Zuckerfest in der Kita

    Diskutiere Zuckerfest in der Kita im Religionspädagogik Forum im Bereich Pädagogik - Arbeit mit Kindern; Hallo Zusammen, und zwar planen wir in Zusammenarbeit mit den Eltern der muslimischen Kindern, dieses Jahr das Zuckerfest (Ramazan Bayrami oder Id...
B
Bianca
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
45
Zustimmungen
0
Alter
39
Zuckerfest in der Kita Beitrag #1
Hallo Zusammen,

und zwar planen wir in Zusammenarbeit mit den Eltern der muslimischen Kindern, dieses Jahr das Zuckerfest (Ramazan Bayrami oder Id ul Fitr türkisch/arabisch) zu feiern. :gruppe2:
Eine Mutter möchte noch eine Zusammenstellung zum Thema Ramadan für die Erzieherinnen machen :buch: , damit diese auch ausreichend informiert sind und mit den Kindern darüber sprechen können. :schwatz:

Nun meine Frage: Wer von Euch hat in seiner Einrichtung schonmal mit den Kindern das Zuckerfest gefeiert? Und was habt ihr alles gemacht? :help: Es soll ja schlielßlich nicht NUR in einer Fressorgie enden. :?:

LG Bianca
 
B
biene
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
14. Februar 2003
Beiträge
1.372
Zustimmungen
0
Zuckerfest in der Kita Beitrag #2
Hi,
bei uns wurde mal von den Eltern ein kleines Stück aufgeführt, wo so der Festtag gezeigt wurde, was dann gemacht wird etc. Und Lieder gesungen (oynaya, oynaya..., weiter kann ich es nicht schreiben)

Und getanzt.

Und yuffka frisch gebacken. Und leckere Sachen gegessen.

Und viele gegenstände, Bilder, Kleider "ausgestellt".

war sehr schön.
 
N
Nani
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
6. Februar 2003
Beiträge
256
Zustimmungen
0
Alter
36
Zuckerfest in der Kita Beitrag #3
Ich bekomme in meinem neuen Kiga das 1. Mal mit, dass das Zuckerfest gefeiert wird. Wir machen ein Buffet mit türkischen Spezialitäten, aber auch anderen Gerichten (jeder darf bringen, was er möchte), außerdem wird es in jeder Gruppe ein Bastel- und ein Spielangebot geben (z.B. Topfschlagen, türkische Fahne basteln usw.) Dann hat uns unsere türkische Mitarbeiterin eine Art Bilderbuch gebastet, dass wir an disem Tag den Kindern zeigen und ihnen erklären, warum wir heute feiern usw.
Am Schluss gehen wir alle gemeinsam in den Turnraum und wollen einen türkischen Tanz machen bzw. improvisieren.
 
Y
yvonne154
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
27. Februar 2004
Beiträge
74
Zustimmungen
0
Zuckerfest in der Kita Beitrag #4
hallo zusammen, ich muss dieses thema aufgrund deiner akutalität mal wieder zum leben erwecken. und zwar muss ich für das fach religion eine planung erstellen wie ich mit kindern das zuckerfest feiern würde.
ich halte das zwar für unnötig, da ich auch die erfahrung gemacht habe, dass ich nur noch drei deutsche kinder an diesem tag in meiner gruppe hatte ( bei 80% ausländeranteil) aber aufgabe ist aufgabe und schließlich soll diese zur krönung auch noch klausurersetzend sein...
also hab ich mich hier s´chon etwas bei euch umgesehen. eltern einbinden und einladen zu erzählen, türkische tänze, süßigkeiten, buffet oder auch yuffka backen, aber was zum teufel ist yuffka? :) wenn ich das bei google eingebe bietet google mir die alternative einen kafka zu backen. ich befürchte nur, dass dies wenig mit dem zuckerfest zu tun hat. vielleicht könnt ihr mir helfen und evtl noch ein paar neue ideen zur umsetzung des zuckerfestes in einer sozpäd einrichtung ergänzen. *g*
danke euch
 
H
Hongxuan
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Juni 2003
Beiträge
20.580
Zustimmungen
0
Alter
52
Zuckerfest in der Kita Beitrag #5
bietet google mir die alternative einen kafka zu backen.
:rotfl: (ich hab auch schon so manche lustige Alternative gehabt, aber Kafka backen - einfach super.)

Spaß beiseite.
Dein Beitrag hört sich so an, als würdest du gerade in einer Einrichtung mit hohem Ausländeranteil arbeiten. Habe ich das richtig verstanden?

Frag doch einfach mal die Eltern, was sie so zu Hause machen. Vielleicht findest du auch die eine oder andere Mutter, Großmutter, Tante, ... die was für die Kinder oder mit den Kindern machen würde.

Wenn du diese Möglichkeiten nicht hast, dann würd ich einfach mal in einem Türkischen Imbiss, Restaurant, Laden fragen.

und dann hab ich bei Google noch das gefunden:
http://www.wer-weiss-was.de/theme96/art ... ml#2722453
http://www.chefkoch.de/forum/2,5,167608 ... klava.html
 
M
Musikatze
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
14. Januar 2003
Beiträge
8.744
Zustimmungen
0
Alter
54
Zuckerfest in der Kita Beitrag #6
Zitat von yvonne154:
, aber was zum teufel ist yuffka?
Zumindest hier kann ich Dir helfen: Yuffka ist ein sehr dünn ausgerollter Teig, denn man in jedem türkischen Lebensmittelgeschäft (hier in Berlin in jedem, aber auch wirklich jedem Supermarkt :fg: ) fertig kaufen kann.
Die "europäische" Variante ist der Filoteig (womit ich keine Diskussion zum eventuellen Beitritt der Türkei in die EU auslösen möchte... noch mehr :fg:...)

Yuffka oder Filoteige werden beim Backen zusammen mit süßer oder herzhafter Füllung geschichtet und dann knusprig gebacken; die feine Restaurantküche backt aus Filoteig auch "Behältnisse" für feine Cremes, etc.


Soviel zum kulinarischen Teil Deiner Aufgabe. Weils nicht so richtig reli-pädagogisch ist, auch nur als Kleingedrucktes verfasst...


Zum religiösen Teil der "Veranstaltung" würde ich sowohl praktisch als auch theoretisch auf die Einbindung der Eltern/ Familien Wert legen - ich denke mal, der Hintergrund der pädagogischen Übung soll doch das (typisch europäische) Erkennen und Umsetzen des Toleranzgebotes sein, oder irre ich hier?



Liebe Grüße von der Musi
 
Y
yvonne154
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
27. Februar 2004
Beiträge
74
Zustimmungen
0
Zuckerfest in der Kita Beitrag #7
danke an euch, also das mit dem kafka backen fand ich auch ein highlight. :)
ich würde gerne eltern in das projekt mit einbinden, jedoch beläuft sich die planung auf rein theoretische hintergründe. ich gehe erst in der nächsten woche ins blockpraktikum der oberstufe und bis diesen Fr muss ich in reli die sachanalyse und planung (2DIN A4 Seiten) abgegeben haben, weil unsere reli lehrerin noch "schnell" einen leistungsnachweis wünscht ...
Ich werde eure tipps aber bedenken und mit einbeziehen, zu mal sie auch mir wichtig sind.
danke für die "yuffka-aufklärung" ;) ich denke, ich weiß jetzt, was zumindest das , wie hast du es genannt, das europäische pendant dazu ist *g* und ich glaube, ich brauche auch nicht lange in geschäften meiner heimat suchen, um yuffka zu finden.
der ausländeranteil in meiner gruppe, in der ich in der unterstufe schon eingesetzt war, beträgt 80%, so dass ich mit den gegebenheiten der multikulti pädagogik vertraut bin. denn ich halte es für überflüssig solch ein fest zu planen, an dem ich nur drei deutsche bzw sagen wir nicht-islamische kinder in meiner gruppe habe. aber das scheint wieder ein anderes thema zu werden :)
leistungsnachweis muss her, also werd ich mir mal was hübsches ausdenken*g*

vielen dank für eure hilfen
 
A
Amethyst
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
17. März 2004
Beiträge
4.633
Zustimmungen
0
Alter
51
Zuckerfest in der Kita Beitrag #8
Y
yvonne154
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
27. Februar 2004
Beiträge
74
Zustimmungen
0
Zuckerfest in der Kita Beitrag #9
@ amethyst

hallo, den link habe ich auch per zufall, denke auch mal bei google, gefunden und werde ihn inhaltlich gleich irgendwie einbauen. aber danke Dir für Dein "mitdenken" :)
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben