia
Ich bin neu hier!
Registriert seit
9. Oktober 2003
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Alter
35
Ziele bei Herbstspaziergang Beitrag #12
ziele für Herbstspaziergang

hallo ich hoffe ich kann dir helfen:

Selbstkompetenz fördern:
- Mit veilfältigen Bewegungsmöglichkeiten spielen und experimentieren
- Alle Sinne in möglichst vielfältiger Art und in verschiedenen Bereichen einsetzen sie dadurch schulen und verfeinern (Waldmaterial riechen, tasten, beschreiben; ich sehe was was du nicht siehst)
-Wahrnehmungen verbalisieren und vergleichen
- Momente der Stille erleben
- Ablenkungen wahrnehmen und auf Störungen reagieren lernen
- Sich über eine längere Zeitdauer in eine Aktivität vertiefen können

Sozialkompetenz:
- Ein Zusammengehörigkeitsgefühl entwickeln und geniessen
- Schutz und Hilfe in der Gemeinschaft erfahren und selber anbieten
- Notwendige Regeln des Zusammenlebens anerkennen und einhalten
-
Sach:
-Materialien sammeln, kennen lernen, benennen, ordnen, und vergleichen
- Die nähere Umgebung besser kennen lernen und sich darin orientieren
- sich im Strassenverkehr orientieren und richtig verhalten lernen (wenns über eine Strasse geht der Weg)
- Jahreszeitliche Veränderungen differenzierter wahrnehmen und beschreiben
- Tiere und Pflanzen in ihren Lebensräumen beobachten und Zusammenhänge erkennen
- Entwicklung von Lebewesen miterleben, beoabachten und beschreiben
-Erlebnisse Erfahrungen Inhalte treffender beschreiben


so das wären die Ziele die dazu passen würden (finde ich, kommt halt immer darauf an, wie du es machst und was deine Schwerpunkte sind!)

ich hoffe ich konnte dir helfen.

tschüss und liebe grüsse aus der Schweiz
Nadia 8)
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben